Jump to content

Empfohlene Beiträge

barsch horst    331

Grischa- Bern-Connection Teil 2: Hitzetage in Burn! 

Grischafario aka. Cousin D. hat seine Präsenz auf unserem Tummelplatz bereits beim Treffen im Engadin angekündigt. Seine Vorgabe war hoch. Der Anlass perfekt durchorchestriert, top Gewässer, Übernachtungsmöglichkeiten, Kartenmaterial & natürlich… Fisch!

 

 Etwas Bammel kam da schon auf, wenn man sich gezwungen fühlt, einen solchen Steilpass in ein 1:1 verwandeln zu müssen ;-)

 

Es ergaben sich folgende Rahmenbedingungen: Zwei Abende,  Bern & Umgebung als Aktionsradius, ein Boot auf dem B’see & vier Gehakte mit Zeit & Lust auf Fisch (Trout, Wasabi, Grischafario & Barsch Horst). Der Wettergott bescherte uns zudem die ersten Tage einer Hitzewelle mit sinkendem Pegelstand in der Aare & klarem, warmem Wasser am B’see.

 

Ziel war: je einmal Fluss & See, Abwechslung bei den Zielfischen  und den Techniken. Motto: „So fischt Bern (modern)“.

 

Abend 1. Aare, Bern

 

Der Gast geht vor. Graubünden hat den ersten Wurf. Bern schaut zu, läuft sich warm, grübbelt etwas über der Köderbox. Graubünden schreit „Fisch“, Bern kommt in Bewegung. Beim dritten Wurf hängt sich Grischas Ryuki ins Gilet einer Berner Bachforelle. Wie sich später herausstellen sollte, ist Schränzen eine seiner Topdisziplinen…

 

IMG_1501.thumb.JPG.5c89a4d0940913bed67bf

Es war nicht ganz einfach, den Köder zwischen den Badenden zu platzieren. Mit fortgeschrittenem Abend gelang uns dies aber zusehends besser. Trout führte uns mit seinen Riesenwobblern eine schöne Trute vor Augen, Wasabi „die Farbe ist egal“ doppelte mit Ryuki nach , Grischa schränzte was das Zeug hielt & hatte mit 3:1 Mengenmässig die Nase vorn. Trout machte mit der Grösse des Fisches seinem Namen Ehre. Und ich hielt mich abgeschlagen an die Dickköpfe...

IMG_1499.thumb.JPG.59f0515423f1a9f0289ae

IMG_1496.thumb.JPG.8f467b210c1f211553b20

Abend 2. B’see, Südwest-Ecke

 

Wasabi lädt zum Tanz auf seinem Boot. Um 6 geht’s los. Die Idee: Zuerst Barsch (top), dann Zander (flop). Und irgendwo im Hinterkopf von Barsch Horst schwingt die Hoffnung auf einen B’see- Grand-Slam mit. Mit vier Personen ist der Kahn an seiner Kapazitätsgrenze was die Grösse anbelangt. Da aber einer viel Zeit mit Montieren verbringt, pfeifen uns meist nur 3 Montagen um die Ohren…

 

Der erste Stopp lässt mich etwas irritiert in die Gegend blicken. 8m Wassertiefe? Meine Montage sinkt & sinkt & sinkt. So wird das nichts. Barsch flach muss her. Von einem Ausflug im letzten Jahr kannte ich die eine oder andere interessante Struktur in diesem Teil des Seebeckens & führte die Meute dorthin. Das Wasser glasklar, standen die dicken Barsche (Egli wäre eine Verniedlichung) in 1.5m Wassertiefe am Rande eines Krautfeldes. Beobachter sollen gesehen haben, dass bei der Anfahrt auf den Spot, auf dem Bug des Bootes auf einmal einer begonnen haben soll, wie Rumpelstilzchen rum zu tanzen & zu fuchteln. Das war dann ich… Ein urmenschliches Bedürfnis stieg in mir auf, diesen Brocken meine Montage vor die Nase zu pfeffern!

 

1:0 für Horst!

 

IMG_1491_(1).thumb.jpg.95be40244de76c7c4

Schnell war eine Vorgabe im Boot mit gut 25+. Pacha Mamma rief und bekam ihren Fisch zurück (es könnte ja der Einzige sein). Was folgt, war ein Massaker auf Raten. Die folgenden Bilder entsprechen nur bedingt der Chronologie des Abends, geben einen Eindruck.

Wasabi, ein Name so scharf wie seine Haken… Wer genau hinsieht, erkennt, wie sich das Lachen auf seinem Gesicht zunehmend verbreitert.

 

DSCN1625.thumb.JPG.ca541c327ea815f7bdd7c

DSCN1626.thumb.JPG.a44ce42ec91457fe56714     DSCN1639.thumb.JPG.df870898c4185c50624b8

Grischafario mit Barsch, Barsch vorne, Perspektivenoptimiert!

DSCN1632.thumb.JPG.c50a243c0e0844bd4369e

Trout machte uns am meisten Sorgen. Erstens war hier ein Trouthunter auf Abwegen, zudem soll  er beim Abschlagen eines Fisches beobachtet worden sein… Wahr wohl mein schlechter Einfluss. Sorry Jungs, dafür wisst ihr jetzt, wozu man beim Angeln eine Schere benutzen kann. Und das Inspektorat bekommt Zahlen zum Auswerten.

 

 

DSCN1628.thumb.JPG.d1e38e89fb5e746740efeDSCN1640.thumb.JPG.86dd68eaf2e2c7d6a4303

Die Sonne ging, der Mond schob sich in den Himmel und wir wechselten in Richtung Hagneck über. Der Zander rief…

 

DSCN1636.thumb.JPG.d0d085e68d8789519f64b

DSCN1633.thumb.JPG.778256d97d4c39c9ad9b7  

Der Rest ist schnell erzählt… Zanderfischen soll eine Ähnlichkeit haben mit dem gezielten beangeln von Seeforellen.  So wars dann auch. 2h werfen ohne Biss. War aber perfekt zum Auskühlen nach diesem heissen Tag. Zum Glück darf man nur bis 24Uhr angeln. Wasabi würde sonst heute noch seine letzten Würfe machen…

 

DSCN1642.thumb.JPG.8ae6f0db33fe52bfaf00d

Danke Jungs für den Abend. War top und den Zander holen wir uns auch noch…

 

Euer Horst

 

 

bearbeitet von barsch horst
  • Daumen hoch 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barsch horst    331

 

petri, schade haben sich die zander nicht blicken lassen :(

Schon OK! Hat auch so gepasst. Dann haben wir immerhin noch einen Zielfisch offen...

rolf

p.s. an alle: vielen dank für die Blumen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
grischafario    70

Hej Barschhorst aka Cousin R.

Danke für die humorvolle Schilderung dieses Trips :-) Die Leute rund um mich herum haben belustigt dreingeschaut, als ich im Zug so vor mich gingluckste vor Lachen :-))

Spätestens seit deinem Post hier hast du für mich den den Avatar Barschzar verdient, auch wenn es dabei hauptsächlich ums Finden der Fische ging ;-)

Es waren für mich zwei unvergessliche Abende, danke Wasabi fürs Boot und Trout fürs Tackle :-))

Und Trout, auf eine Fortsetzung der Grischa-Bern-Connection Teil 3: Inn im Aug/Sept werde ich zurückkommen ;-)

Grüassli, grischafario

image.thumb.jpg.f9eecc0bddd10490c34bb85f

 

bearbeitet von grischafario
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    873

:D cooli Story Rolf! War auch sensationell mit euch zu fischen.

Jederzeit wieder...Aug/Sept wird Wasabi diesmal nicht fehlen :P

bearbeitet von WASABI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    312

danke für den amüsant geschriebenen Bericht und natürlich "viva la Grischa"!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    115

Super Bericht Barschhorst! War ein super Mini Treffen, hat echt Spass gemacht. Eine Wiederholung gibt's bestimmt grischfario. Hier noch ein paar Impressionen von meiner Seite...

DSCN0916.JPG

DSCN0934.JPG

DSCN0918.JPG

DSCN0920.JPG

DSCN0924.JPG

DSCN0933.JPG

DSCN0928.JPG

IMG-20150629-WA0031.jpg

bearbeitet von trout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nemo    179

Macht richtig Freude dieser amüsant geschriebene und toll bebilderte Bericht! Vielen Dank für's Teilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×