Jump to content
kds

Rezepte Fisch, Fleisch, Pasta, was immer ihr wollt

Empfohlene Beiträge

kds    884

hier noch die restlos weg geputzte Suppe.. 1El Sesam Öl gibt dann einfach noch den richtigen Schmelz....

HÜNUSU.jpg

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

@El Rio Danke, ich bin aber kein herausragender Koch. Ich koche einfach sehr gerne und beim Essen bin ich eher schwierig. Wenn etwas nicht meinen Vorstellungen entspricht, lass ich es stehen. Darum koche ich so gerne für meine Leute am Tisch und das grösste Kompliment für einen Koch ist doch, wenn die Esser am Schluss noch etwas mit der Gabel auf dem Teller rumkratzen.....

Gibt ja aber noch Dessert.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    422

Sobald es warm wird, mag ich wieder kalte Suppen. Grünerbs mit Minze.

20210401_151917.jpg

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns gab es heute Felche im Bratschlauch. Die ersten Gartenkräuter, die letzten Zitronen vom Baum und etwas Weisswein aus der fränkischen Heimat... 

9350F8B4-523F-4882-87FC-E7A6C1CF1705.thumb.jpeg.b2d59f5749ec2f61e2691d210a7a13ac.jpeg

bearbeitet von Mystiqueblues
  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

Gestern schlugen wieder die Wurzeln meiner Urgrossmutter durch....

CHERSCHWI_001.jpg

bearbeitet von kds
  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

Falls jemand Interesse hat, hier noch das seit Jahren bewährte Rezept für`s Naam Plaah. Das einzige was man beachten muss: es muss alles von Hand klein geschnitten werden, also nichts durch die Reibe oder den Cutter. Sonst gibt es einen unschönen Brei.....

Naam Plaah.jpg

  • Danke 1
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    422

Am Donnerstag meine Osterseeforelle gefangen. Im Ofen als ganzer Fisch zubereitet. Da ein Stück des Rückenfilets. Es war sowas von lecker, so wie nur ein Fisch sein kann für den man unheimlich viel Herzblut aufgewendet hat um ihn zu fangen.
Glaube auch, würdig zubereitet und genossen.

20210403_205632.jpg

  • Daumen hoch 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

Lamm Gigot mal etwas anders... Da ich motorisch immer noch etwas eingeschränkt bin, habe ich (mit der Mithilfe meiner Hündin) den Gigot schön pariert und das schönste Stück als Steak geschnitten.

Das in der Pfanne rundum kross angebraten und dann auf eine Kerntemperatur von 58° ziehen lassen. Dazu überbackene Polenta. Herrlich....

LAGIPO_001_1.jpg

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    422

Lammgigot an Ostern gehört fast dazu.  Gestern bei meinem Bruder eine klassische Variante, genossen unter  dem blühenden Mandelbaum im Garten. An einer Biese geschützten Stelle seines Gartens.

20210404_192307.jpg

20210404_160832.jpg

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    422

VEGI
Wer mal an guten Erdbeeren begegnet während der Bärlauchsaison sollte diesen kleinen Salat mal ausprobieren. Eine Geschmacksexplosion  die ich seit vielen Jahren immer mal wieder mache.
Bärlauch
Erdbeeren (wenn sie nicht süss gut süss sind, kann man sie 1 Stunde mit bisschen Zucker marinieren)
Schimmelkäse Roquefort, ev. auch Gorgonzola
Nussöl Vinaigrette (50% Nussöl, 50% neutrales Oel)

20210407_130745.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

vorgestern Tom Yam

TOMYAM_0001.jpg

TOMYAM_002.jpg

gestern mit Feta überbackene Pasta

PASTAFETA_001.jpg

PASTAFETA_002.jpg

bearbeitet von kds
  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

Und heute ein einfaches Lammnierstück mit Bratkartoffeln.

LANIBRA_001.jpg

bearbeitet von kds
  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    884

heute gibt es einen 5 Franken Znacht:

DeCecco Spaghetti No.11 mit grob gestossenen, schwarzen Pfeffer und dazu kurz gebratene Sepie mit Knoblauch, Chili, und Zitronenzeste. Ok, die 5 Franken reichen nicht ganz, aber fast ....

SEPI_001.jpg

  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×