Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jack the Knife

AquaFish Friedrichshafen 2014

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,


war am Sonntag auf der AquaFish, neben einigen Bekannten aus anderen Foren traf ich mich mit Hannes(Gumpenkönig), schade, daß ich nicht mehr Zeit hatte.

Der Eintritt lag bei 9,50€ pro Person, Getränke und Essen bekam man, aber leider alles andere als günstig, der übliche Cateringmampf eben, konnte ich mir verkneifen.

Eingekauft wurde natürlich auch, alles im Rahmen dessen, was man benötigt, eben das , was günstig angeboten wurde, für Spontankäufe war irgendwie nicht das Richtige dabei, also bliebs beim Kleinkram.

Iin diesem Jahr fehlten einige bekannte Größen sowohl bei den Anglern, wie auch bei den Verkäufern , was auf der einen Seite schade war, auf der anderen Seite konnte man sich endlich auch mal in alle Richtungen bewegen, ohne gleich mit mehreren Personen zu kollidieren, die letzten Jahre kams immer wieder zu Massenkarambolagen!:cursing:

Am Schluß gabs am Stand von www.indilure.ch noch einen Plausch mit einem Bekannten(Stefan Wolfschaffner) von mir aus einem anderen Forum, er arbeitet bei/für Indilure, zwei kleinere Testprodukte in Form von Lockmitteln gabs dann auch noch.

Das Wetter war perfekt, sonnig, wolkenlos, eigentlich super zum Angeln, aber deswegen Friedrichshafen sausen lassen, das geht nicht, war ein perfekter Sonntagsausflug!

Naja, wie sagte Stefan :

" Alle Jahre trifft man sich hier wieder, also auf ein Neues im Jahre 2015!".

Tja, freue mich dann schon auf das nächste Mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'031
War nett mal wieder mit dir zu plaudern Andreas! Ich hab mir den "Catering-Mampf" aber reingezogen, und es war gar nicht so schlecht. 4,50€ für ne Portion Krautschupfnudeln ist aber natürlich schon heftig!
Ansonsten war ich dieses Jahr wirklich positiv überrascht, ich hatte irgendwie das Gefühl dass es viele kleine Stände sind, statt der wenigen Großen, die sonst immer da waren. Dass Uli Beyer mit seinem Shop nicht da war, fand ich in diesem Sinne eher positiv, auch wenn ich ihn als Entertainer sehr schätze... Die Vielfalt war dieses Jahr einfach größer und so konnte ich auch einige Sachen kaufen, die man selbst im Netz schwer kriegt, die Auswahl war super.
Gerade auch aus der Schweiz waren viele Händler da, sogar ein Fishspirit-Händler...
Ich hab das Budget das ich mir gesetzt hatte, auf jeden Fall voll ausgereizt! Und morgen geh ich gleich mal einige der neuen Köder testen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spindoctor    5
Kann mich Gumpenkönig anschliessen, ich war am Samstag dort und war auch positiv überrascht dieses Jahr.Natürlich muss man (gerade bei Ruten und Rollen) wissen was man möchte und was es regulär kostet, dann waren durchaus Schnäppchen drin. Negativ fielen mir 1-2 Händler auf, die teilweise 2011/12er Rutenmodelle zum vollen Preis verkauften - Lagerräumungsaktionen sozusagen, die 2-3 Jahre alten Ladenhüter wurden gewinnbringend losgeschlagen - da 2013 und 2014 jeweils (erfolgreichere) Nachfolgemodelle auf den Markt kamen (nenne bewusst keine Namen...).;)
Sonst hat es mir sehr gut gefallen, es gab viel zu sehen, einiges an Gummi und Wobbler gekauft, 2 Ruten, 2 Rollen und ne Tonne voll Kleinteile.
...wann ist endlich die Schonzeit um, hehehe?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×