Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mötti

Sportfischer Bann Region Skeena River

Empfohlene Beiträge

Mötti    235

Die Köder sind gekauft, das Rutenrohr ist gefüllt und die Vorfreude auf unsere Rundreise ist gross. Nun stolpere ich über das da: http://notices.dfo-mpo.gc.ca/fns-sap/index-eng.cfm?pg=view_notice&DOC_ID=207412&ID=all

Hat jemand Informationen wie gross die Chance ist, dass in den kommenden Wochen der Bann aufgehoben oder das auf einzelne Lachsarten am Skeena gefischt werden kann? Obwohl ich mir noch nicht sicher bin, ob ich unter diesen Vorzeichen Lust dazu haben werde. 

Würde mich auch interessieren wenn jemand etwas zu den Hintergründen erzählen kann. Was ist da los? Klima Erwärmung, exzessiver Tourismus, Fangindustrie, ein Mix von allem? 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217

Leider kann ich dir dazu keine Auskunft geben, würde mich aber freuen wenn du es mit uns teilst, wenn du mehr erfähst. Mein Cousin hatte ebefalls 2 Wochen an diesem Fluss gebucht (im Sommer) und kann nun ebenfalls nicht auf Lachs fischen.

Rouven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'031

Seit Jahren gibt es einen Negativtrekord beim Lachsaufstieg nach dem anderen. Schuld sind hauptsächlich die Lachsfarmen in den Mündungsbereichen der Flüsse, aber die Behörden tun kaum etwas... so wie sie auch bei uns immer im Sinne der Landwirtschaft entscheiden. 

Hier eine super Doku zu dem Thema:

  • Danke 1
  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    295

das kann täglich ändern, so sagte mir das zumindest mein Kanadischer Guide vor Ort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom66    42

So richten wir langsam aber sicher unseren Planeten zugrunde, alles der Gewinnmaximierung der Unternehmen wegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    235

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde in dem Fall mein Tackle wie ursprünglich geplant mitnehmen und vor Ort schauen was geht und auf was ich unter diesen Umständen überhaupt machen will. Macht mich auch sehr traurig was da abgeht. Hoffe mal das sich die hungrigen Bären nicht uns als Alternative aussuchen. 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    235

Habe in der Zwischenzeit eine Antwort von offizieller Seite. Aller Voraussicht nach wird diesen Sommer nichts mit Chinook. Bei Coho und Pink wird der Bann möglicherweise zu nicht bestimmten Zeitpunkt noch aufgehoben. 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    295

schade! da gibt es nur eines, du musst die Region wechseln;)

ich werde in die 2 gehen, dort sollte es wie üblich bleiben.Es stellt sich nur die Frage, wie viele aufsteigen...

bearbeitet von Jon
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    235

Meinte gelesen zu haben, dass im Süden sogar die Orcas zuwenig Chinooks zwischen die Zähne bekommen und deshalb die Reproduktion eingestellt haben. Aufgrund dessen dürfe nicht mehr auf Kings geangelt werden. Aber habe das nur überflogen, eventuell betrifft dieser Bann die Küstenfischerei. Wie auch immer. Im Lower Mainland werden wir wohl nur sehr kurz sein. Diesen Teil von BC haben wir vor fünf Jahren schon besucht und unsere Rundreise ist ja in erster Linie eine Familien-Reise und nicht eine Mötti-bringt-den-grössten-Fisch-heim-Reise.

Habe mich nun entschieden die stärkste Rute erst gar nicht mitzunehmen und statt dessen noch eine für kleinere Salmoniden eingepackt. Dann können meine Kinder mit mir auch mal ihr Glück versuchen. Bis jetzt sind sie mässig scharf auf's Fischen. Aber als die Grosse gestern auf der Wanderung im Partnun-See die Fische schwimmen sah, da meinte sie: "An diesen See käme ich auch noch mit zum Fischen." Nichts gegen das Bündnerland und gerade das Rätikon hat es mir schon lange angetan. Aber auf unserer Reise wird sie sicher an den einen oder anderen Ort kommen der mithalten kann.

Gruss

Mötti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×