Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
loup

Pilze 2021

Empfohlene Beiträge

loup    590

Heute sind wir wieder mal einem Winterpilz begegnet wie wir ihn noch nie gesehen haben.  Die Lamellen sind irgendwie nach oben gerichtet. Bild von oben aufgenommen. Wer kennt diesen Pilz, ist glaube ich auf Buchentotholz gewachsen.

IMG_3434.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Denke es ist ein Spaltblätterling. Der lateinische Name sagt viel aus über diesen verdrehten Pilz.  SCHIZOPHYLLUM COMMUNE. So haben wir ihn ganz hinten in den Pilzbüchern, nach langem suchen, gefunden.
Ist wunderschön anzuschauen.

Der Zwergknäuling hat die Lamellen nicht nach oben gerichtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Den Zwergknäuling würde ich auch gerne mal sehen. Der kann ja Licht speichern und leuchtet in der Nacht. Natürlich eher im Sommer als im Winter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Genau Mötti
Der Pilz ist echt gut, und so wie die gewachsen sind ist es auch sehr hübsch. Nochmals ich liebe den Winterwald immer mehr. Gut, dass ich Coronabedingt  bisschen mehr Zeit habe in den Wald zu gehen im Winter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Heute keine Pilze gefunden, aber eine andere Seltenheit im Winterwald. HAAREIS
Das kann sich nur auf Totholz bei optimalen Aussenteperaturen bilden. Das Totholz muss aber Myzel von Pilzen im Holz haben.
 

aee29e95-1233-4fee-8bf8-bacbac2c62e6 (2).JPG

  • Daumen hoch 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    321

Sehr cool, wusste ich nicht mit dem Pilz. Sehr interessant habe gerade nachgelesen wie dies funktioniert.

Unglaublich die Natur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Die Eglis habe habe ich Heute nicht gefunden. Hatte auch zuviel Wind auf dem See um weit zu suchen.
Also ab in den Wald. Da war doch schon mehr los.
 

20210709_140653.jpg

20210709_133809.jpg

  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Dass man im Flachland im Moment Steinpilze finden kann ist mal so. Änischampignon habe ich aber um diese Jahreszeit doch noch nie gefunden. Bis Heute!!!!!
 

20210710_104703.jpg

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bayer    198

War heut auch das erste mal auf Pilzsuche. War nicht mal soo schlecht. Überraschenderweise hab ich auch 2-3 Steinpilze gefunden. Und ich war nicht im Flachland unterwegs.

CC7EAAD9-29CF-449A-A777-B6945E1CF300.jpeg

3BE5181D-D287-47AE-B9C2-BEB632EE7123.jpeg

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    321

Sehr schön

Ich habe beschlossen ich starte erst nach dem Tessin Urlaub,  oder während dessen.

Lg Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bayer    198
vor 29 Minuten schrieb Andreas:

Sehr schön

Ich habe beschlossen ich starte erst nach dem Tessin Urlaub,  oder während dessen.

Lg Andreas

Dank Dir Andreas

ich überrascht, dass sie zt so „früh“ dran sind, für die Höhe. Weniger die Eierschwämmli, eher die Steinpilze.

Geniess den Urlaub:thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Sehr schön, wie hoch warst du? Denke noch nicht ganz weit oben.
Tessin wäre eine Möglichkeit den Kaiserling zu finden. Wenn ich im Tessin Ferien machen würdde, wäre das eins meiner Ziele. Diesen Pilz habe ich weder je gegessen noch gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bayer    198
vor 1 Minute schrieb loup:

Sehr schön, wie hoch warst du? Denke noch nicht ganz weit oben.
Tessin wäre eine Möglichkeit den Kaiserling zu finden. Wenn ich im Tessin Ferien machen würdde, wäre das eins meiner Ziele. Diesen Pilz habe ich weder je gegessen noch gefunden.

Knapp 1600m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    321
vor einer Stunde schrieb Der Bayer:

Dank Dir Andreas

ich überrascht, dass sie zt so „früh“ dran sind, für die Höhe. Weniger die Eierschwämmli, eher die Steinpilze.

Geniess den Urlaub:thumbup:

Das Wetter ist perfekt ich denke die nächste Woche könnte sogar sehr gut sein.

Letztes Jahr hatte ich 1 Woche später eigentlich den besten Schub vom Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    321
vor einer Stunde schrieb loup:

Sehr schön, wie hoch warst du? Denke noch nicht ganz weit oben.
Tessin wäre eine Möglichkeit den Kaiserling zu finden. Wenn ich im Tessin Ferien machen würdde, wäre das eins meiner Ziele. Diesen Pilz habe ich weder je gegessen noch gefunden.

Wenn mir langweilig wird,  mache ich mich mal auf den Weg.

Muss mich noch schlau machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bayer    198
Am 10.7.2021 um 19:17 schrieb Andreas:

Das Wetter ist perfekt ich denke die nächste Woche könnte sogar sehr gut sein.

Letztes Jahr hatte ich 1 Woche später eigentlich den besten Schub vom Jahr.

Letztes Jahr war fürchterlich bei uns in der Region. Hab das ganze Jahr auf den grossen Schub gewartet- bis dann irgendwann der erste Schnee kam:smile:. Eierschwämmli waren noch ok, aber Steinpilze waren ein komplett Ausfallen. Kann nur besser werden heuer. 
Ich freu mich recht, gehts jetzt wieder los

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    590

Flo, das freut mich doch, dass du auf 1600m erfolgreich warst. Bin vom 23.7. bis 26.7. am arbeiten auf 1600m im Oberland. Einen kleinen Abstecher in den Wald kann ich mir da schon erlauben. War schon anfangs Juli da, da war auf dieser Höhe noch nichts zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bayer    198

Ja- das ist recht schnell gegangen. Vor 2 Wochen war noch nichts zu finden. Einer der Steinpilze hatte einen « explodierten » Stil, was gerne mal ein Zeichen sein kann, dass sie in kurzer Zeit, schnell gewachsen sind.

Das BeO ist nur einen Steinwurf von dem Gebiet weg, wo ich gern gehe. So gesehen würde es mich nicht wundern, wenn du dort fündig wirst:thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×