Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
as78

Tipps zu Räucherofen

Empfohlene Beiträge

as78    0

Ich bin auf der suche nach einem neuen Räucherofen/Schrank. Bis jetzt hatte ich einen Tischräucherofen. Mit dem habe ich doch sehr leckere Resultate erzielt

Jetzt möchte ich mir aber etwas grösseres leisten.

Ausserdem möchte ich mich auch mit dem Kalträuchern versuchen.

Im Internet findet man auch gewisse Modelle, wo man Warm- und Kalträuchern kann. Die sind meistens aber nicht ganz billig oder besser gesagt zu teuer, um es nur so zum testen zu kaufen.

Daher meine Frage kann mir jemand ein Modell empfehlen, welches  schon zum Kalt- und Warmräuchern gebraucht wurde.

Meine Vorstellung  wäre das ich so ca. 10-20 Fische darin räuchern kann.

Feuern dachte ich eigentlich mit Holz. Aber vielleicht sagen die Profis das es mit Gas oder Elektro viel einfacher ist. Was ich mir beim Kalträuchern doch gut vorstellen könnte.

Buget ca 500.-

Ich würde mich doch sehr über einige gemachten Erfahrungen freuen.

Lg André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toro11    358

Leg dir ein altes Metallfass zu. Schnecke für Sparbrand rein und fertig 

Braucht nich mehr um kalt zu räuchern.

übrigens, bei uns ist es üblich, dass sich neue Mitglieder kurz vorstellen ;)

bearbeitet von Toro11
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    859

Hab seine Vorstellung mal an das richtige Ort verschoben 

Um beim Thema zu bleiben aber weiter hier schreiben.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanja4242    4

Wir selber (mein Mann und ich) haben einen Jumbo Räucherofen (diesen hier), in denen gut 28 Fische passen. Haben zwar noch nie so viele Fische auf einmal geräuchert, aber wenn mal die Familie zu Besuch kam, dann hat es sich gelohnt. Zum Heißräuchern ist der Räucherofen perfekt geeignet. Kaltgeräuchert haben wir noch nicht, daher kann ich dir da nicht sagen, ob dieser auch fürs Kalträuchern gut ist. Bin aber der Meinung, dass Kalträuchern mit 20°C damit auch gut funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×