Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gumpenkoenig

Rute zum Eisfischen

Empfohlene Beiträge

Gumpenkoenig    1'003
Hallo,
worauf kommts denn bei ner Rute zum Eisfischen an? Kann man da einfach ne alte Spinnrute absägen und einen Griff dranbasteln? Brauchts eine spezielle Aktion? Hab schon gehört, dass manche auch ne Zupfrute vom Felchenangeln nehmen... andererseits werden ja auch "Eisruten" in den Shops angeboten. Ich würd mir eben gerne was zurechtlegen, falls es diesen Winter mal mit Frutt oder Öschi klappt, oder ich vielleicht sogar hier mal auf Barsch Eisfischen kann...

Was sagt das Bergvolk?

Gruß
Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toro11    357
Meiner Meinung nach ist das einzig wichtige, dass die Rute über grosse Ringe verfügt, damit diese nicht gleich zufrieren.
Länge und Aktion sind reine geschmacksacke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    378
Hi Hannes

Lese diesen Thread mal an einem Schlechtwetterwochende, kombiniert mit der Schonzeit, durch:). Jon unser Eisfischen-Papst hat hier sehr viele wertvolle Tipps. Bei den Ruten gehen die Meinungen auseinander, hängt allerdings auch vom See ab.

http://www.haken.ch/topic/1216/eisfischen-melchsee-frutt-am-2-und-3-maerz-2013.html?seite=3

Ich würde mich sehr freuen, wenn du in dieser Saison bei einer gemeinsamen Eisfischerei dabei bist (Ruten habe ich bis zum Abwinken):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Servus Hannes,

für solche oder ähnliche Einsätze habe ich mir mal ein besonderes Griffstück gebaut, aber mehr dazu im Link!

http://www.haken.ch/?ctl=topic&v1=474&v2=griffstueck-fuer-mehrere-rutenspitzen.html

Die Buchsen kann man auch tauschbar gestalten, so daß nicht nur ein paar Rutenoberteile verwendet werden könne, sondern mehrere.

Ich benutze meist die Oberteile von Spinnruten, aber auch die oberen Segmente einer Feederrute, zwar seltener beim Eisangeln, aber in manchen Situationen war das Gerät schon erfolgreich im Einsatz.

Schade, daß Eisangeln auf den meisten Seen hier nicht erlaubt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'003
@Martin: Danke für das tolle Angebot, ich komme gerne drauf zurück und leihe mir einer deiner Ruten. Nun hoffe ich noch, dass wir einen gemeinsamen Termin finden, an dem auch ich Zeit habe, in die Schweiz zu fahren. Eigentlich bin ich recht flexibel, freue mich schon!

@Jackknife: Du bist ein alter Bastler! Auch das ist wieder ne gute Idee... mal sehen ob ich was zum recyclen finde...

Gruß
Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    378
Hi Hannes

Ein Termin wird sich mit Sicherheit finden lassen:). Die Wintersaison ist ja geradezu unendlich lang (für die Bachforellen-Infizierten unter uns);(

Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch noch ein paar weitere Hakianer bei einem Treffen mit dir auf dem Eis dabei sein werden:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat:
@Jackknife: Du bist ein alter Bastler! Auch das ist wieder ne gute Idee... mal sehen ob ich was zum recyclen finde...


Danke!!

Hat auch schon den einen oder anderen Einsatz hinter sich, Fisch gabs auch.

Das Ganze brachte mich auf die Idee, da ich mir nicht speziell eine so kurze Rute kaufen wollte, die dann mehr oder weniger den rest des Jahres rumstehen hat, zumal man so eben ein Universalgriffstück für mehrere passende Rutenoberteile hat, die Steckbuchse(n) gibts im Rutenbaubedarf, der Rest war sowieso vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×