Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dural

Tackle-News 2019

Empfohlene Beiträge

Dali    82

Auf die antares mgl und bantam dc bin ich gespannt. Im tt forum war vor kurzem zusätzlich zu den aufgeführten noch die rede von twin power und stradic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    982

Die Shimano sind jetzt offiziell gelistet, die Antares MGL hat sogar Exciting Drag Sound :clap:

ANTARES MGL (Exciting Drag Sound, MGL SPOOL Ⅲ)
http://fishing.shimano.co.jp/product/reel/5572

CALCUTTA CONQUEST DC (I-DC5 und dem Exciting Drag Sound)
http://fishing.shimano.co.jp/product/reel/5573

SCORPION  MGL
http://fishing.shimano.co.jp/product/reel/5575

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    426

also mir gefällt die CT SV in 8.1 sehr gut und mit der Silverado GSIC-762ML könnte das doch auch ein schönes Bild geben ....

Gruss
Kurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    982

Ich nehme an du hast schon bestellt? Ich glaub ich lass es vorerst sein, habe aktuell auch keine freie rute für die rolle, und habe auch nichts in aussicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    426

Die FL gefällt mir auch. Die ist auch nicht so arg auf das geringste Gewicht getrimmt. Mir ist es lieber das Zeugs hat ein paar Gramm mehr, fällt dafür auch nicht gleich auseinander.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    982

Ja ist kein Leicht-Gewicht, aber wenn die Qualität stimmt!? Und die Gewichte sind jetzt auch nicht wirklich schwer mit den 220g für die 2500 und 260g für die 4000. Das was ich bis jetzt gehört habe überzeugt sie doch recht gut, optisch jedenfalls echt der Hammer. Interessant ist auch das es die 4000 in drei Übersetzungen gibt: 5.3 - 5.8 - 6.2.

Ich warte schon länger auf die 4000-C5000. Hätte es die C5000 in meinen Ferien schon gegeben hätte ich ziemlich sicher keine Stella gekauft.
Mit der Stella bin ich auch nicht wirklich zufrieden, die Unwucht / Vibrationen ab einer bestimmten Kurbel umdrehung stören mich extrem, erst recht bei einer Rolle zu diesem Preis...

Mit der Exist bin ich sehr happy, macht bis jetzt echt einen guten Eindruck! Klar Optisch kommt sie nie an zb. Stella ran aber das ist mir egal.
Fun Fakt: Die Exist ist meine erste Rolle die sich alleine durch das Gewicht der Kurbel dreht, und die Kurbel ist jetzt auch nicht gerade schwer :smile:

P1110374.thumb.JPG.25c5d65cf03ce643db10f6ca51e8ddc1.JPG

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    426

Jep, die Exist ist auch fein. Aber Hand auf`s Herz, wenn man heute einen guten Hunderter für ein Rolle springen lässt, hat man zumindest von der Funktion her eigentlich nichts mehr zu mosern.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Perch    21
vor 17 Minuten schrieb kds:

Jep, die Exist ist auch fein. Aber Hand auf`s Herz, wenn man heute einen guten Hunderter für ein Rolle springen lässt, hat man zumindest von der Funktion her eigentlich nichts mehr zu mosern.....

der Rest ist wirklich Luxus :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    982

Na min. eine Caldia oder Stradic darf es schon sein, also ab ca. 150-200.- je nach Anbieter.

Die Caldia LT finde ich auch OK, habe Mittlerweilen schon drei.
Eine in der CH gekauft für ca. 250.- und zwei beim billig Anbieter mit Gutschein für ca. 140.- :thumbup: ist für die Rolle ja schon fast geschenkt!

Von Premium Stationär Rollen halte ich auch nicht viel, ich sehe überhaupt keinen Sinn für die Fischerei bei uns Rollen für über 300.- zu kaufen. Das Preis/Leistungs Verhältnis steht zb. bei den Stella oder Exist in keinem Verhältnis.

Bei Baitcaster sieht es etwas anders aus, da würde ich unter ca. 300.- garnicht anfangen ;) 

bearbeitet von Dural
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kds    426

Gerade Main Stream Stationärrollen sind internatinonal oft schon sehr günstig zu haben. Aber auch die HiEnd Klasse findet man immer wieder mal zu interessanten Preisen. Für meine beiden FJ Stella`s habe ich jeweils 540.-- abgedrückt. Und nicht  819.-- :grimacing:   das geht schon.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sügér    1
vor 46 Minuten schrieb Dural:

Von Premium Stationär Rollen halte ich auch nicht viel, ich sehe überhaupt keinen Sinn für die Fischerei bei uns Rollen für über 300.- zu kaufen. Das Preis/Leistungs Verhältnis steht zb. bei den Stella oder Exist in keinem Verhältnis

Gerade von der Stella FJ bin ich enttäuscht. Die Rolle hat vielleicht 15H auf dem buckel und das SLR fängt schon an rum zu mucken und macht komische Geräusche...Dass beim vermeindlichen Flaggschiff, sowas sollte nicht sein. Scheint so, als ob sie immernoch nichts aus der letzten Serie gelernt haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×