Jump to content

Empfohlene Beiträge

tom66    50

Hoi Zäme

Heute konnte ich die ersten zwei Massfelchen dem Thunersee vom Ufer aus entnehmen.

LG

Tom66

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom66    50

Hoi Runabout

Die Felchen, welche gleichzeitig bissen, also beide an einer Gambe, hatten 28.5 und 30.5 cm.

LG

Tom

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    415

Gratulation Tom. Das steht bei mir noch aus. Hast Du eine Feederrute, oder ein Ringli, oder einen Felchenzapfen verwendet?

Gruss 

Mötti 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom66    50

Hoi Zäme

Trotz Bise heute wieder erfolgreich am Thunersee: 3 Felchen und ein wunderschöner Seesaibling auf Gambe am Unterwasserzapfen.

LG

Tom

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom66    50

Hoi Zäme

Bis vor drei Wochen habe ich bei der Mole Güetital regelmässig Felchen fangen können, seit drei Wochen jedoch herrscht absolute Flaute. Auch andere Fischer klagen, dass sie keine Felchen mehr fangen. Ob es mit den riesigen Schwärme von Hasel und Bläulinge zusammenhängt, welche seit einiger Zeit rund um die Mole zu sehen sind? Ziehen diese Schwärme allenfalls Räuber an, welche sich an diesen Schwärmen gütlich tun und die Felchen bleiben aufgrund der Räuber der Mole fern? Ist das Wasser zu warm? 

Besten Dank für allfällige Antworten.

LG

Tom

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×