Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ändu

"Favorite Synapse 662 L Spin" als neue Bachrute?

Empfohlene Beiträge

Ändu    1
Damit mir der Weihnachtsmann nicht irgend einen Mist bringt, kauf ich mir die Sachen besser gleich selber :D. Und diese Weihnacht solls eine Bachrute sein, die meine bisherige „Henk Sinonsz River Raid“ ersetzen soll. Für die ganz kleinen Bergbäche und leichten Jigs bleibe ich bei der WTF Penzil die mir viel Freude bereitet. Die neue Rute wird in grösseren Bächen (Kander, Simme, Engstlen usw.) eingesetzt und darf etwas länger sein als die Penzil. Neben Gummis will ich auch mal Wobbler oder Spinner werfen können. Rolle werde ich eine 1000er montieren.

Nun bin ich beim Durchforsten des Internets auf die „Favorite Synapse 662 L Spin“ gestossen.

Hier mal die Daten aus dem Internet:

- Transportlänge: 102cm
- Länge: 6'6" - 198cm
- Gewicht: 82g
- Typ : Spinnrute
- Zielfische: Egli, Hecht, Zander, Forelle, Alet, Zander
- Wurfgewicht: 2-12g

Die Favorite Synapse ist eine High Quality Light- und Ultralight Spinnrute. Die Favorite Synapse wurde speziell entwickelt für alle Light-Fishing Fans. Die Favorite Synapse ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Als Ultralight Modell zum Fischen mit kleinen Jigs, leichten Rigs oder zum Dropshotfischen. Oder als Twitchingrute, wo sie vor allem durch ihr geringes Gewicht und ihre Schnelligkeit überzeugt. Die Synapse Ruten sind mit Fuji-Ringe bestückt, wobei beim Ultralightmodell die Rutenringe wesentlich enger am Blank anliegen, um eine optimale Bisserkennung zu garantieren. Der kurze, zweigeteilte Rutengriff liegt sehr bequem in der Hand und lässt dem Spinnfischer die Möglichkeit, den Finger direkt auf den Blank zu legen. Somit kann der Köder noch präziser geführt werden und man spürt selbst den zaghaftesten Biss der Räuber.


Klingt alles schön und gut, und von den Werten her würde sie mir passen. Hat jemand Erfahrungen mit „Favorite“ und kann mir was dazu sagen?

https://haken.ch/archuploads/img73753_20755.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chanderbutz    89
Gefischt habe ich noch nie mit der Rute, aber gerade letzte Woche oder so habe ich sie mal befingert im Fishspirit. Von der Balance, dem Feeling und der Verarbeitung her hat mir das Teil sehr gut gefallen. Ich persönlich würde die etwas längere Version wählen, die es ja auch gibt (2.13 oder so). Ist aber sicher einen Versuch wert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    112
Die Synapse von Favorite ist mir schon mal am Wasser begegnet... Sie ist schön leicht(keine 90 Gramm), mit einer 1000er Rolle perfekt ausbalanciert. Ich hab sie nicht im Fliessgewässer testen können, aber es hat mir auch am See gereicht... Kurz gesagt "es fägt" :D
Wenn du sie als Allroundtalent einsetzen willst passt dein gewähltes Modell gut. Die Länge ist Geschmackssache...
Der Blank leitet auch dank den Fuji Titanium Ringen die Bisse und Bodenbeschaffenheit sehr direkt weiter an deine Hand. Voraussetzung ist natürlich eine dünne Geflochtene Schnur auf deiner Rolle ;)
Der Preis dieser Favorite Rute ist absolut Fair, sie ist mit Top Materialien ausgestattet!
Da ich leider im Moment gut ausgestattet bin in diesem Rutensegment kann ich sie mir nicht leisten :cursing:
Sonst hätte ich sie schon :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×