Jump to content
Gast

Tacklenews 2016

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast

Mich macht die neue Metanium MGL oder natürlich die Antares DC an...

Hier noch ein video zur neuen Antares...ist die 2te Rolle die draussen geworfen wird...Die in der Halle ist noch die alte...jihaaaaaaaa die neue geht ab...

Gruess mäsä

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dali    82

Ohoo, ne neue certate unterwegs:)

Ich hoffe dass auch bald ne morethan folgt. Sind ja bekanntlich auf der certate aufgebaut

FB_IMG_1452214761200.jpg.29d8cb718cd48a3

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    405

@Dali: was genau sind die Argumente für das neue Certate-Modell gegenüber dem letztjährigen und weshalb soll man sich die doch einiges teurere Morethan leisten die angeblich +/- auf derselben Technik aufgebaut ist?

Als in die Jahre gekommener rustikaler Fischer, zählen für mich vor allem die Langlebigkeit und bis zu einem gewissen Grad natürlich auch das Gewicht.

Bin gespannt auf deine fachlichen Argumente:)

P.S. Ein wenig dem Tackle-Wahn verfallen bin ich natürlich auch

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dali    82

 Der größte unterschied der neuen zur alten certate wird wohl der body aus einem guss sein, ohne klassische sideplate. Wird verwindungssteifer sein, und dem wasser weniger möglichkeiten geben einzudringen. Nach einigen aussagen wird sie auch magnetische lager haben auf beiden seiten des hauptritzels, wie die aktuelle morethan. Mehr kann im moment nicht gesagt werden.12512813_917938954922696_293690164873264

Zur morethan.

Im vergleich zur aktuellen certate hat sie eben magsealed lager auf beiden seiten des getriebes, die certate hat magseal nur unter dem rotor, und im schnurlaufröllchen.

Der größte vorteil der morethan ist wohl das saltiga getriebe in klein, welches in ihr schlummert. 

Ps die alte certate hyper custom wird auch vom stärkeren getriebe angetrieben

bearbeitet von Dali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bachwobbler    70

Habe am WE mal noch kurz den neuen Stucki Katalog überfogen und war bei den Neuheiten am Fanatics Hustler 67s Wobbler hängen geblieben. Spannendes Design. Ich habe aber im Web kaum Infos, geschweige denn eine Bezugsquelle gefunden. Weiss jemand genaueres dazu?

Petri und Gruss

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'134
HansDampf    250

Ja aber das sind Plagiate von den originalen Baits. 

Mich kackts einfach an von div. "Herstellern/Importeuren" als Idiot betrachtet zu werden, die dann Kopien als Inovativ und Eigenentwicklung preisen!

Das macht nicht nur Stucki so....

China Stuff muss nicht schlecht sein und es ist auch legitim das Stucki solches Material verkauft aber es nervt mich halt wie manche Firmen es vermarkten.

bearbeitet von HansDampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'134

Das ist schon klar ;)

Und ehrlich gesagt, es würde mich nicht mal wundern wenn teure "Made in Japan" Köder nicht auch von China kommen, in Japan getestet und Verpackt und gut ist.
Bei Stucki kann es halt jeder innert wenigen Minuten selber nachprüfen, grösseren Firmen die Weltweit tätig sind lassen natürlich auch in China fertigen, aber mit exklusiv rechte am Design und da fällt es halt weniger auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Ich schätze ca 70% vom Tackle stammt von China/Taiwan/Malaysia, auch beim High End Tackle. Das teurere wird einfach nach Japanischen Qualitätsvorgaben erstellt. 

Alles was made in Japan drausteht kommt nur bedingt von dort. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bachwobbler    70

Na, das ist ja spannend, was da alles "dahintersteckt". Bin auch kein Stucki-Fan ausser, dass man die Mepps und Mozzis vereinzelt im stuckilastigen Sortiment von Coop Bau+Hobby findet :D. Was die Wobbler angeht: das Auge fischt mit, aber nicht alles was gut aussieht fischt auch gut. Ich war auch ziemlich erstaunt, dass eine "Neuheit" im Katalog weit vorne angepriesen wird und man dazu im Netz nix schlaues findet. Da kommt etwas Skepis auf.

Wie es HansDampf auf den Punkt gebracht hat, ist das Marketing eine entscheidende Frage. Was mich dabei auch stört ist die Instransparenz, welche auf dem Markt oft herrscht.

Petri und Gruss

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habakuk    147

Der Vogel wurde doch schon längst abgeschossen - Chinaschrott in Patriot Lures Verpackungen inkl Schweizerkreuz fand/finde ich fast nicht zu überbieten! 9_9

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    196

Also Schrott ist es bestimmt nicht @habakuk. Einige meiner lieblings Baits sind von Patriot. Es kommt natürlich auch immer noch darauf an wie viel man bezahlt. An Börsen zb ist das Zeug echt günstig!

Zu der Stucki Affaire enthalte ich mich vorerst mal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    415

In Japan gibt es neu eine Daiwa EM MS. Scheint eine günstige Alternative zur Caldia zu sein. Gleiches Gewicht, neuere Bremse (ATD) und geringerer Preis.

http://www.daiwa.com/jp/fishing/item/reel/spin_rl/em_ms/index.html

Die Einsparungen hat man wenn ich das recht sehe (respektive die Übersetzungs-SW das richtig anzeigt) auf Kosten der Lager (keine CRBB) und des Rotors (kein Air Rotor sondern DS5 Kunststoff) gemacht.

Gruss

Mötti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habakuk    147

Long range - ist natürlich immer interessant und es sieht fast so aus, als wäre er weniger "langweilig" als sein Vorfahre (der hat es nämlich nie dauerhaft in die Sefobox geschafft) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×