Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Peter_H

Interessanter Bericht

Empfohlene Beiträge

Dural    1'014

Ja das übliche halt.

Das mit den Neozoen finde ich ehrlich gesagt auch nicht gut, vor allen da wir geeignete Arten bei uns selber haben, die refo sind halt günstiger.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Runabout    53

Ich finde es weiterhin besorgniserregend. Falls sich etwas ändern sollte, hoffe ich, dass der Zeitpunkt nicht schon zu spät ist. Von daher begrüsse ich aber die Put & Take Gewässer inkl. Besatz mit "Migrationsforellen":-) Sie nehmen etwas Druck von anderen Gewässern. Obs etwas bringt? Schwer zu sagen. Man könnte aber annehmen, dass jeder Fisch, der dort nicht gefangen wird, zum weiteren Fortbestand beitragen könnte.

LG Runabout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    863
vor 8 Stunden schrieb Toro11:

Ist das legal?:flushed:

Wenn es der Berufsfischer ist ;) In Erlach gibt es auch ein kleines feines Rest. wo bekannt dafür ist seine Egli/Zander/Hechtknusperli aus dem Bielersee. Ist zugleich auch der Berufsfischer....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'014

Ich weis nur das früher im reglement stand das gefangene fische nicht für den verkauf bestimmt sind. Aktuell findet man im reglement nichts mehr?

Aber ist eigentlich auch egal, mich würde nur wunder nehmen aus welchem gewässer die bafo stammen.

bearbeitet von Dural
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×