Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
LeetCrew

Bergsee-Eröffnung

Empfohlene Beiträge

LeetCrew    0
Hallo Liebe Bergsee-Freaks

Seit einiger Zeit zieht es mich wieder Richtung Tümpeln in den Bergen, leider nur gedanklich. Aber ich möchte dieses Jahr an den Oeschi, sobald es im Eis Löcher hat. Ich denke, dieser Zeitpunkt sollte bei diesem Wetter nicht mehr als zu fern sein. Vielleicht schon nächste Woche.

Nun dachte ich, vielleicht hat einer von euch Lust sich anzuschliessen, meiner Oeschi Expedition.... wer Bock hat, melden dann können wir zusammen rauf :cool::D

Bis dahin, Petri.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    221
Ich komme gerne mal mit, ABER:

Jetzt ist alles geschlossen am/zum Öschi. 24. März bis Mitte Mai läuft keine Gondel und du musst rauflaufen. Restaurant/Hotel sind auch zu. Wie es auf der Webcam aussieht, wirst du diesen Monat noch keine wetterbedingten Löcher im Eis haben. Gönn dir und dem Öschi noch 6 Wochen "Winterpause" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich habe die nächsten zwei Wochen Ferien, wäre also auf jeden Fall gerne dabei :)

Allerdings sehe ich ehrlich gesagt ebenso schwarz (bzw weiss? :D) wie Stefan, was Löcher im Eis betrifft, ich fürchte das könnte noch dauern. Das Laufen wär mir aber egal :D

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    221
Mir geht es nicht nur um das Rauf- und Runterlaufen, sondern auch darum, dass:
-dort oben "niemand" ist, wenn was passiert
-man nicht vor/zwischen/nach dem Fischen im Restaurant was essen kann
-man nicht spontan übernachten und einen Tag anhängen kann
-man nicht spontan ein Boot mieten kann

Und weil ich vorletztes Jahr schon mal runtergelaufen bin, weiss ich auch wie steil es ist. Wenn es also noch Schnee/Eis hat, wärs mir nicht nur zu anstrengend, sondern auch zu gefährlich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    828
:D nik, bist mal wieder ungeduldig? Weisst du noch unsere Bergsee Eröffnung am Engstligen :-O

Aber Eisfischen kann man ja noch denk ich mal :whistling:

@ Stefan

du hast noch was vergessen zu erwähnen:
- man weiss nie wann einem der Himmel auf den Kopf fallen könnte :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeetCrew    0
Jaja, Ändu, ich habe Geduld wie ein "Rönnross". Hab nur berichte gesehen, die so ab Mitte April von Fängen (Nicht durch ein Eisloch) vom Oeschinensee zeigen... darum...

Ja die Engstleneröffnung war toll :cool::D da wäre das Eislochbohren def. schwierig geworden.

Na, wir werden sehen.

PS: Wenn da oben was passiert holt mich die Rega... 1. hab ich empfang und 2. bin ich gönner :cool::D und aufs eis geht man sowieso nicht mehr....

Dann warten wir ab.... :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hangover    0
Also bitte, am Oeschi ist's doch eben genau dann am schönsten und spannendsten, wenn die Bahn eben nicht fährt und entsprechend nur "Hartgesottene" (so anstrengend ist dieser Aufstieg jetzt also auch wieder nicht) dort oben fischen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeetCrew    0
Thx für die Bilder mein Freund... nur war mein Ziel immer schon erst nächste bzw. übernächste Woche mal rauf zu kraxeln....

Ich denke wenn es mit solch warmen Temp. 10+ weiter geht noch 1-2 Wochen, ist da oben sicher die eine oder andere Stelle am Ufer frei..... :rolleyes:

Du kannst dich ja anschliessen, Ändu... mit xxl-Köderfischen :cool::D :pinch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emmefischer    0
Ohhh ja da würde ich auch gerne mitkommen :D habe aber in nächster zeit ein bisschen wenig zeit zum Fischen:pinch:;(.

Also ich sehe da fast nur Vorteile wenn die Gondelbahn nicht läuft, erstens hat man eine kurze Wanderung inbegriffen von ca. 1h oder weniger :) so kann man Geld sparen (für tackle:cool: ) und dann hats nicht überall die lästigen turis:).

Also gefährlich find ich jetzt eigentlich nichts o_O wenn man ein bisschen Menschenverstand hat sollte auch nichts passieren.
(es kann überall etwas passieren)

hoffen wir auf baldiges Eisschmelzen :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    221
Wenn man keine Touris haben will, muss man halt nicht bei blauem Himmel am Wochenende gehen ... wenn Schulferien sind :P

Ich wünsche euch schon mal viel Spass, Petri Heil und erwarte einen Bericht incl. Bilder, wenn ihr vor der Sommersaison der Gondelbahn (Start: 10. Mai) geht ;)

Mir gefällt halt der Gedanke, dass wenn ich nach dem Fischen, Rudern gegen den Wind und den 1000 Würfen total kaputt bin, mich im Restaurant bedienen lassen und vom Shuttleservice zur Bergstation fahren lassen kann ... oder grad fischen bis es dunkel ist, die Fische in der Küche abgeben und dort übernachten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    221
Passionfisher:
Am Blausee kann man nur 9-17 Uhr fischen. Da kommt man schon gar nicht erst auf die Idee, dort zu übernachten. Vorallem kann man genug Fische fangen, dass man keine 2 Tage braucht. Die Preise im Restaurant sind auch nicht grad fürs kleinste Budget, mal von der Übernachtung abgesehen ;) (um mal eine ernsthafte Antwort auf eine nicht ganz ernsthafte Bemerkung zu geben)

Hangover:
Klar, 1000 war übertrieben. Aber paarhundert kommen hin. Für 1000 Würfe bräuchte ich auf Seeforellen wohl 3 Tage. Aber da ich an Bergseen auch häufig kurze Würfe mache, sind "viele hundert" durchaus drin. Aber ja, wenn ich mit Boot fische, fallen die meisten davon weg. Aber wenn man wegen starkem Gegenwind 40min zum Rudern von ganz hinten bis ganz vorne braucht, dann fühlt es sich an wie nach 1000 Würfen :D

Öschi-Webcam-Pic:
Etwa um 30./31.3. war es auf dem Bild noch komplett weiss auf dem See drauf. Hab damals selber nachgeschaut gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ändu    1
Zitat:
Am Blausee kann man nur 9-17 Uhr fischen.

Wäre mir aber neu dass man am Blausee übehaupt fischen kann, ausser beim Ausfischen im Herbst :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hangover    0
Hat sich schon jemand an den Oeschi raufgewagt? Vorne siehts aus als wäre der See noch zu, aber links hinten dürfte es wohl schon ein paar Löcher haben...

Und btw, weiss jemand, ob die Strasse zum Arnensee bereits geöffnet ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elanooo    36
hey LeetCrew

ich hatte vor am sonntag zu gehen. wie wäre es, wenn du einen tag länger warten würdest und wir gehen am Sonntag gemeinsam?
gruss elanooo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
neuhaus8    0
ich habe vor Anfang Mai hoch zum öschi zu spazieren;) sofern das Eis sich verzieht:D
war aber noch nie so früh oben und nicht so ein Bergsee experte, habt ihr evt. Tipps wo und wie gefischt wird?
danke Gruess Dänu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×