Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
WASABI

Abenteur Ascension 2016

Empfohlene Beiträge

WASABI    859

Hoi Zäme,

Noch 6 Wochen und das Abenteuer Ascension 2016 beginnt. Diesmal gab es eine intensive Vorbereitung für Körper und Gesundheit. Nach langer Sportlicher Pause trainiere ich seit Jan. 16 wieder 3 mal die Woche Ausdauer / Krafttrainning und  konnte so schon 6kg an Gewicht reduzieren. Warum seht ihr in den Video's von Profi-Fischer Dennis Verreet.  ;) 

Das Ziel wieder auf die Kondition der Jungen Tag (36jahre, weiter z'rück macht kein Sinn mehr) ist zum greifen nahe, yesss

Auch die ersten Köder sind eingetroffen und das Takle wir langsam poliert. Werde auch dieses Jahr versuchen möglichst viel mit der Kamera festzuhalten und ein Filmchen zusammenzuschneiden. Diesmal mit mehr Ausrüstung (Videotechnisch). Das heisst, die gesamte GoproHero 4 Serie ist am Start, viel Zubehör für tolle Aufnahmen im und unter Wasser und wenn es klappt, kommt der YUNEEC Typhoon H Hexakopter mit, für aufnahmen in der Vogelperspektive.

Freue mich auf eine tolle Woche mit Jon und Benjamin.

IMG_6370.JPG

IMG_6371.JPG

hier kleiner Vorgeschmack von Profi Fischer Dennis Verreet

Gespult

bearbeitet von WASABI
  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    301

bist schon nervös :joy:?

nach den 5 Tagen auf dem Boot, kannst nicht mehr vom Ufer werfen :grin:

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859
vor 15 Minuten schrieb Jon:

bist schon nervös :joy:?

nach den 5 Tagen auf dem Boot, kannst nicht mehr vom Ufer werfen :grin:

:joy: nö Jon, bei mir ist noch alles ganz... Freude steigt aber von Tag zu Tag.....

Ich helfe dir dann vom Ufer aus :grimacing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom66    47

Gewaltiger Drill und Fisch, schade nur, dass der jetzt mit ca. 300 Meter geflochtener rumschwimmen muss.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859
vor 24 Minuten schrieb tom66:

Gewaltiger Drill und Fisch, schade nur, dass der jetzt mit ca. 300 Meter geflochtener rumschwimmen muss.

Sobald kein Zug mehr auf der Schnur ist, können die den Köder schnell abschütteln trotz Widerhaken. So grosse Popper haben einen grossen Hebelwirkung.

Aber die Schnur im Wasser ist schon scheisse für die Umwelt und anderen Tiere im Wasser...

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    237

Nur so aus Neugier: was für eine Hauptschnur und was für ein Vorfach verwendet ihr so beim Jiggen und Poppern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859
vor einer Stunde schrieb Stefan:

Nur so aus Neugier: was für eine Hauptschnur und was für ein Vorfach verwendet ihr so beim Jiggen und Poppern?

Also in Madagaskar genügte ein 30kg oder 40kg spiderwire code red Schnur. In Ascension haben wir dann 50 bis 60kg Schnüre drauf.

Vorfächer dementsprechende Kabel ;)

vor 13 Minuten schrieb Toro11:

@WASABIdu nimmst aber schon noch eine Fliegenrute mit? So eine Thunfischli macht bestimmt spass an einer #3er Rute......:sweat_smile:

Klaro, eine kommt mit. Habe eine 12er SAGE dabei :joy: naja, ob dann auch was rausgeht ist eine andere frage.....

bearbeitet von WASABI
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    929

Wo die schnur gerissen ist sieht man auf dem video ja gar nicht? Und lange wäre es so wie so nicht mehr gegangen, sieht nicht so aus als da noch viel schnur auf der rolle war.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859

jep, wo du recht hast, haste recht. Kann genauso gut noch alles dran sein ;) Er hat aber auch Videos wo die Rolle einfach gespoolt wird vom Fisch und das bei einer Stella 30000

bearbeitet von WASABI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'044

Wow das wird der Angeltrip eures Lebens! Wie lange man dort noch so fischen kann ist ja auch fraglich, anscheinend gibt es wieder irgendwelche Idioten die das verbieten wollen. 

Fliegenrute am Meer! Yes! Bin gespannt auf euren bericht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859

@Gumpenkoenig also das wird bei dieser Insel wohl eher schwierig, dass zu verbieten. Die Insel ist militärisches Sperrgebiet und es gibt demzufolge keinerlei Berufsfischerei in den umliegenden Gewässern. Ja, das wird sicher lustig im "Jurassic Park" der Meerisfische mit der Flyrute herum zu wedeln. :sweat_smile:

bearbeitet von WASABI
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'044

Hatte nur gehört dass die dort ein Meeres-Schutzgebiet einrichten wollen....  Und in diesem Zuge dann die Angelfischerei verboten würde, was natürlich Bullshit ist! Angeln kann in gewissen Grenzen durchaus als nachhaltiger Tourismus betrieben werden...

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    301

ja, angeblich ist es im Gespräch, die Fischerei dort zu verbieten. Sicherheitshalber habe ich deswegen sofort gebucht, bevor das in Kraft tritt ;)

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×