Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Abborre

Kennt jemand diese Köder

Empfohlene Beiträge

Abborre    165

Hallo zusammen

Ich war am Ebro und habe in einem örtlichen Shop diese Gummiköder gekauft. Diese lagen im Offenverkauf im Regal und ich habe vergessen nach dem Hersteller zu fragen. Auf dem Köder steht auch nichts. In keinem der grossen Onlineshops konnte ich diese Köder finden. Eventuell kennt jemand von euch den Hersteller und auch einen Bezugsort.
Die Köder sind 11 cm lang.

Vielen Dank

Abborre

IMGP2901.JPG

IMGP2903.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von capere.ch
      Sali zämme.
      Mir händ agfange selber Gummifsch zum giesse. Jetzt sind mir immer chli uf der suechi noch inputs.... Farbe, geschmack, und Grösse. Wen jemand gueti Vorschläg hät mir händ diea ganze Palleta zum fasch jeda Angler zum z`friedastella ;-)
    • Von Seki
      Hallo Leute,
      bei mir steht eine Neuanschaffung an: Ich suche eine Spinnrute für das Gummifischangeln im Fluss, konkret für den Rhein in Basel. Zielfische sind Zander, Hecht & Barsch (gegen eine gelegentliche Forelle oder einen Rapfen als Beifang habe ich aber absolut nichts einzuwenden).
      In meinem Gewässerabschnitt muss man oft in der Hauptströmung angeln, weil es nur wenige strömungsberuhigte Bereiche gibt. Also mit Bleikopfgewichten von schätzungsweise bis zu 30 Gramm oder sogar drüber. Ich gehe deshalb davon aus, dass die Rute doch ein Gesamtgewicht von Köder + Bleikopf von bis 70gr. problemlos werfen und bewegen können sollte (habe aber bisher nicht so viel Erfahrung mit dem Abschnitt und auch nicht mit der Gummifischangelei im Allgemeinen).
      Das Budget liegt so bei bis 300.-. Zögert aber nicht, mir Ruten zu zeigen, die drüber liegen, wenn es ein gutes Angebot geben sollte. Ich betrachte diesen Kauf als eine Investition.
      Eine Rolle habe ich bereits, die Shimano Exage 3000. Bin bisher absolut zufrieden mit ihr, habe sie seit 3 Jahren und sie verrichtet ihre Arbeit bisher anständig.
      Ich habe bereits mit Matthias von fischen.ch Kontakt aufgenommen. Er hat mir die Westin W3 Powerlure empfohlen, allerdings ist die Lange von 270cm, die ich bevorzugt hätte, nicht mehr verfügbar. 
      Wer hat mir Vorschläge? Auch gebrauchte Ruten wären eine Option, einfach hier oder per PN melden.
      P.S.: Es muss nicht unbedingt eine Rute aus der Schweiz sein, ich habe auch eine Lieferadresse in Weil am Rhein.
×