Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Loon

Krebsfischen Kt. Bern

Empfohlene Beiträge

Loon    72
Hoi zusammen!

Neulich ist mir im Fischereireglement des Kantons Bern aufgefallen, dass der Edelkrebs bei den Schonzeiten aufgeführt ist. Obwohl man ihn legal entnehmen dürfte, würde ich es wegen seiner Gefährdung aber eher nicht tun.

Das ganze hat mich aber auf die Idee gebracht, dass Krebsfischen durchaus interessant sein könnte. Die Entnahme von Kamber- und Signalkrebs wäre ja sogar sinnvoll.

Hat hier jemand erfahrung damit? Im reglement konnte ich nichts zu Bestimmungen zur Krebsfischerei finden...
Ist das überhaupt für den Hobbyfischer mit legalen mitteln möglich?

Gruss
Freddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loon    72
Auf S. 25 im Reglement steht für den Edelkrebs eine Schonzeit vom 20.09.-30.06..

Unten steht noch "Das Fangen von Dohlenkrebsen, Steinkrebsen, Bachneunaugen.... ist während des ganzen Jahres untersagt".
Von einem generellen Fangverbot finde ich bisher nichts.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Methoden zum Krebsfang verboten sind und daher der Krebsfang einfach kaum möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    28
Hallo freddy

Das dürfte im alten Büchlein gewesen sein (rot). Im neuen (blau) kann ich keine Schonzeit für Krebse finden. Auf Seite 5 wird erklärt, welche Methoden zur Betäubung von Krebsen zulässig sind. Somit darf man Krebse auch fangen. Auf S. 26 steht, dass das Fangen von Dohlen und Steinkrebsen das ganze Jahr verboten ist. Die anderen darf man also fangen.

Und wie immer mein Tip:
Kurz mal bei der Fischereiaufsicht durchläuten und du hast es aus erster Hand...

Gruss

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loon    72
Ja, stimmt, habe im alten Büchlein geguckt :whistling:

Den Fischereiaufseher habe ich telefonisch nicht erreicht. Anfrage ist per e mail draussen. Ich halte euch auf dem laufenden wenn ich eine Antwort bekomme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loon    72
So, habe noch einen Rückruf bekommen.
Es braucht eine Sonderbewilligung, die an Hobbyfischer nur in begründeten Ausnahmefällen ausgegeben wird. Normalerweise bekommen sie Berufsfischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    28
Na schau

Habe auch ich wieder was gelernt, hätte schwören können, man darf einfachso Krebse fangen...

Gruss und Dank

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loon    72
Hätte ich jetzt auch vermutet... Eigentlich schade. Wäre eine interessante sache und gut schmecken sollen die angeblich auch :cool:

Grund für das Verbot ist wohl die Krebspest. Habe da aber nicht mehr genauer nachgefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×