Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Essen und Trinken - Verpflegung beim Angeln und Campen!!!

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast

Hi Leute,

hier gehts um die Verpflegung beim Angeln und Campen, da auch ich manchmal keine Lust oder wenig Lust zum Kochen habe, nicht immer "Software"(frische Zutaten) zur Hand sind, greife auch ich gelegentlich zur "Hardware"( konservierte Lebensmittel oder auch mal Fertiggerichte) zurück, die aber immer irgendwie verfeinert oder kulinarisch umgebaut wird.

Beim einfachen Nachtansitz tuts mir auch ein Glas Bockwürstchen mit Senf und Brötchen, Sandwiches oder Wurstsemmeln, bleibe ich aber mehrere Tage oder gar 1-2 Wochen, habe ich keine Lust täglich zum Einkaufen zu fahren, zumal auch die Lagermöglichkeiten für Frischware sehr begrenzt sind und jeden Tag Gegrilltes hängt mir auch mal zum Hals raus.

Dieser Thread soll euch als Anreiz zum Experimentieren, aber auch als generelles Nachschlagewerk dienen, was man Leckeres aus einfachsten Sachen zaubern kann.

Testberichte über diverses haltbares "Dosenfutter" werden hier von Zeit zu Zeit folgen, hatte ja genügend Zeit, bzw werde mir von Zeit zu Zeit mal hin und wieder ein paar Testprodukte beim Einkaufen besorgen, gibt ja genügend.
Getstet wird aber alles mögliche, von der "Vorspeise" über die Zwischenmahlzeit, vom Hauptgang bis zum Dessert, Süßes für Zwischendurch oder auch nur zur Brotzeit oder zur Kaffeepause, wundert euch also nicht , wenn hier alles mögliche Essbare auftaucht..
Bewetet werden dabei neben dem Preis, der Geschmack, der Inhalt, Aussehen und Geruch und was mir soinst noch so dazu einfällt.
Den Anfang machen diverse Getränke, bzw deren Zubereitung, als erstes natürlich der Kaffee.

Bevor man allerdings Kaffee kochen kann, benötigt man sowas hier.

55b13afd86298_kostengnstiger_Kchenkoffer

Den gabs von einem Bekannten mit 16 Gaskartuschen für schlappe 17€ plus Versand, bei E-bay dürfte man etwa um die 30€ zahlen.


Kaffee

Neben Wasser das wichtigste Getränk, zumindest bei mir so, beim Angeln oder Campen geht nix über eine frisch aufgebrühten Kaffee, deshalb meine italienische Kaffeebrühkanne.

Kaffee_2.thumb.jpg.4584bda3693aea8c0d9cb

1.Wahl, wenn es um leckeren Kaffee geht.

Kostenpunkt etwa 10€ für die Kanne, erhöltlich in jedem Campingartikelladen, bei E-bay und so weiter.

Absolut empfehlenswert.

 

Kaffee_1.thumb.jpg.311b89079f3bbf950cd84

Hat man keine Kanne zum Selbstbrühen, tuts auch malk ein löslicher Kaffee diverser Hersteller, zumindest sind sie die letzen 25 Jahre immer besser geworden, der milde hier im Bild läßt sich mit einem Schuß Milch und evtl ein wenig Zucker sehr gut trinken.

Der oben im Bild gezeigte liegt bei etwa 3-3,50€ je Glas, vergleichbare "Qualitätsprodukte", wie Jacobs oder ähnliches kosten im Schnit 7,50€ bei gleichem Inhalt

Kaffee_3.thumb.jpg.54e340844944c493546d5

Als letzen Ausweg, kompletten Kaffeeersatz kommen dann solche Cappucchinodinger zum Einsatz, kommt zum Glück sehr selten vor, geht zur Not aber auch mal, empfehle dann aber die ungesüßten Varianten zu kaufen.
Kostenpunkt bei dem gezeigten Produkt 2,89€ , gibt aber auch welche die bei gleicher Füllmenge knapp 5€ und mehr kosten, geschmacklich kaum ein Unterschied feststellbar.

Es werden täglich ein oder zwei Produkte vorgestellt, die ich selbst probiert habe, klar ist ein Vergleich mit Selbstgekochtem kaum möglich, für die Ümstände beim Angeln, die wenigen Gewürze die man dabei hat, läßt sich aus den meisten Fertigprodukten erstaunlicherweise doch was leckeres zusammenstellen.

Die Produktvorstellungen werden bebildert sein, ebenso kommt eine Beschreibung des Produktes hinzu, wie oben schon erklärt wurde, ebenso wo man die Produkte erhält und wie der Preis aussieht.

Sind Kinder und Jugendliche mit dabei, dann darf natürlich Tee und Milch/Kaba nicht fehlen, ganz klar!
Dazu folgt aber später mehr, denn auch da habe ich ein paar Produkte getestet!

 

 

Thema Kühlung ist auch kein Problem, ich selbst habe keine gekaufte Kühlbox, da schlichtweg zu teuer.
Akkus zum Kühlen nutze ich 1l Saftflaschen, mit Wasser gefüllt und eingefroren halten diese für 2-3Tage alles schon gekühlt.


Essen_beim_Angeln_014.thumb.jpg.7b4280eb

Essen_beim_Angeln_012.thumb.jpg.708f8b74

Diese Styroporboxen bekommt man bei seinem Angelgerätehändler meist kostenlos, da diese bei jeder Köderlieferung anfallen und er sie nur entsorgen muß, Fragen kostet nix und gegen ein paar Euros in die Kaffeekasse hat er auch was davon.

Die Boxen noch mit Panzertape umwickelt und mit einem Griff versehen, fertig ist die super Kühlbox für wenig Öcken!

Das im Bild oben ist allerdings nur meine kleine Box, habe noch eine größere Box , mit den Aussenmaßen von 55x32x25cm gäbe aber noch eine Nummer größer., mir reicht das allerdings.

Mit gekauftem Crushed Ice oder Eiswürfeln hält die Box auch 3 Tage durch.

 

Wünsche euch dann viel Spaß und hoffe, der Ein oder Andere hat ebenso einen interessanten Beitrag hierzu.

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×