Jump to content

Empfohlene Beiträge

Mike    280

Salutte Leute

Wie es schon oben erwähnt ist, suche ich einen Kescher....und zwar sollte der Gummiert sein, handlich, nicht zu schwer und eine Teleskopstange haben! Hätte jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank schon mal:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    419

Hoi Mike,

ich gebe mal einen Tipp was ich nicht mehr kaufen würde: den von Cormoran und den Greys. Änet äm Teich gibt es ganz interessante Sachen für Muskies. Aber die sind hier recht schwer zu bekommen. Ich würde es trotzdem mal versuchen und googln. Bei mir ist es eine Weile her das ich es versucht habe. Da ich keinen auftreiben konnte bestellte ich den von Greys. 

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    252

Ich habe zum schleppen extra diesen besorgt: Savage Gear Pro Tele Folding Kescher XL. Der ist 70x85cm gross, also passt da auch ein Erwachsener gut rein, wenn er sich duckt. Netz ist schön gummiert. Aber den behalte ich und kaufen müsstest du schon selber einen :D

Ob dieser aber genug handlich für dich ist, musst du selber entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'046

Hallo Mike,

ein ganz fantastischer Kescher ist dieser hier: McLean-Kescher

Ich habe diesen Kescher auch, und er hat mir immer sehr gute Dienste erwiesen. Habe ihn beim Spinnfischen immer über der Schulter getragen und auch meine großen Hechte damit gekeschert. Da ich nur noch mit der Fliegenrute unterwegs bin, brauche ich ihn auch nicht mehr, da ich mit der Wathose mit einem kurzen Watkescher (auch ein McLean!) hervorragend zurechtkomme.

Netz und Umhängegurt haben zwar schon Gebrauchsspuren, aber wenn du ihn haben möchtest, kann ich ihn dir sehr günstig überlassen. Die Frage wäre nur, wie du dran kommst... das Verschicken über die Grenze könnte schwierig und v.a. nicht ganz billig werden. Aber sicher finden wir eine Lösung, falls dich der Kescher interessiert.

Grüße

Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    280
vor 2 Stunden schrieb Stefan:

Ich habe zum schleppen extra diesen besorgt: Savage Gear Pro Tele Folding Kescher XL. Der ist 70x85cm gross, also passt da auch ein Erwachsener gut rein, wenn er sich duckt. Netz ist schön gummiert. Aber den behalte ich und kaufen müsstest du schon selber einen :D

Ob dieser aber genug handlich für dich ist, musst du selber entscheiden.

danke Stefan den hab ich mir auch angeschaut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    280
vor 2 Stunden schrieb Gumpenkoenig:

Hallo Mike,

ein ganz fantastischer Kescher ist dieser hier: McLean-Kescher

Ich habe diesen Kescher auch, und er hat mir immer sehr gute Dienste erwiesen. Habe ihn beim Spinnfischen immer über der Schulter getragen und auch meine großen Hechte damit gekeschert. Da ich nur noch mit der Fliegenrute unterwegs bin, brauche ich ihn auch nicht mehr, da ich mit der Wathose mit einem kurzen Watkescher (auch ein McLean!) hervorragend zurechtkomme.

Netz und Umhängegurt haben zwar schon Gebrauchsspuren, aber wenn du ihn haben möchtest, kann ich ihn dir sehr günstig überlassen. Die Frage wäre nur, wie du dran kommst... das Verschicken über die Grenze könnte schwierig und v.a. nicht ganz billig werden. Aber sicher finden wir eine Lösung, falls dich der Kescher interessiert.

Grüße

Hannes

Salutte Hannes

Danke Dir! Was denkst du was es kosten würde wenn du mir den schicken würdest? 

vor 3 Stunden schrieb Mötti:

Hoi Mike,

ich gebe mal einen Tipp was ich nicht mehr kaufen würde: den von Cormoran und den Greys. Änet äm Teich gibt es ganz interessante Sachen für Muskies. Aber die sind hier recht schwer zu bekommen. Ich würde es trotzdem mal versuchen und googln. Bei mir ist es eine Weile her das ich es versucht habe. Da ich keinen auftreiben konnte bestellte ich den von Greys. 

Gruss 

Mötti 

Danke Dir Mötti!:D

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Larzh    498

Nimm den McLean Kescher von Hannes, der ist wirklich top und genug gross für jeden Hecht! Qualitativ sind die McLean Kescher das beste was ich bis jetzt in den Finger hatte. Ich habe mehrere McLean Kescher unter anderem den selben wie Hannes einfach Modell 140 (Seatrout).

Gruss Lars

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dickbait    190

@WASABI Kann man bei dem den Kescher und das Netz vorne falten, oder nur den Stiel wegnehmen? Steht ja eigentlich faltbar...?

Wenn auch das Netz bzw. der Kescher selbst faltbar ist, werde ich mir auch so einen bestellen – ist in meinen Augen ein Riesenvorteil, wenn man den Feumer auf dem Boot verstauen kann. Hatte bisher den SavaGear, der zwar von der Idee gut, mir aber zu wenig stabil ist.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'046
vor 35 Minuten schrieb WASABI:

Hoi Mike, würde den nehmen. 

https://www.angelsport.de/raubfischkescherkopf-mammut_0123854.html

werde auch so einen bestellen. Vorteil du kannst den auf handliche Grösse zusammenklappen und ist dennoch super Stabil....

...das Netz ist aber NICHT gummiert... finde den auch nicht besonders günstig. Wenn es im Boot nicht aufs Gewicht ankommt, ist auch dieser Kescher ganz gut:

https://www.gerlinger.de/dam-hammerkopfkescher-gummiertes-netz-2-teilig

Den gibts in verschiedenen Längen und Größen. Hatte den auch Jahrelang im Einsatz, weil er sich auch einhändig gut bedienen lässt. Zum Spinnfischen aber eigentlich zu schwer, und wie bei allen Keschern mit beweglichen Teilen, fällt auch hier irgendwann der Kopf auseinander...

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    280

Hätte auch erwähnen sollen dass ich Ihn hauptsächlich für die Uferfischerei brauchen werde....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    252

Ja, das tut Askari. Einfach bestellen unter www.askari.ch

Aber da dieser nicht gummiert ist, würde ich generell davon abraten, sorry Ändu ;)

Für das Nicht-Schleppen, bzw. Uferfischerei auf Hecht, habe ich Folgenden. Bin zufrieden und er lässt sich gut mitnehmen im Gegensatz zu den üblichen "Bootskeschern", die nicht dreieckig sind:

https://www.askari.ch/behr-octaplus-kescher-superstrong_0118541.html

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Ohne gummi geht gar nicht ;)

Hab mal am thunersee einem fischer zugeschaut wie er minuten lang versucht hat die drillinge aus dem netz zu basteln, und für den fisch ist gummi auch deutlich besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    280

So Leute, ich denke ich habe mich entschieden....und zwar für den SavageGear Pro Feumer Klappbar mit Gumminetz! 

Ich möchte mich bei allen für Ihre Mühe bedanken! Ich werde dann berichten;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875
vor 9 Minuten schrieb Mike:

Ooooder doch nicht? Sieht auch Top aus:joy:

Screenshot_2017-07-27-22-08-27.png

Hoi Mike, so einen habe ich auch. Ist mir zu unhandlich. Kannst den sonst von mir haben wenn du willst. Den kann ich aber nicht mehr per Post schicken :joy:

vor 28 Minuten schrieb Mike:

So Leute, ich denke ich habe mich entschieden....und zwar für den SavageGear Pro Feumer Klappbar mit Gumminetz! 

Ich möchte mich bei allen für Ihre Mühe bedanken! Ich werde dann berichten;)

Klappbar würde ch nie mehr nehmen. Habe bisher bei allen den Klappmechanismuss gekillt und das schon nach 2 - 3 mal gebrauchen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875
vor 7 Stunden schrieb Dickbait:

@WASABI Kann man bei dem den Kescher und das Netz vorne falten, oder nur den Stiel wegnehmen? Steht ja eigentlich faltbar...?

Wenn auch das Netz bzw. der Kescher selbst faltbar ist, werde ich mir auch so einen bestellen – ist in meinen Augen ein Riesenvorteil, wenn man den Feumer auf dem Boot verstauen kann. Hatte bisher den SavaGear, der zwar von der Idee gut, mir aber zu wenig stabil ist.

Ja das ist der Vorteil bei dem Kescher. Den kannst du an den Gelenken zusammenfalten. Wenn du das Bild vergrösserst, siehst du die Gelenke. Beim Griff aushängen und dann Falten. So hat er einen sehr gute Transportgrösse. Nachteile einzig das er nicht gummiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    280

Mann:joy::joy: Aendu du kannst eim ja diä ganz Lunä vermiisä:joy:;) 

Ja wenn du sagst er sei unhandlich, dann glaub ich Dir das;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875
vor 16 Stunden schrieb Stefan:

Ja, das tut Askari. Einfach bestellen unter www.askari.ch

Aber da dieser nicht gummiert ist, würde ich generell davon abraten, sorry Ändu ;)

Für das Nicht-Schleppen, bzw. Uferfischerei auf Hecht, habe ich Folgenden. Bin zufrieden und er lässt sich gut mitnehmen im Gegensatz zu den üblichen "Bootskeschern", die nicht dreieckig sind:

https://www.askari.ch/behr-octaplus-kescher-superstrong_0118541.html

Ja wenn er gummiert wäre, wäre dass das berühmte tüpfchen auf dem i. Wobei ich aber auch sagen muss, das grosse Fische die ich nicht entnehme, nur noch direkt im Wasser abhake und nicht noch erst ins Boot hebe, Foto's mache, abküsse, streichle usw. :sweat_smile: Foto im Wasser und tschüssss....Daher spielt es dann auch keine Rolle ob das Netz nun gummiert ist oder nicht. Ausserdem funktioniert der Kiemengriff super beim Hecht. 

vor 13 Stunden schrieb Mike:

Mann:joy::joy: Aendu du kannst eim ja diä ganz Lunä vermiisä:joy:;) 

Ja wenn du sagst er sei unhandlich, dann glaub ich Dir das;)

:joy: Kann den nicht einmal im Boot deponieren :money_mouth: muss den immer mitschleppen und nach Hause nehmen weil das Teil so gross ist....und im Auto nimmt der auch jede Menge Platz weg...

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875
vor 7 Stunden schrieb Gumpenkoenig:

...das Netz ist aber NICHT gummiert... finde den auch nicht besonders günstig. Wenn es im Boot nicht aufs Gewicht ankommt, ist auch dieser Kescher ganz gut:

https://www.gerlinger.de/dam-hammerkopfkescher-gummiertes-netz-2-teilig

Den gibts in verschiedenen Längen und Größen. Hatte den auch Jahrelang im Einsatz, weil er sich auch einhändig gut bedienen lässt. Zum Spinnfischen aber eigentlich zu schwer, und wie bei allen Keschern mit beweglichen Teilen, fällt auch hier irgendwann der Kopf auseinander...

Genau solche Kescher sind mir schon 3stk von verschieden Marken innert kürzester Zeit am Kopf abgebrochen. Daher finde ich die echt Mist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dickbait    190

Alles klar, danke. Eventuell schaue ich, ob ich ein gummiertes Netz für den Mammut finde. Solche Behr's und Dam's hatte ich auch schon einige, die sind nicht grundsätzlich schlecht, aber nach 1-2 Saison musste ich sie als Bootsfischer - je nach Einsatz - auswechseln. Da ist der SavaGear schon einiges stabiler, aber in der dritten Saison sieht der leider nun auch aus wie eine Trauerweide... :upsidedown:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'046
vor 10 Stunden schrieb WASABI:

Genau solche Kescher sind mir schon 3stk von verschieden Marken innert kürzester Zeit am Kopf abgebrochen. Daher finde ich die echt Mist. 

Ja Ändu, kenne ich. Dieser Kescher ist allerdings wirklich sehr solide (dadurch aber auch schwer). Bei mir hat er in intensivstem Einsatz 3 Jahre gehalten... also bei ca. 100 Angeltagen pro Jahr. 

In Dänemark ist er mir dann leider beim Keschern einer kleinen MeFo an der Simesteds Au um 1 Uhr nachts auseinandergefallen... So ziemlich der blödeste Zeitpunkt den man sich vorstellen kann.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875
vor 3 Stunden schrieb Gumpenkoenig:

In Dänemark ist er mir dann leider beim Keschern einer kleinen MeFo an der Simesteds Au um 1 Uhr nachts auseinandergefallen... So ziemlich der blödeste Zeitpunkt den man sich vorstellen kann.

Ja das wünscht man keinem :rolling_eyes: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×