Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Kann man mit diesen ködern auch Egli fangen?

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hallo
Ich habe neulich diese Forellenköder gekauft.
Morgen will ich an die Aare oder an den Bielersee Egli fischen.
Ich habe mich nur gefragt ob man mit diesen Ködern auch Egli fischen kann?
Sorry, dass ich immer so viel frage:unsure::unsure:




Gruss und Petri



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Rotschwarzer Twister etwa 6cm, Wobbler in Bachforellenfarbe auch 6cm schwimmend, Gummifische sollte glaub ich eine Laube darstellen etwa 8cm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    16
Hallo
Ich bin jetzt ganz bestimmt kein Egliexperte aber ich denke grundsätzlich lassen sich damit sicher Egli fangen.
Das Problem sehe ich eher in der Jahreszeit.
Die Aare hat im Moment 5-7 Grad. Das heißt, dass die Fische eher in den tiefen Löchern stehen, wo du damit nicht hin kommst.
Und im Bielersee werden sie wohl zudem ausserhalb deiner Wurfdistanz stehen...
Ausserdem lässt die Aktivität der meisten Fischarten bei diesen Temperaturen stark zu wünschen übrig...
Wenn du unbedingt fischen gehen willst, empfehle ich dir die Grundangelei.
Such dir an der Aare eine etwas ruhigere Stelle die schön tief ist. Du darfst ja mit zwei Ruten angeln, daher würde ich eine Montage mit Mais und eine mit Wurm bestücken und sie dann an einem 30-50g Blei auf Grund legen. Damit deckst du einige Fischarten ab und hast zumindest die Chance das was geht...
Petri...
Gruss Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich war in Olten und habe mit einem selbstgebautem Drop-Shot und andere Kunstköder gefischt weil ich keine Würmer und kein Mais hatte
Habe aber leider nichts gefangen




Gruss und Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    16
Schade aber bei dem Einsatz den du zeigst, wird es bestimmt nicht mehr lange dauern, bis du am Drillen bist...:cool:

P.S.: Übrigens halbe Tauwürmer am Drop-Shotsystem sind nicht zu verachten. Allerdings benutze ich dafür eher eine "Gambe" den dadurch erleichterst du den Fischen das Inhalieren des Wurms...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×