Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
elanooo

Oeschinensee immer noch Eisfrei!!!

Empfohlene Beiträge

elanooo    36
Hey Community!!

Habe gerade eine Webcam angeschaut vom Oeschinensee....und siehe da...er ist noch eisfrei!! denkt ihr, er wird bis am 1. Januar mit einer genug dicken Eisschicht überdeckt sein? War er in den letzten Jahren um diese Zeit auch noch immer Eisfrei?
Ich hatte eigentlich vor am 6. Januar das erste mal nach oben zu gehen, aber bis jetzt scheint es als ob ich ne Alternative suchen müsste. Was meint ihr? Welche Alternativen würde es noch geben?

Gruss elanooo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    811
Melchsee, oder Seefo's jagen am Lac de Joux :D der ist dann auch Eisfrei wenn der Öschi kein Eis hat, hätte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bachwobbler    69
War heute am Öschi, ohne Eisbohrer aber mit Spinnrute bewaffnet. Und mit dieser Idee war ich bei weitem nicht der einzige;). Leider machten sich die Kanukis sehr rar. Ein Angestellter der Bergbahn meinte, dass der See in 1-2 Wochen gefroren sein wird. Mal schauen...

Petri und Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    373
Schade das wir uns nicht gesehen haben Lüku. Ich war Gestern mit Nicola auch am Öschinensee auf Schneidertour und wir haben auf beiden Seiten gefischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elanooo    36
Da der Oeschinensee immer noch praktisch eisfrei ist. Haben 2 Kollegen und ich eine Alternative gesucht. Wir sind dann auf den Eisee gestossen. Die Eiszuppel Premiere für die beiden Kollegen Sinan und Sancho. Wir waren zuversichtlich, wussten jedoch nicht was auf uns zukommt. Nach 10 minütiger Gondelfahrt und ca. 30 minütiger Schneeschuh Wanderung kamen wir am See unten an. https://haken.ch/archuploads/img74766_20949.jpg
Die ersten Locher gebohrt, war der erste Fisch nach ca 10min. gefangen Refo (33cm). Die Fische bissen im 5min. Takt. hauptsächlich Refos. Jedoch hatten wir auch einige Saiblinge bis 40cm die sehr schöne Farben hatten. https://haken.ch/archuploads/img74766_20950.jpg
Nach einigen Fischen haben wir den Platz gewechselt, mit der Hoffnung einen Saiblingsschwarm zu finden. Wir haben vereinzelt Saiblinge gefunden aber statt einem Saiblingsscharm sind wir dann wieder auf einen Refo Schwarm gestossen. So hatten wir auch hier wieder regelmässig Fischkontakt. https://haken.ch/archuploads/img74766_20951.jpg
Schlussendlich hatten wir einen grandiosen Tag, mit schönem Wetter und guten Fischen...https://haken.ch/archuploads/img74766_20952.jpg
Sinan und Sancho waren auf jeden Fall nicht zum letzen mal auf dem Eis!!!https://haken.ch/archuploads/img74766_20953.jpg

Gruss elanooo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ändu    1
So ... vorgestern und gestern war ich auf dem Öschinensee. Wir hatten den See fast für uns ... Freitag zählte ich 8 Fischer, gestern waren es wohl so deren 20. Konnte ein paar wirklich schöne fette Saiblinge und Kanadier aus dem Loch zupfen. Ein Ausflug lohnt sich also.

Als wir gestern vom See runter gingen, schneite es immer noch. Auf dem See waren etwa 30cm Neuschnee. Hat sicher dann noch mehr gegeben. Gute wasserdichte Schuhe sind also Pflicht ... man steht rasch mal etwas im Pflotsch.

Im übrigen könnte es gut sein dass der hintere Teil des See ev. erst mal wieder gesperrt wird wegen dem Neuschnee, resp. der Lawinengefahr. Die Infotafel bei der Station wird's zeigen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×