Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jack the Knife

Karpfennuggets, Backfisch, Knusperfisch aus Weißfisch

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

da ich noch einen filetierten Karpfen in der Gefriere und Lust auf Fisch hatte, gabs den natürlich heute!

Nicht lange gefackelt und die Filets zerlegt, die Bauchpartien in Streifen geschnitten und die Rückenstücke der Länge nach mehrmals durch die Gräten gesäbelt.
Die Bauchlappen größerer Fische eignen sich so sehr gut für ungeübte Fischesser und Kinder, da diese praktisch grätenfrei sind.
https://haken.ch/archuploads/img69413_19234.jpg


Die Filets mit Zitronensaft und der Würzmischung, welche aus Salz, Pfeffer, Paprika und einigen weiteren Zutaten besteht, eingerieben und erst mal beisete gestellt zum Ruhen, damit die Gewürze einziehen können.
Dadurch, daß man die Fischstücke nass paniert, geht von den Gewürzen einiges ab, weshalb man sich von dem Bild nicht täuschen lassen sollte, von wengen Überwürzung oder ähnlichem!

https://haken.ch/archuploads/img69413_19235.jpg

Währenddessen kann man schon mal den Kartoffelsalat fast fertigmachen und natürllich auch die Nasspanade vorbereiten.
https://haken.ch/archuploads/img69413_19236.jpg


Die Nasspanade besteht aus Mehl, Eiern und entweder Mineralwasser, Bier, Weißwein oder Sekt.
https://haken.ch/archuploads/img69413_19237.jpg


Von der Nasspanade ab in die Semmelbrösel.

https://haken.ch/archuploads/img69413_19238.jpg

Hat man alles durchpaniert, setzt man eine Pfanne mit reichlich Butterschmalz oder Öl auf, eine Friteuse geht auch, und gibt die panierten Filetstücke hinein, zwischenzeitlich den Ofen auf 150° vorheizen und ein feuerfestes Gefäß für die Knusperstücke vorbereiten.

https://haken.ch/archuploads/img69413_19239.jpg

Wenn sie fertig sind ab auf Küchenkrepp und abtrofen lassen.

https://haken.ch/archuploads/img69413_19240.jpg

Die abgetropfen Nuggets gibt man in die Form im Ofen, während man den Rest backen kann, selbes kann man auch ohne Panade machen und die Filets nur durch Bierteig ziehen und ausbacken.

https://haken.ch/archuploads/img69413_19242.jpg

Danach die Knusperteile mit Kartoffelsalat anrichten, dazu viel Zitronensaft und ich mag sehr gerne Sweet Chilli Sauce dazu, paßt natürlich auch Tzaziki, Remoulade oder was anderes dazu.

https://haken.ch/archuploads/img69413_19241.jpg

Gleiches funktioniert mit jedem Weißfisch, jedem Raubfisch und natürlich auch jedem Seefisch!
Die Weißfische mu man allerdings Schröpfen, das heißt, die geschuppten Filets werden von der Fleischseite her schräg zu den Gräten alle 2-3mm bis zur Haut eingeschnitten un d anschließend wie hier der Karpfen behandelt!


Mahlzeit!!!




P.S.: Vorsicht!

Nicht zu nahe an der Tastatur sabbern, könnte einen Kurzschluß verursachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×