Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dural

Hat sich den noch keiner gegönnt?

Empfohlene Beiträge

Larzh    498

Hatte ihn vor ein paar Wochen bei Mickey in den Händen. Schöner Bait, aber der Preis ist heftig. Definitiv etwas für Liebhaber.

Zudem habe ich keine Rute die den Köder Werfen könnte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Wie schon so oft erwähnt ist es bei diesem WG viel schwieriger eine solide Rolle zu finden als eine Rute. 

 

Und ansonsten von Hand werfen:D

bearbeitet von HansDampf
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

Wieso? Rollen sind doch kein Problem, gibt es doch von günstig (Okuma Komodo) bis teuer (Shimano CC401) genug? Ruten ist eigentlich auch kein Problem, wenn es nicht JDM sein muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Klar gibt es Rollen für solche Gewichte aber nicht sehr viele....

 

spontan kommt mir di toro und komodo sowie 400er rp shimis in den Sinn....also nicht wirklich viele. 

Ich persönlich fische solche Baits nur mit synchronisierten Schnurführung, hat mir schonmal bei ner shimi die starre Schnurführung zerbröselt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    252

Es gibt ja auch noch die 175mm-Variante. Wäre "nur" 78g schwer und 55$ bis 80 Stutz? Kein Problem für meine Hechtruten mit 50-100g WG. Hab keine Lust, Taucherbrille, Badehose und Badetuch zum Fischen mitzunehmen. Ist zurzeit auch bissl kalt dafür xD

 

Bin zufrieden mit den Savage Gear 4play soft 19cm. Die kann man auch mal abreissen. Falls ich wirklich mal Köder in dieser Preisklasse kaufen werde, was ich bisher noch nicht getan hab (hab diverse Swimbaits bis immerhin 40.-), werde ich ganz sicher Smart Link Ultimate LureSaver verwenden :D

 

Aber das Video überzeugt mich nicht so. Ist dieses "Schlängeln" wirklich so fängig?

bearbeitet von Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

Gibt schon noch einige mehr, macht aber keinen Sinn jetzt alle aufzuzählen. Und wenn du die Synchro Schnurführung als muss ansiehst, hast du auch recht (ich sehe das anders). Da gibt es nicht sehr viele, ist ungefähr gleich wie Finesse Baitcaster. Obwohl durch den Finesse Boom gibt es mittlerweile ja doch ein paar.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

Ich fische eigentlich nicht so schwer, hatte mal ne Baitjigger bis 300gr mit ner Lexa. Die hat grosse Bulldawgs und dicke Würmer ohne Probleme geworfen. Jetzt Fischt die ein Kumpel, läuft immer noch( ca 3 Jahre) Und der Kumpel knüppelt die echt hart, die muss was mitmachen. An meinen Gewässern machen so grosse Köder keinen Sinn, Fische jetzt nur bis ca 120gr an der MB Super Destruction mit der Pluton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Ja die Lexa hat auch in etwa die gleiche Distanz von der Spuhle bis zur Schnurführung wie die neue Revo Toro Beast.  Was laut PF ja die genau gleiche Wirkung hat wie die synchro Schnurführung. War es die 300er oder 400er Lexa?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

300er, ist zwar ne Kaffeemühle, aber läuft immer noch. Kann deine Argumentation für die Synchro Schurführung auch verstehen, als muss sehe ich sie trotzdem nicht.;)

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HansDampf    250

Ja habe ne Gewisse Zeit auch die Revo Beast mit bis zu 100er belastet, hatte aber nie ein Gutes Gefühl dabei. Nicht wegen dem Getriebe....

bearbeitet von HansDampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

Die hatte ich noch nie in den Fingern, bin auf Hecht eigentlich mit meinen Combos gut bedient. Habe mir jetzt noch ne Stratofortress mit ner Zillion für leichte Gummis dazugeholt, jetzt bin ich da fertig mit der Kistler+CC201 für Spinnerbaits und der SD + Pluton für Swimmbaits

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dali    82
vor 3 Stunden, Stefan sagte:

Bin zufrieden mit den Savage Gear 4play soft 19cm.

Fängst du gut mit dem teil? Finde den nicht gerade berauschend

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo    39

Hatte auf den 4Play schon einen Meterhecht, und ein paar kleinere. Fische den aber nur mit lip scull 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    252

Hatte mit dem 4play Soft um 2012-2013 nen 53er, nen 55er und nen 63er Hecht gefangen in Gewässerabschnitten mit extrem hohem Befischungsdruck. Ausserdem nen 70-75er und nen 90-105er verloren. Läuft sehr natürlich, wie ich finde. Aber ist halt Geschmackssache. Und bezahlbar ;) 

 

Lip Scull nie verwendet.

bearbeitet von Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'135

Gerade die schöne "Schlängeln" Bewegung halte ich für Hecht eher schlecht, Hechte mögen es zackig, aggressiv, stopp Bewegungen. Zudem ich Zweifel habe ob man denn wie im Video gesagt auf 2m führen kann, mit einer typischen Hecht Ausrüstung und Vorfach und der gezeigten Köderführung glaube ich dies nämlich nicht. Eventuell auf grosse Hechte, die mögen es auch mal gemütlich und langsam, kommt wohl vom alter ;)

 

Ich habe diverse "Schlängeln" Köder und die versagen alle auf Hecht, da sind gut geführte Jerkbaits deutlich besser.

 

Da bleibt in der Schweiz noch der Wels und eventuell grosse Zander übrig, jedoch denke ich nicht dass jemand mit so einem teuren Köder gezielt auf Wels fischen geht. Zander kann ich mir da schon mehr vorstellen, ich glaube die stehen auch mehr auf solche Köder, habe da aber zu wenig Erfahrung.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×