Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Toro11

1100 Forellen aus der Aare gefischt

Empfohlene Beiträge

Toro11    358
http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/1100-Forellen-aus-der-Aare-gefischt/story/11533704

Hoffen wir mal dass sich das gesamte Ökosystem von dieser "kontrollierten" Katastrophe schnell erholt.
Was passiert eigentlich mit den Saiblingen? Nach Gesetz sollten sie ja nicht mehr zurück gesetzt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Das habe ich mich auch gefragt! Sind im Bericht (vielleicht mit Absicht?) nie erwähnt.
Was ich mich ernsthaft frage ist ob die Sohle, also der Grund, nicht mit den Sedimenten zu betoniert wird ? Oder wird danach extra nochmal gespült um genau dieses Sediment wieder zu entfernen?

Auf alle Fälle gebührt den Helfern ein Riesen Dankeschön für den Einsatz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toro11    358
Im Bericht steht:
Zitat:
Ruhig schlafen wird der Gewässerökologe aber erst nächsten Sommer, wenn der Räterichsboden-See wieder gefüllt ist, die Hasli-Aare nach mehrmaligen Spülungen wieder so klar fliesst wie heute und sämtliche Forellen wieder dort herumschwimmen, wo sie hingehören.


Bleibt nur zu hoffen, dass die mehrmaligen Spülungen nur das unerwünschte Sediment wegtragen und nicht noch die Sohle abgetragen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Vielen Dank allen beteiligten Helfern! Schon schade, somit ist die schönste Fliegenfisch-Strecke des Kt. Bern für Jahre zerstört. ;( Ich habe diese Strecke so geliebt ;(

Und es bleibt auch zu hoffen, dass sich schnell wieder eine gesunde Nahrungsgrundlage bildet, bevor die Forellen zurück eingesetzt werden. Algen und Plankton, Bachflohkrebse, diverse Larven, etc. Sonst könnte man die Forellen geradesogut verhungern lassen :unsure: Also lieber lange genug warten, so ein Ökosystem baut sich nicht so schnell wieder auf! Die Forellen gehören als allerletzte zurück ins Gewässer, zuerst muss alles Andere wieder natürlich funktionieren!

Hoffen wir das beste! In zwei Tagen bin ich in der Region, ich werde mir ein Bild machen...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×