Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Auf Jig & Gummi, alles ist möglich!

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Mein Zielfisch zu dieser Jahreszeit ist ja eigentlich ganz klar der Zander.
Letztes Wochenende kam irgendwie alles ganz und gar anders, den Zander geschätzt etwas über 70cm habe ich nach einen harten Kampf im Wehrstrom direkt vor meinen Füssen in der Steinpackung verloren. Shit Happens würde ich sagen. Ich machte mich an meinen kleinen Kanal und wollte mir ein paar Barsche zuppeln ... ein paar kamen dabei auch rum doch irgendwie wollten sie nicht wirklich jedenfalls nicht die großen. Doch irgendwie verguckten sich die Weisfische in meine Gummis erst kam eine kleine Güster dann eine paar größere Brassen und zu meinen erstaunen bissen sogar recht ordentliche Rotaugen auf meine Gummis.
Da war der Verlust des Zanders schnell vergessen insgesamt bissen weit über 20 Brassen und mindestens genauso viele Rotaugen an diesem schönen Nachmittag auf meine Gummis.

Hier mal ein paar Bilder die ich gemacht habe von der Friedfisch Collection.
https://haken.ch/archuploads/img73293_20633.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20635.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20634.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20636.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20637.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20638.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20640.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20641.jpg
https://haken.ch/archuploads/img73293_20642.jpg


Heute habe ich mir dafür meinen Zander geholt... und ich bin mir ziemlich sicher es ist der von vergangenen Wochenende oder eben doch ein anderer egal ich habe Ihn eingeladen mit mir das Weihnachtsmahl zubereiten. Ganze 74 cm hatte der Bursche und Fett war er zudem auch. :D

https://haken.ch/archuploads/img73293_20643.jpg

ups nein das war der verkehrte :cool:
der hier !!!:-O

https://haken.ch/archuploads/img73293_20644.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
Tolle Pics von einer abwechslungsreichen Fischerei :cool:

Vor allem ein dickes Petri Sascha zu deinem "Weihnachtszander". Den hast du dir mit deiner Ausdauer echt verdient:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja den habe ich mir wirklich verdient... immer und immer wieder wollten nur die kleinen .. dann schlitzt mir auch noch letztes Wochenende aus aber diesen habe ich gelandet auch wenn gleich noch mir mein Kescherstiel gebrochen ist...keine Ahnung wieso naja der Kescher war ja nun auch schon ganze 2 Jahre alt...wird halt mal Zeit für was neues. Martin das schönste ist aber das ich nun Heiligabend doch Zander im Salzmantel machen kann :).
So in 14 Tagen geht es dann an die Elbe vielleicht mit Tom wenn er denn Zeit findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flintfish    9
Hallo Sascha

Super - dickes Petri zum Zander. Freue mich für Dich, das es geklappt hat.

Schon jetzt viel Erfolg an der Elbe - wir wollen Bilder sehen :D

Petri und Gruss
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    223
Petri zum Zander, der fast die Grösse deines Köders hatte und all die anderen :D

Und die Friedfische bei euch haben nicht eine Zombieverwandlung hinter sich? In all den Jahren meines Daseins als Angler fing ich mal von paar Döbeln auf Wobbler abgesehen, sowie einen an der Rückenflosse gehakten 3kg Brassen, nur einen einzigen "Weissfisch" auf Spinnköder. Eine ca. 20er Rotauge schnappte sich einen 0000er Supermikrospinner mit Fliegenstyle-Drilling. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Petri Sascha! Viel Spaas an der Elbe!

Stefan: das ist gar nicht sooo selten. Fänge an die ich mich gut erinnern kann:
30er Rotfeder auf Meps Gr.2
Dutzende Rotaugen auf 4cm Gufi
8pf Karpfen auf Offset Jig 2"
Diverse Döbel (mach ich gezielt mit Wobbler und Gufis. Macht extrem Laune)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nemo    154
da hast du aber eine tolle gummi-strecke hingelegt! petri und danke für's teilen.
erinnert mich an einen denkwürdigen tag, als ich mit der nymphe an der hegene neben felchen, egli, hecht und rotaugen auch noch eine schleie ans band kriegte... :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Thx. für Eure ganzen Petris :rolleyes:
Da kann es an der Elbe ja nur klappen. :D:D:D

Stefan wenn Du es so willst ist jeder Fisch ein Räuber sofern die Beute das passende Format hat. Und in der Übergangszeit Herbst zum Winter gibt es immer mal eine Phase wo sich die Friedfische für die kalten Tage Reserven anfressen, da kommt es dann nicht selten vor das sie auch den Gummiköder nehmen. Nur solch einen Moment zu erwischen ist eher die Ausnahme.

Morgen geht es an die Elbe und dann wird gezupft bis der Einschlag kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×