Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
topgun

Ringelnatter

Empfohlene Beiträge

topgun    24

Hallo zusammen

Ich habe ein Boot auf dem Zürisee und es hat immer mal wieder Nattern auf dem Boot. Sie schleichen sich unter die Blache und wärmen sich wahrscheinlich auf.

Es gibt sehr viele davon und man hört es sehr oft das es zu Begegnungen mit Menschen kommt

Klar, ich weiss Sie sind nicht gefährlich und wahrscheinlich hat sie mehr Angst vor mir als ich vor Ihr, aber ich finde das trotzdem nicht sehr cool.  Es hat sich auch schon eine im Kescher verfangen und gestorben. Bis jetzt hat sich nie eine gezeigt wenn wir auf dem Boot sind, also ist es auch möglich das Sie sich verziehen wenn sie etwas hören.

Klar, die meiste Zeit sind sie nicht auf dem Boot, aber ich möchte nicht erleben wenn meine Fau auf dem Boot ist und eine zeigt sich:joy:

Weiss jemand was man dagegen tun kann? Ich möchte sie ja nicht töten, aber vielleicht weiss jemand einen Trick? Ich denke die kommen über das Seil ins Boot oder was denkt Ihr, die können ja nicht am Rumpf rauf oder? Oder was man tun kann wenn man eine sieht?

Danke für die Hilfe :thumbup:

Gruss Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir sind sie über die selbst lenzenden Auslässe knapp über der Wasseroberfläche ins Boot. Hab nen Korken von aussen reingesteckt, wenn ich nicht an Board war. Seit dem hab ich keine Schlange mehr an Deck gesehen... aber meine Frau hätte vermutlich ähnlich wie deine reagiert....

wichtig! vergiss nicht, die Stopfen wieder rauszunehmen, wenn du unterwegs bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
topgun    24

Guter Hinweis danke Dir:thumbup:, bin ich gar nicht drauf gekommen:blind: muss das mal genauer anschauen.

Bin gespannt auf weitere Ideen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Beim letzten Hochwasser als ich das Boot frisch anbinden wollte  hatte ich auf meinem Boot auch Besuch einer Natter. Da waren aber die ganzen Steinaufschüttungen, wo sie wohl ihr Zuhause hatte geflutet. Sie hat sich wohl einen Trockenplatz gesucht. Wie sie auf das Boot gekommen ist, kann ich mir nicht richtig erklären. Ich bin nicht gerade begeistert gewesen über diesen Besuch auf dem Boot. Ob sie oder ich mehr Angst hatte  kann ich nicht sagen. Es brauchte auf jeden Fall einige Ueberredungskunst, bis sie den Weg ins Wasser wieder gefunden hat. Wie sie den Weg auf mein Boot gefunden hat, weiss ich auch nicht.
Wenn ich sie im Wasser sehe, finde ich die Schlangen ja noch hübsch, auf weitere Besuche auf dem Boot kann ich aber gut verzichten.

  • Haha 1
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×