Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Diablo

Bachputzete Kirel

Empfohlene Beiträge

Diablo    25
Hallo Leute

Heute haben wir ein wenig den Kirel gereinigt. Es ist unglaublich, was die Leute so alles in die Natur werfen. Unter Anderem Dosen und Glas, welches man gratis entsorgen könnte. Na ja, da habe ich dann massiv Fragen. Es ist so einiges zusammengekommen, aber seht selbst:

https://haken.ch/archuploads/img66027_18227.jpg

https://haken.ch/archuploads/img66027_18226.jpg

Danke nocheinmal allen Helfern

Gruss

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
"Saubere" Aktion im wahrsten Sinne des Wortes:) ich sehe den Trend auch bei uns. Es sind aber nicht nur die Gewässer. Schaut euch mal neben Autobahnen oder viel befahrenen Strassen um... gibt mir auch zu denken...
Auf jedenfall eine top Aktion von dir/euch. Weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Gute Aktion!

Sowas machen wir von unserem Verein aus auch jedes Jahr an der Aare und Zulg. Gibt einem ein gutes Gefühl, ein kleinen Schritt beigetragen zu haben. Deine Funde überraschen mich gar nicht, du kannst dir ja nicht vorstellen, was man entlang der Aare alles findet o_O

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Samson    2
Super solche aktionen!
Muss unbedingt auch mal bei einer öffentliche aktion mitmachen!
Bis jetz sammel ich aber jedesmal am Pfäffikersee die Kippen der bisschen unterbelichteten Fischer-"Kollegen" ein und am Bergsee nehm ich auch jedesmal mehr Abfall weg als mit :cursing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

saubere Aktion!

Kann ich auch manchmal nicht verstehen, sieht hier zum Teil auch nicht schön aus.

Vorallem da man ja alles hier bei uns in den Wertstoffhöfen kostenlos abgeben kann, aber nein, da werden Felgen, Reifen und andere Autoteile illegal entsorgt, Kühlschränke, Gefriertruhen/-schränke, TV's, und sonst alles mögliche in die Pampas gekarrt.


Auch nicht normal, was wir hier teilweise an Müll mitnehmen, den wir nicht verursacht haben.
Oft steht keine 2-3m daneben sogar ein Mülleimer.

Die Strafen sollte man mal erhöhen, wenn man Leute erwischt oder ermitteln kann.
Zum Beispiel auf 3 Jahre Müllsammeln, unentgeldlich natürlich und in deren Freizeit, würde den Vereinen oder Gemeinden sehr zu Gute kommen, die müssten bei Stunden gegenzeichnen und hätten für solche Säuberungsaktionen genügend Personal.

Alternativ natürlich 15000€ Strafe oder 3 Jahre Knast für die Verursacher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×