Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mötti

Seidenschnüre

Empfohlene Beiträge

Mötti    270

Hoi zämme 

Wenn ich die im Netz verfügbaren Informationen über moderne französische und italienische Seidenschnüre lese, dann bekomme ich fast den Eindruck sie seien den Kunststoffschnüren massiv überlegen. 

Kein Memory, dünner, lassen sich sanft ablegen, schneiden besser durch den Wind, lassen sich gut menden, geringe Dehnung, viel längere Haltbarkeit und daher im Endeffekt günstiger. 

Der Aufwand für die Pflege nach Gebrauch trocken lassen und und vor Gebrauch fetten kann ja für die Gilde der Fliegenfischer welche Tage am Bindestock verbringt nicht das Killer Kriterium sein. 

Ich meine da Schnüre von Phoenix, J. Thebault und Terenzio. 

Habt Ihr Erfahrungen damit gemacht? Klärt mich bitte auf. 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×