Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stefan

"Kurz und bündig" Raubfischfänge 2017

Empfohlene Beiträge

Stefan    252

War gestern am Broyekanal (Hecht offen seit 16.4.). Wetter top, Jacke im Auto gelassen und 9h gefischt. Nichts (ein-)gefangen ausser einem Sonnenbrand :laughing:

Heute das Gegenteil. Die wasserdichte Jacke musste mit und statt dem Nike Cap "DRI-FIT" nahm ich das Nike Cap "STORM-FIT". Um 9 Uhr sind mir dann die Hände fast abgefroren, aber es gab immerhin Action, die mich vom Herzen her wieder aufgewärmt hat :D

1 Biss: 40-45er

2s Drill: 40-45er

Gefangen: 61er

Nach 30s Drill verloren, kurz vor dem Ufer: 65-70er (es gibt einen Zeugen dafür :sweat_smile:)

Hechteröffnung 2017.jpg

bearbeitet von Stefan
  • Daumen hoch 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Petri.

Die zürcher spinnen nach den hechten und bei uns in bern interessiert das kaum einer :joy:

  • Daumen hoch 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    419

Ja, ja. Der @Stefan ist das Ebenbild des waschechten Zürchers. Staune ja schon dass man mit so billigen Sprüchen einen Nullposter hinter dem Ofen hervor locken kann. 

Gruss 

Mötti 

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Das war auch nicht auf Stefan bezogen und ich denke das weis er auch... Er ist ja selber Berner und der Broyekanal liegt auch in einer ganz anderen Ecke ;)

Sondern eine allgemeine Feststellung, schaut doch nur was in den letzten Tagen bei den bekannten FB-Gruppen abging! 

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mötti    419

@Dural

dass es nicht auf Stefan bezogen war, das war so ziemlich das einzige was bei Deinem Post klar war. Nein, mit solch einem breiten Berndeutsch wie der redet zweifle ich bestimmt nicht.

Aber wenn Du nicht schreibst was Du denkst, dann ist das Verstehen nicht so ganz einfach. Angekommen bei mir war eine ziemlich plumpe Pöbelei ohne jeden Bezug zu irgendwas.

Auf Facebook bin ich nicht Daheim. Am Wasser bekommt man eher das Gefühl, dass der grosse Teil der Zürcher auf Egli spinnt. Da siehst Du auch einige die Nase rümpfen wenn es um Hecht geht. Im meinem Freundeskreis hat es auch so einen Rümpfer. Ich mag die Headbangers und fische gerne auf sie. Aber nur auf Hecht wäre mir zu Langweilig. Bin Allrounder und liebe die Vielfalt.

Ach ja, noch zum Thema:

Herzlichen Glückwunsch an Stefan. War heute (trotz allen Vorsätzen) am Zürisee auf Hecht und habe abgeschneidert. Ging aber nicht mit leeren Händen nach Hause. Ein netter Kollege den ich zum ersten Mal sah hat mir ein 35er Egli geschenkt. Sofern Du mitliest, nochmals besten Dank.

Gruss

Mötti

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Egli ist natürlich auch Top :)

Ich hoffe doch das hier bald viele Fangmeldungen über Hechte und Egli oder was auch immer erscheinen werden. 

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loon    72

Ja, stimmt, erstaunlich wenige Meldungen hier. Aber das erste Saisonwochenende kommt ja noch ;) Mal sehen ob ichs am Wochenende mal schaffe...
Bei der Sache mit dem Nullposter musste ich jetzt schon ein bisschen lachen. Den Aufwand mich in einem Forum anzumelden würd ich für sowas jetzt nicht betreiben :laughing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    252
Am 6.5.2017 um 10:45 schrieb WASABI:

ps: welch Nr. wurde hier verwendet? :stuck_out_tongue_winking_eye: 

Ist das eine Fangfrage? :*

Merci euch allen :relaxed:

Die Untersuchung hat ergeben, dass der 82er "leer" war: keine Überreste vom Laichgeschäft, komplett leerer Magen. Hier noch ein Foto von seiner Verletzung. Hat sich wohl mit einer seeeehr grossen Mutti gepaart, bevor er danach zum Teufel gejagt wurde? Oder wie läuft das bei denen so ab? Hab denen noch nie beim "Business" zugeschaut :laughing:

59105cd17e7bb_82erHechtBissverletzung.thumb.jpg.f8523774a26c857a2ccce4f93821fae6.jpg

  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Manchmal schon komisch, 0,20 FC Vorfach.
Der Hecht hat ca. 40m weit draussen und ca. 10m tief gebissen, dem Vorfach sieht man fast nichts an.

P1060865.thumb.jpg.14ea67e6136f74dc176358d10459669c.jpg

P1060876.thumb.jpg.62e9bfaa75aecfe7b8df756b71a2494f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Letzte Woche hatte das Vorfach nicht so viel Glück, Biss angeschlagen etwas widerstand und weg war er. Da ich immer ohne Widerhaken fische, dürfte es für den Hecht nicht so schlimm sein und da der Haken sehr wahrscheinlich so wie so schnell weg rostet.

Vom Wochenende, Neuenburgersee vom Ufer aus "Küchen" Foto ;)

7435734573573575737.jpg.b1e276a2008b6d27e16c69698346d1a4.jpg

bearbeitet von Dural
  • Daumen hoch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

Tja mit dem hund kommt die freundin halt mehr mit ;) und dem hund gefällt das wasser sehr gut, typisch toller halt.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    1'137

diese woche klappt es mit den ziehl fische einfach überhaupt nicht... auf die hechte ist aber immer verlass ;)

übrigens ein uv gummi ;)

20170915_200256.thumb.jpg.3c64ed8315669680477949c665c91b3c.jpg

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    875

Am Samstag Vormittag war das Wetter super zum Fischen am See. Konnten auch viele Fische ausmachen und einige zum anbeissen überreden. Ab Mittag wurde es aber sehr wechselhaft und das schlug den lieben Fischen auf den Magen. Trotzdem konnte, musst ich einen Hecht entnehmen. Dieser wohlgenährt Hecht mass 70cm wäre aber ohne Verletzung wohl 80cm gewesen. Die Rückenverletzung machte glatt 10cm aus, aber seht selbst. Die Wirbelsäule ist 3 D verkrümmt gewesen...

Würde mal behaupten das diese Verletzung bei der Paarung mal passiert ist, der Hecht mal Schwein gehabt hat und von der Dame nicht gefressen wurde.

Oder die Verletzung durch einen Fischer verursacht wurde beim unvorsichtigen Handling beim C&R? Für das Foto den Rücken verkrümmt oder fallen lassen usw?

Was meint ihr?

fullsizeoutput_849.thumb.jpeg.a71f07f6af11ec438da590008dc5c664.jpeg

fullsizeoutput_847.thumb.jpeg.a3d252f2490992a6914f265f7c1bc479.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×