Jump to content

Empfohlene Beiträge

Perch    21

Hallo liebe Fliegenfischer

Ich würde nächstes Jahr sehr gerne mit dem Fliegenfischen beginnen.

Seit einiger Zeit reizt mich das Fliegenfischen sehr & ich habe versucht mir einen Überblick zu verschaffen. Versucht, denn ehrlich gesagt bin ich komplett überfordert.

Viele neue Begriffe, haufenweise verschiedenes Tackle & "Anfängersets" sowie unzählige Kurse für Fliegenanfänger.

Gibts es jemand der mir helfen kann? Spezifische Tipps zu Ruten,Rollen & Schnüren oder Tipps und Erfahrungen zu Kompetenten Händlern & Kursanbietern welche sich für mich Zeit nehmen würden?

Ich würde damit nicht (oder noch nicht) am Bach oder Fluss fischen wollen, sondern an unseren Bergseen.

Liebe Grüsse

Perch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    287

Hoi Perch 

Meine Buchempfehlung ist 

Beim Grundkurs würde ich persönlich nicht sparen und jemanden suchen der didaktisch stark ist. Wenn das Budget eng ist würde ich vorher eine gute gebrauchte Combo anschaffen.

Könnte Dir jemanden empfehlen, aber der ist in Basel, nicht in Luzern. 

Gruss 

Mötti 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zuma    93

Moin Perch

Wenn Du möchtest, kann ich Dir gerne weiter helfen. Wohne "ännet dem Brünig"...

Beste Grüsse

Kurt

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    30

Hoi Perch
Als ich deine Anfrage gelesen habe, habe ich an kurt (zuma) gedacht, wusste aber nicht, ob er immer noch Anfängerkurse oder so anbietet.
Nebst einem unglablichen Wissen über die Fliegenfischerei kommt bei ihm auch der nötige Respekt und die Verantwortung der heutigen Fischerei zusammen.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Perch und Zuma
Mich reizt das Fliegenfischen auch schon lange und habe bereits meine ersten Gehversuche darin gemacht.
Ich übe momentan noch mit einer Fliegenrute aus den 70er Jahren, aber noch nicht an einem Gewässer.
Jedoch bin ich auch noch ein bisschen überfordert und denke, dass ich bald ein moderneres Gerät anschaffen werde und dabei einige Tipps gebrauchen könnte.

Dürfte ich mich euch anschliessen?
Ich wohne auch im Kanton Luzern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    287

Hoi Perch und fisherman-friend 

Ganz unabhängig davon ob ihr Euch zusammen tut oder nicht:

Loup hat vollkommen recht, an zuma habe ich gar nicht gedacht. Insbesondere weil ja nicht bloss ein Lehrer für das Werfen gesucht wird wäre er ideal. Neben all dem Wissen und Ethik am Wasser vermittelt er auch etwas anderes was sehr wichtig ist. Aufrichtige Kameradschaft. 

Dir fisherman-friend wird er garantiert beweisen das man auch mit nicht so modernem Material gut fischen kann und wenn es passt eventuell sogar noch mehr Freude haben kann. Du machst mich neugierig. Was ist denn das für eine Rute aus den 70ern? 

Gruss 

Mötti 

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
loup    30

Hoi Mötti
Habe auch noch 2 alte Fliegenruten. Eine wohl aus den 70er, eine aus den 80er. Beide Ruten sind Kohlefaserruten der Marke Fenwick. Die aus den wohl 70er habe ich damals bei Jules Rindlisbacher als eine der ersten in der Schweiz erhältlichen Kohlefaserruten gekauft, sie hat damals eine Fenwick Hohlglasrute bei mir abgelöst.
Im Moment wird sie erfolgreich von meinem Sohn gefischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    287

Über die Fenwick Ruten weiss ich nichts, aber zufällig habe ich mich die letzten Monate mit den ersten Serie der Fenwick World Class Rollen beschäftigt. Suchte nach der kleinen Grösse, leider vergebens. Muss etwas vom Besten aus den 80ern vom amerikanischen Markt sein, sind aber sehr selten in gutem Zustand. Die wurden in Kalifornien gemacht. Aber nur die erste Serie. 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    972

Geh zu Kurt, sehr kompetent in sachen Fly und eine schönere Gegend wirst du dazu kaum finden.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×