Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stefan

Warum man eine geeignete Zange für Hecht haben sollte

Empfohlene Beiträge

Stefan    237
Manchen wird es schon aufgefallen sein, dass ich eine extralange Zange empfehle, wenn es Hechte geben könnte (auch beim Fischen auf Seeforellen usw). Ausschlaggebend war u.a. diese Story: http://felchenfischer.fischerforum.ch/phpBB3/viewtopic.php?p=14452#p14452

Deshalb das da ---> http://www.haken.ch/topic/2597/neu-mit-fischen-anfangen-was-kaufen.html


Nicht dass man vom Fisch gebissen wird, falsch reagiert, dabei gefilmt wird und sich nach einem Shitstorm öffentlich entschuldigen muss ;)
http://blogs.windsorstar.com/news/accused-muskie-hater-apologizes-for-killing-fish-and-heated-confrontation

Hier noch der Grund für seine Entschuldigung:
http://www.youtube.com/watch?v=ZzdesfXfaTY

Also ... Fischmäuler sind gross und tief, ganz besonders bei Hechten und ihren Verwandten. Eine Zange oder Arterienklemme normaler Länge reicht manchmal nirgends hin. Ich war selber auch schon froh drum ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×