Jump to content

Empfohlene Beiträge

grischafario    70

Hallo liebe Hakjaner

Am Sonntag möchte ich mit meinem 7-jährigen Götti-Bueb am Zugersee vom Ufer aus im Freiangelrecht angeln gehen. Hat  mir jemand einen Standort-Tipp? Sind die Egli schon aktiv oder soll ich es eher in Grundnähe auf Felchen versuchen, was meint ihr?

Danke für eure Tipps und an Gruass usam Grischaland

Grischafario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toro11    359

Hallo Grischafario

Im Moment wird es mit dem Freiangelrecht (nur Zapfen! kein Grundfischen, nur Naturköder) vom Ufer aus etwas schwierig.

Die Felchen und Egli kannst du vom Ufer aus vergessen. Die Egli sitzen momentan noch weit aussen und beginnen mit dem Laichen. Die Felchen sind nur an gewissen Stellen vom Boot aus befischbar. Evtl . könnt ihr es auf Alet versuchen die stehen bei schönem Wetter oft ufernah und können auf Sicht befischt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
grischafario    70

Hej Toro11

Danke für deine professionelle Antwort. Alet behalte ich zumindest mal für meinen Göttibuben im Freiangelrecht mal im Auge, das scheint Sinn zu machen.

Was meinst du zum Uferangeln mit Patent? Könnten sich Seefos in Wurfweite von Wobblern befinden, oder gibt es Saiblinge auf Grund? Der Hecht ist zur Zeit geschützt, da besteht natürlich auf Wobbler eine gewisse Gefahr, jedoch wenn ich ohne Stahlvorfach angle, sollte klar sein, dass ich es nicht auf sie abgesehen habe.

Gruass

Grischafario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toro11    359

Mit den Seefos ist es so eine Sache..... wie war das mit den 1000 Würfen? :D Versuchen kann man es trotzdem, obwohl wie von die schon erwähnt muss man halt mit Hechtbisse rechnen. Saiblinge " Zuger-Rötel" sind vom Ufer aus eher unwahrscheinlich, da sich diese in ca. 40m Tiefe befinden.

Ich will ja kein Spielverderber sein, aber du hast gänzlich den falschen Zeitpunkt gewählt um im Zugersee zu fischen...... ist halt momentan vom Ufer nicht viel los.....

Wenn dein Götti-Bueb was fangen will, dann würde ich eher an den Lungerensee fahren, da sind die Fangaussichten um einiges höher.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×