Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Friedfischfänge 2015

Empfohlene Beiträge

Tobi    195
Petri Robert auch wenn knapp 2 Monate zu spät :D
Ich war gestern auch noch kurz am Kanal:
https://haken.ch/archuploads/img76456_21359.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Primus    94
Hab ihn in einem Pachtweiher von mir und Kollegen gefangen.
Dieses Jahr will ich auch wieder mit Karpfenfischen beginnen, hab ich schon ewig nicht mehr gemacht.

THX für die Petris:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Larzh    478
petri an alle fänger ;)

im märz durfte ich einen alten bekannten zwei mal zu einer kurzen morgensession auf den zürichsee begleiten.

nach X jahren war es eine grosse freude mal wieder felchen zu pimpen.

ich hatte glück und konnte beim ersten mal gleich eine 38er felche und einen kleineren egli landen, den egli hätte ich gerne released aber er hätte nicht überlebt da er aus 20 meter tiefe kam.
https://haken.ch/archuploads/img77131_21514.jpg

beim zweiten mal gabs dann wieder eine 38er felche und noch eine kleinere :D
https://haken.ch/archuploads/img77131_21515.jpg

eine schöne felche zu drillen macht halt echt auch spass :cool:

gruss

lars




Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    188
Petri Robert! :)Ich muss mich noch einen Monat gedulden bis ich wieder loslegen kann Betreffend Carp's:pinch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    188
Bei meinem Spod ist leider noch Schongebiet bis 1. Mai! Wassertemperatur zurzeit 6 grad+ ..aber nur oberflächlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Heut war wieder Fischen angesagt. Doch mit Zapfen/Schwimmer und Laufrolle ging nichts. Also die Grundrute in Aktion gebracht und da kam auch schon ein Biss. Ein Alet/Döbel von 47cm konnte gelandet werden. Immer wenn ich nach Hause gehe, packe ich alles andere ein, lasse die Ruten aber bis zum Schluss draussen. Genau da kam ein heftiger Biss, meine Rute wurde trotz Freilauf Richtung Wasser gezogen.
Ein grösserer Fisch (Barbe oder Karpfen) riss Schnur von der Rolle, doch dann geriet der Fisch ins Treibgut und wurde ausgehebelt. :evil:

https://haken.ch/archuploads/img77170_21532.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    188
Äääää Kacke Robert:pinch: hoffe es klappt nächstes mal! Auf jedenfall Petri zum Alet:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Larzh    478
Petri zu den schönen Alet, ich hoffe ich werde dann bei mir an der limmat auch noch den einen oder anderen als beifang beim spinnfischen landen können :)

@mike: ja am zürichsee läufts grad zimlich gut mit den felchen, höre immer wieder von super fängen... besonders am obersee muss einiges los sein, aber das ist mir zu weit. :D

ich war am freitag nachmittag vom ufer aus auf felchenjagd und wurde mit dieser schönen 46er belohnt:
https://haken.ch/archuploads/img77178_21539.jpg
https://haken.ch/archuploads/img77178_21540.jpg

gruss und petri

lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Heut gings wieder an den grossen Fluss, mal schauen, was für Fische sich da so rumtreiben.
Auf Frolic hatte ich nur Zupfer, aber der Mais wurde von einem 45iger Alet genommen. Leider wie letztes WE schwamm der Fisch in ein Hindernis. Es war ein grosser Ast, der sich am Ufer festgekeilt hatte. Also rein ins Wasser und Fisch samt Ast gelandet. Gut hatte ich meine Wathosen dabei. Jetzt ist Platz zum Drillen.

https://haken.ch/archuploads/img77289_21583.jpg

https://haken.ch/archuploads/img77289_21584.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Petri zur Barbe, dieser Fisch macht immer Laune. :P Haben die bei euch auch Schonzeit?

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    112
Danke Robert, dir noch nachträglich auch ein Petri zu deinen Alet Moudis ;)
Die Weissfische haben bei uns im Kanton Bern keine Schonzeit, aber ich denke das sowieso nicht sehr viele entnommen werden. Die Barbe war ein Beifang beim Forellenfischen, und schwimmt immer noch in der Aare...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×