Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Spindoctor

Neue Spinnrute gesucht - Eure Meinung ist gefragt!

Empfohlene Beiträge

Spindoctor    5
Hi Leute
Da ich beschlossen habe, dieses Jahr einiges an Tackle zu ersetzen bzw. komplettieren, suche ich ein Rütchen das folgende Kriterien erfüllen sollte:
Länge 2.10 bis max. 2.45 m ,geeignet für Softbaitrigs 3"-4" wie auch Hardbaits.
WG wäre cool in etwa 4-28gr., am liebsten fast taper,Einsatzgebiete sind Wobbler a la Bevy Sad 75, Pointer bis 100, Arnaud 100 usw., gefischt wird damit grösstenteils am See auf Egli und Forelle (ev.Hecht möglich, deswegen auch meine Unschlüssigkeit betreffs der Power, Medium/Medium light??).
Budget 1 bis 350 CHF, wenns ne gute Combo mit 2000/2500er Rolle gibt, die in dem Spektrum gerade irgendwo angeboten wird, bis 450 Tacken.
Also haut rein, bei eventuellen Fragen melde ich mich spätestens bis heute abend.
Achso, nehme natürlich auch Angebote im (sehr) gut erhaltenen Gebrauchtbereich entgegen. ;)
Bitte kein Gerät a la Cormoran, Balzer und Konsorten, nicht das ich gewissen Serien irgendetwas absprechen möchte, aber mich tendiert es schon immer eher zu JDM/USDM Tackle. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT85    0
einwenig wirst du dich ja schon informiert haben und das eine oder andere wird wohl schon ins auge gestochen sein. da hätte man eine diskussionsgrundlage. ansonsten würde ich mich mal fragen welche länge es denn sein soll. einen wobbler mit 2.45 animieren würde ich nicht wollen, andere aber vielleicht schon..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spindoctor    5
...ein wenig habe ich mich schon informiert denke ich, aber wichtig sind mir persönliche Erfahrungen von Leuten, die Ruten a la Tailwalk, ValleyHill, Graphiteleader und ähnliches gefischt haben.;)
Die bevorzugten Längen habe ich eingegrenzt, ich denke die erwähnten Wobbler sollten in dem Bereich gehen, ob mit 2.10 oder 2.20 Länge.
Mag eben keine Ruten unter 2.00m, ist ein Tick von mir. :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spindoctor    5
...eventuell noch zur Verdeutlichung - im Moment liegt für den angesprochenen Bereich meine alte Skeli 802 4-24gr. Im Kofferraum - die würde ich gerne ersetzen mit etwas neuem.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caspar    1
Hallo ich hätte noch eine Hearty Rise Egi Force e 862 im Preis von 200.- und eine Legalis 2506 von Daiwa Neupreis 170.- das Combo hat mich 360 Franken gekostet ich würde dir die Combo für 210 .- geben da ich sie erst seit dieser Weinachten habe und da sie nicht viel in Gebrauch war. Die Rute ist perfekt zum Fischen mit 3-4 inc Ködern und Hardbaits, Sie hat ein Wurfgewicht von von bis zu 25 Gramm. Perfekt zum Seeforellenfischen, man kann extreme weit werfen, was beim Seeforellenfischen sowie beim Eglifischen sehr passend ist. Auch sehr fürs Zanderfischen geeignet. Bei Interesse gerne melden.
Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spindoctor    5
Hi Casper
...und danke für das Angebot, aber 2.62m ist mir dann doch zu lang.Warum willst du diese feine Combo denn wieder loswerden?
Im Moment stehen zur Auswahl die HR Sylphy 692/762ML oder die Collector 792M.
Wobei ich doch aufgrund des WGs und der für mich optimalen Länge von 2.40 eher zur Collector tendiere (danke für den Tip nochmal an Steve).
Jetzt brauche ich nur noch die Gelegenheit, die Ruten zu begrabbeln oder ev. sogar Probefischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×