Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
clod

Basel

Empfohlene Beiträge

clod    0
Hallo zusammen

Wollte mal fragen ob jemand aus dem Raum Basel im Forum ist und vieleicht lust hat mal am Rhein fischen zugehen??

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Man hört und liest vom Basler Rhein von Welsen, Aalen, Barben und Rapfen. Letztere ist ein Fisch, den man aktiv mit der Spinnrute befischen kann.
Nur essen sollte man nicht alle Fische dort:

http://bazonline.ch/basel/stadt/RheinFische-gefaehrden-die-Gesundheit/story/30697330

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    196
Ich war zwar noch nie dort aber ich bin mir zu 99,9% sicher, dass du keine fangen wirst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
clod    0
Gefangen habe ich bis jetzt einen Barsch in einem Jahr. Ein Kollege hat vor November nen Hecht gefangen...
Meistens fängt man nicht sehr viel.
Grundeln hats en mass:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Da wäre für mich die Strategie schon klar: Tote Grundel als Köder.
Die Raubfische werden sich mit Grundeln den Magen vollschlagen.

1 Fisch in einem ganzen Jahr? o_O

Fangstatistik Basel:


https://www.google.ch/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=fangstatistik%20rhein%20basel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    234
Aufschlussreiche Statistik. Interessant.

[ironie]
Da schwimmen ja ganz viele Fische rum. Immerhin ist das aufs Jahr gerechnet ein Fisch pro Tag, der im ganzen Kanton gefangen wird o_O
[/ironie]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×