Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rönner

Neuenburgersee

Empfohlene Beiträge

Rönner    65

Wels ist das Thema....nix anderes....Forellen und so interessieren mich nicht...mach da niemandem den Fish der 1000 Würfe streitig...grins

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    850

:grimacing: dachte ich mir schon. Ja, da kann ich dir nicht direkt helfen. Hab nur so einiges vom hören sagen vernommen. Daher wird dir das nicht viel helfen um dann auf Welse zu fischen. Ein Kollege hat in Point d'Yvonnand schon Welse gefangen und es wird dort auch gezielt auf die gefischt. Aber ob die Welse die Grösse haben, die du suchst? Hmmmm.....Wird nicht einfach sein so. Ev. bekommst die gewünschte Info in einem welschen Forum? 

Lass es uns wissen falls es mal klappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rönner    65

HI Andi,
es müssen nicht immer nur die Grossen sein...

klar,,, wenn's in der Kiste rappelt und ein Grosser hat sich den Köder geschnappt aber in erster Linie zählt noch immer das Abenteuer und der Fisch als solches...
beisst ein Fisch, hat man mind. 1 Sache doch Richtig gemacht....
jetzt mal schauen.... habe keine grosse Hoffnung, dass Tips kommen, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.... der Neid ist doch meist Allgegenwärtig...leider.....

Entweder wirds der Neuenburger oder eine lustige Session an der Aare, 2 Jungs, 2 Schlauchboote auf der Jagd nach den Welsen.....
Wenn Interesse vorhanden, kann ich gerne berichten.....

  • Daumen hoch 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebastian    197

klar Berichte sind immer erwünscht. Gehe auch immer wieder mal gerne anderen Fischen nachstellen wie dem Hecht, Karpfen oder Forellen aber der Wels hats mir schon angetan

catfish.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uwe    56

Ich bin ja öfters auf dem Neuenburgersee unterwegs, aber Tipps bez . Welse kann ich Dir leider keine geben.

Ich weiss nur soviel, dass das Angeln nachts vom Boot aus verboten ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAHMYKEL    6

Hoi Rönner bin ab dem 9 April ein paar Tage auf dem See,Region Yverdon.Eigentlich um zu schleppen,aber wenn du lust hast können wir versuchen einen Wels zu überlisten.Habe wegen dem Nacht Verbot nie gezielt versucht einen Wels zu fangen,aber sollte in den abendstunden auch vom Boot möglich sein.Haben vor 2 Jahren beim Hechtschleppen am Abend einen kleinen 1m gefangen,aber war halt im Sommer.Wie gesagt ich bin nicht der Experte in sachen Wels,probiere aber immer gerne neue Methoden aus.

Melde dich bei Interesse und ich hole dich mit dem Boot in Yverdon ab.

Gruss Michel

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rönner    65
vor 8 Stunden schrieb JAHMYKEL:

Hoi Rönner bin ab dem 9 April ein paar Tage auf dem See,Region Yverdon.Eigentlich um zu schleppen,aber wenn du lust hast können wir versuchen einen Wels zu überlisten.Habe wegen dem Nacht Verbot nie gezielt versucht einen Wels zu fangen,aber sollte in den abendstunden auch vom Boot möglich sein.Haben vor 2 Jahren beim Hechtschleppen am Abend einen kleinen 1m gefangen,aber war halt im Sommer.Wie gesagt ich bin nicht der Experte in sachen Wels,probiere aber immer gerne neue Methoden aus.

Melde dich bei Interesse und ich hole dich mit dem Boot in Yverdon ab.

Gruss Michel

Hi Michel..... vielen Dank für das grandiose Angebot....schaue mit dem Kumpel....man könnte mal schauen wo sich was rumtreibt....auf Wels geht auch vom Ufer aus....abgespannt...sofern das über Nacht erlaubt ist.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    884

Ist zwar nicht mehr aktuell, aber wenn du den thread hervor nimmst. ;)

Die grossen welse wurden auf der süd seite zwischen cudrefin und estavayer im frühjahr gefangen, vom ufer aus sind mit patent 24h fischen mit lebender köfi erlaubt. Bitte naturschutz gebiet inkl. boot speerzone beachten.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    17
Am ‎16‎.‎09‎.‎2017 um 18:34 schrieb Dural:

Ist zwar nicht mehr aktuell, aber wenn du den thread hervor nimmst. ;)

Die grossen welse wurden auf der süd seite zwischen cudrefin und estavayer im frühjahr gefangen, vom ufer aus sind mit patent 24h fischen mit lebender köfi erlaubt. Bitte naturschutz gebiet inkl. boot speerzone beachten.

Danke für den Tip...

Ist ein Schlauboot zum Auslegen erlaubt oder ist das ein Problem? Da ich noch etwas jünger bin, würde mir auch schon rudern reichen...

@ Rönner  Ist es was geworden?

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    884

Keine ahnung, so was habe ich im reglement noch nie gesehen. Da das patent aber auch für das bootsfischen (ohne schleppen!) gilt würde ich sagen ja. Problem dürfte aber das nachtangel verbot für bootsfischer sein, in der sperrzeit darf sich kein angelzeug auf dem boot befinden! Auslegen darf man somit nur durch den tag oder am abend, in der nacht eben nicht mehr. Die zeiten kannst du im reglement nachschauen.

Edit:

Da ich das reglement so wie so auf dem tablet habe habe ich schnell nach geschaut, das fischen vom boot aus ist nur wärend diesen zeiten erlaubt:

Sommerzeit 05:00 bis 22:00

Winterzeit 07:00 bis 19:00

Achja im gegensatz zu anderen schweizer gewässer hat der wels im neuenburgersee eine schonzeit so wie ein fangmindestmass:

15.05 bis 15.06 und 50cm

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    884

Kann mir jemand sage was unter Zuflüsse genau gemeint ist? Was ist ein Zufluss? Wird damit auch jeden kleinen Bach gemeint oder nur die Hauptzuflüsse? Und welche sind den die Hauptzuflüsse die noch unter diese Reglung gehen?

Unglaublich so eine schwammige Formulierung in ein Reglement aufzunehmen! :thumbdown:
Früher wurden die Gewässer beim Namen genannt, das reichte wohl nicht aus.
 

Zitat

vom 1. Oktober bis 31. Januar in einem Umkreis von 300 m von der Einmündung  der Zuflüsse des Neuenburgersees und derjenigen des Zihlkanals.

bearbeitet von Dural

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    884

Weder vom amt noch von einem fischereiaufseher den ich direkt angeschrieben habe bis heute eine antwort bekommen. Wenn man die regelung genau nimmt, ist praktisch die ganze nordseite für ufer fischer gesperrt da oft alle 600m ein einlauf ist.

Aber die schleppfischer ziehen ab dem 16.01 wenige meter vor dem areuse einlauf ihre bahnen, das ist dann ok. :upsidedown:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×