Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Mich beschäftigt die Frage ob es am Bielersee oder Thunersee Spots gibt an denen es sich im Winter lohnt auf Egli zu fischen.

Die meisten Orte die im Sommer Fisch bringen sind zur Zeit ja leider nicht mit Fisch besetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du wirklich jetzt schon?? Ich dachte eher ab März in den April hinein.

Kann das Jahr natürlich eher sein bei dem milden Winter. Das hatte ich nicht bedacht.

Aber ja kann sein. Da lassen wir die Stachelritter im Moment in Ruhe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'064

Ich hätte eher ein Problem damit ab einer gewissen tiefe alle Egli mitnehmen zu müssen. Sollten die Egli ein Schonmass haben, müsste man die untermassigen auch fachgerecht töten und zurücksetzen.

Macht sich sicherlich gut wenn das ausserstehende beobachten ;)

Generell sind Thuner und Brienzersee sicherlich Seen wo man im Winter von Ufer aus Egli fangen kann, es macht nur keiner!? Im Bielersee ist es auch möglich, aber auch da wird es selten gemacht.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber genau darum geht es doch.

Niemand hat doch hoffentlich Lust untermassige Fische mitnehmen zu müssen nur weil sie aus zu extremen tielfen geholt wurden.

PS welche Aussenstehnden beobachten denn etwas? Und was für Schlüsse ziehen sie daraus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×