Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Peter_H

Schwarzwasser

Empfohlene Beiträge

Peter_H    205
Hallo Leute

Auf der Suche nach immer neuen attraktiven (vor allem Im Bezug auf Landschaft) Gewässern möchte ich mal die Schwazrwasser (Die im Kanton Bern, nicht im Schwazrwald) befischen.
Hat da jemand Erfahrungen und könnte mir paar Tipps geben, wo es interessant ist? Gerne auch per PN!
Ich kenne diesen Bach überhaupt nicht und habe auch mit der Suchfunktion nicht viel schlaues gefunden.

Würde mich freuen über den einen oder anderen Ratschlag, oder gar Begleitung!

Freundliche Grüsse
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich war schon ein paar Mal dort.
Das Schwarzwasser ist ein relativ schwieriges Gewässer.
Wenn es klar ist hast du so gut wie keine Chance.
Wenn es zu trüb ist wird es relative schnell gefährlich, denn der grösste Teil des Schwarzwassers ist in einer Schlucht gelegen.
Ausserdem muss man sehr viel laufen (weil das Schwarzwasser in einer Schlucht ist) es gibt wenig Einstiegsmöglichkeiten.
Von der Landschaft her ist es nicht zu Topen...
Meistens sieht man keinen Mensch sobald man in der Schlucht ist... Enorm Schön!!!!:):)

Fazit: Wenn man viele Fische fangen will ist es sicher nicht das richtige Gewässer, aber wenn man die Natur geniessen will ist es der Hammer!!:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter_H    205
Danke Thiemo, das hilft mir doch schon ziemlich!

Und wer mich kennt, weiss, zu welcher von den beiden von Dir angegebenen Sorte Fischer ich gehöre!
Ich gehe mal davon aus, dass der Bach zur Zeit klares Wasser führt, perfekt für Tenkara mit der Trockenfliege!

Wenn noch jemand etwas weiss, bitte melden:D
Ansonsten werde ich berichten!

Freundliche Grüsse
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Gern geschehen...
Ja das Wasser wird sehr klar sein schwierig aber nicht unmöglich.:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flyfi    0
Darf man dort nicht auch nur MO DI und SA fischen? bin m ir nicht sicher, aber das wäre noch relevant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    112
Zitat:
Darf man dort nicht auch nur MO DI und SA fischen? bin m ir nicht sicher, aber das wäre noch relevant.

Neee, mann darf am Montag, Mittwoch und Samstag angeln... Dienstag besser nicht, sonst kanns teuer werden... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rolandus    27
Ja, nur MO, MI und SA und am 16.3. :-)

Die Forellen sind extrem scheu, gerade bei klarem Wasser, aber das wird anderso in ähnlichen Berggewässern nicht anders sein.
Das Schwarzwasser ist nur gefährlich, wenn es weiter oben im Einzugsgebiet regnet oder beginnt zu regnen. Da kann das Flüsschen sehr schnell zu einem Ungeheuer werden.
Aber Sinn macht die Fischerei auch, wenn sich das Wasser zurückzieht und noch nicht ganz klar ist, beispielsweise gerade morgen Mittwoch. Leider gibt's noch kein Webcam, wo man am morgen schauen kann, wie das Schwarzwasser aussieht. Das wär doch neu Idee !

Natürlich macht's auch Sinn da zu angeln, wo nicht grad die Autobrücken sind und Parkplätze nebenan mehr Fischer anziehen als die Stellen zu denen man etwas wandern muss. Es macht dann aber auch mehr Spass, ganz alleine mitten in der Schlucht zu stehen, weit weg von den Wegen.

Im Sommer hat's ab Mittag auch extrem viele Ausflügler, die Grillen, mit den Hunden im Flussbett spazieren etc.
Also besser früh morgens gehen oder dann eben die Orte weit weg von den Strassen wählen (-> Google Map).

Es hat viele Groppen und ich habe auch schon erfolgreich mit Gummi-Groppen gefischt.
Die Fischgrössen sind aber nicht grad berauschend, das sagen viele Fischer da.
Aber es gibt oder gab auch Ausnahmen: http://www.petri-heil.ch/fischerstube/kapitaler-fang/kapitaler-fang-einzelansicht/browse/7/article/11/schwarzwasse-101522.html

Eigentlich sollten sich die Forellen gut fortpflanzen können im Schwarzwasser, da der Fluss fast unverbaut ist und sich in einem sehr natürlichen Verlauf bewegen kann. Auch gibt es keien Staustufen oder Kraftwerke.
Aber es hat definitiv weniger Fische als auch schon: Stress wegen Badenden, Hunden und Grillparties, etc., Prädatoren, zu vielen Fischern und zu starke Entnahmen, ein Mix aus allem. Ich jedenfalls höre auf, wenn ich zwei Forellen habe und gehe dann Pilze sammeln. Aber oft schaff ich's kaum auf zwei Massige........
Wenn das Wetter passt, schaue ich am Smastag wieder vorbei, da ich in der Nähe unser Ferienhaus vermiete und die Kontrolle im Haus machen muss.
Rolandus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter_H    205
Hallo Leute

Danke für Eure Tipps!
Rolandus: Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Ich war gestern mal da, allerdings im oberen Bereich, da ich das Gewässer noch überhaupt nicht kannte.
Ich bin also von der Brücke her eingestiegen und erst mal ein Stück nach oben. es hatte extrem wenig Wasser. Fische waren serh viele aus zu machen, ich hatte auch etliche Bisse, die ich aber auf Sicht jeweils durch locker lassen der Schnur meist selbständig entlassen konnte, da sie so zwischen 10 und 18cm waren.

Danach bin ich von der Brücke an in die andere Richtung am Rande runter gewandert um dann auf dem Rückweg die erkundeten Pfützen ("Pool" wäre etwas überdimensioniert gesprochen) zu befischen. Auch hier waren viele Fische zu sehen, aber alle sehr klein.

Landschaftlich tatsächlich wunderbar und je weiter man von der Strasse weg ist, desto schöner wird es, sprich desto weniger Abfall liegt herum:cursing::cursing::cursing:
Im Bewusstsein, dass Regen gefährlich ist, musste ich am Mittag abbrechen, da die heftigen Gewitter mit grosser Geschwindigkeit im Anzug waren.
Nachdem ich nun den Bach ein bisschen kennen lernen durfte werde ich ein nächstes mal einen etwas abgelegeneren Einstieg nehmen und wirklich die "Einsamkeit" suchen.
Jedenfalls ist die Region wirklich einen Ausflug wert, einfach wunderschön!

Nochmals vielen Dank und bis zum nächsten MAl
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rolandus    27
Hab grad gesehen, dass die tatsächlich für SwissView das ganze Schwarzwasser mit dem Heli geflogen sind...
http://www.youtube.com/watch?v=SmXmdhx2b58

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×