Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gelöscht    273

Vielleicht zum im Hintergrund mitlaufen lassen beim Lesen, Posten und Durchstöbern.

Viel Spass.

bearbeitet von Schlammbarbe
  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    238

Wenn ich Wäsche aufhänge, lassen ich z.B. solche Musik laufen :grin:

Und wenn jemand z.B. am Nymphen/Fliegen/Hegenen binden ist, würde ich Folgendes empfehlen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gelöscht    273

sEin Mensch den ich sehr früh in einer Wohngemeinschaft kennenlernen durfte und mich lange Zeit nicht nur Musikalisch geprägt hatte.

Und irgendwie passt seine musikalische Überarbeitung, von der Rede des Häuptling Seattle an den Gouverneur des Washington- Territoriums 1855 zu den

HAKIANERN.

 HANNES WADER

 

https://www.youtube.com/watch?v=PoklFjOECT8

https://www.youtube.com/watch?v=sYnxLSwQSeI

Tolle Bilder von Gewässern Deutschland`s : AM FLUSS : 

 

bearbeitet von Schlammbarbe
Sorrry, falscher Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gelöscht    273

Damit das nicht so einen "besinnlichen-politischen-touch" hinterlässt. Einer der hoffentlich noch lange nicht die Welt verlässt.

Der kleine mit dem Runden Gring und der rauchigen Whiskey- Stimm. Der ist noch vorig, mit seiner speziellen Motorik.

Lets Rock.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rönner    73

spannendes Thema.....
wenn ich im Keller und am Basteln bin.... oder beim Autofahren... egal......dann sehr gerne sowas

oder sowas...

bringt Leben in die Bude....

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    318

Obwohl ich zu den Dinos gehören die noch CD's kaufen und nicht alles vom Netz runterladen finde ich Youtube einer ganz tolle Sache. Ein Beispiel:

Als ich noch ein Teenager war, da rief ich beim Rock Special (gibt's heute noch) vom DRS3 (gibt's noch unter anderem Namen) an und konnte zwei Tickets für ein Konzert von Voivod und Kreator gewinnen. Mit den deutschen Kreator konnte ich zwar nie etwas anfangen, aber die franko-kanadischen Voivod hatten es mir schwer angetan. In meinen Augen stark unterbewertet und ganz klar eine der Big Four Bands. Insbesondere das zu dieser Zeit akutelle Ablum "Killing Technology" spulte Kilometer auf meinem Plattenteller ab. Das Konzert im Rössli, Azmoos (SG) war der Hammer, einer der wirklich guten, wilden Gigs in den 80er die ich gesehen habe. Und das waren eine Menge

Nun ja, da schau ich mich vor ein paar Jahren auf Youtube rum und finde da ein Amateur Video von exakt diesem Konzert und fühlte mich beim Anschauen wieder wie ein Teen, fast dreissig Jahre später. Dass das Video nicht ganz lupenrein aufgenommen wurde macht es für mich kein bischen schlechter. Meine Erinnerung hat mit der Zeit ja auch einen Grünstich bekommen. Seht selbst:


Letztes Jahr konnte ich sie im Dynamo (Züri) wieder sehen. Sind noch immer gut, die Hälfte der alten Besetzung ist noch dabei. Aber es war nicht der Gig des Jahres. Den sah ich im KKL Stuttgart. Dort kam die aktuelle Inkarnation von King Crimson für zwei Abende vorbei. Leider kann ich nicht exakt dieses Konzert anbieten, aber ein paar Ausschnitte von der Tour im Vorjahr. Einer der drei (!) Schlagzeuger wurde in der Zwischenzeit ersetzt.

Gruss

Mötti

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gelöscht    273

Scho klar @Larzh:thumbup: Habe den Thread ja gestartet um die "Vielfältigkeit" der Musik anzusprechen, und nicht die "Einfältigkeit" mancher Politiker.

Und in der Musik ist es doch ähnlich wie beim Angeln, hat für jeden was dabei, von A (Aal) bis Z (Zander).

A wie z.b.s. Ac/DC

Z wie z.b.s. Led Zeppelin

Soviel zum Thema ; Laute Haare und lange Musik:joy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gelöscht    273

Da mein erstes Video von Chuck auch gelöscht wurde, fälschlicherweise. One More.

In Gedenken an den verstorbenen Dynosaurier des Rock´n Roll. Seelig soll er Ruhen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    402

Ich verfolge mit Freude die geile Entwicklung der Schweizer Musik-Szene und bin mir sicher, dass Death by Chocolate mit dem begeisterten Fischer-Kollegen Tom Schläppi am Bass in diesem Jahr  komplett durchstarten. Bereits stehen wieder viele Termine für Gigs und auch auf dem Gurten 2017 werden sie zu bester Zeit die Hütte rocken :D

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    318

In Sachen elektronischer Musik gefallen mir Lamb sehr gut. Ist auch ein toller Live Act. Habe die schon ein paar Mal gesehen. Hoffe sie kommen mit der aktuellen Tour auch in die Schweiz.

Gruss

Mötti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AAA    55

Eigentlich komme ich aus der Gruppe der Rock Methusalemer. Wir lachten in jungen Jahren über die Leute welche Ländler und Schlager hörten.............heute je nach Stimmungslage, hört man bei einem Kaffee " Lutz" auch so was.......grins.

In Asien gibt es ganz verrückte Gruppen, die wir hier in Europa gar nicht kennen, oder die wenigsten.

AAA meint:  Lässt die Lautsprecher dröhnen.....................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    283

@Mötti Tönt interessant, muss ich mir wohl auch mal anhören.

Meiner Meinung nach ist das Album Toxicity von System of a Down ein spitze Meisterwerk. Der beste Song um mal reinzuhören:

  • Gefällt mir 2
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    402

System of a Down sind einfach geil, aber grundsätzlich sollte man sich ein ganzes Album am Stück mit den verschiedenen Facetten reinziehen. Die beiden Alben Mezmerize und Hypnotize bilden eine  echte Symbiose:D

Musik bedeutet für mich sehr viel  und mein Leben ist geprägt von Rock, Rap, Reggae, Techno und vieles mehr. Hier ein kleines Beispiel von einem alten Mann. Epische Gitarrensoli finde ich einfach topp :strong:

bearbeitet von Forelle1958
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    402

Dieser Thread passt doch bestens zur beginnenden Winterzeit, wenn die meisten von uns ein bisschen weniger am Wasser sind :D

Als Musikverrückter geniesse ich die Beiträge aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen von euch :thumbup:. Nun mache ich einmal einen kurzen Ausflug in die von mir ebenfalls sehr geschätzten Stilrichtungen Reggae und Rap.

  • Danke 1
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barsch horst    285

Meine all time favourites bezüglich Rap-Alben:

 Deltron "3030" (EPIC!)

<iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/v6YJjkO7F5A" frameborder="0" gesture="media" allowfullscreen></iframe>

und ODB "nigga please" (R.I.P. ODB! ich lach mich immer noch krumm ab so Textzeilen wie: you don't wanna sleep with me, i'm not talkin to yo girl... einfach unglaubliche pubertäre Klasse)

<iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/AmSLen4xjhk" frameborder="0" gesture="media" allowfullscreen></iframe>

bearbeitet von barsch horst
Einbettung funktioniert nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AAA    55

Es ist wie mit den Angelruten, es muss nicht immer Orginal sein und kann trotzdem gut sein....    ..

Ich habe ein "Göttikind" in diesem Alter und darum finde ich dieses Lied eine gewaltige Leistung....  

Nochmals...........es ist wie beim angeln.........es muss nicht der Zielfisch sein und trotzdem bereitet der Beifang einem Freude.

AAA  grüsst alle Musikfreaks.. . ..

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    449

Uuuih. Reschbegt, so Rush mal ein Cover von dem Song zu singen, toll. Ich bilde mir ein dies, von Berufswegen, beurteilen zu können. Aber ausgebildet wurde die kleine Dame bereits….

bearbeitet von kds

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×