Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Sonntag im Herbst

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hi ihr da draußen ...
der herbst nimmt langsam und das angeln stell ich zumindest bald ein... wie siehst bei euch aus? :) Oder wie verbirngt ihr den winter? :)
kind regards ;) o_O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Also momentan gehen die Hechte bei ums noch sehr gut. Im "hochwinter" befische ich meistens Alet, weil sie meistens zuverlässig beissen auch bei minus Graden. Und sobald es woeder Wärmer wird, kommen ja schon bald bald die Bafis wieder ;) ausserdem bin ich noch 3 Wochen in den Skiferien und werde meinen/unseren Webauftritt bearbeiten und aufwerten. Der Winter ist gar nicht so schlimm :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Also für Sefo fehlt mir eindeutog die Motivation, die Ausdauer und auch noch das richtige Tackle. Aber wer weiss was die k9mmenden Jahre bringen werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    200
Ich werde bis Dezember sicher noch auf Karpfen angeln:D! Was danach geht weiss ich noch nicht, kommt drauf an, ob ich das Urnerpaten noch löse werde oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeetCrew    0
Noch bis am 31.10. den Namay's nachstellen, auf den letzten grossen für die Saison hoffen :D und dann over....
Einmal gehts Eiszuppeln, eher ein Treffen alter bekannter als richtig fischen... :D Und dann ab April (je nach Winter) wieder an die Bergseen ... Im Winter wird allgemein, die Spinne gegen das Board ausgetauscht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Zum guten Glück geht die Äschen- und Meerforellen-Saison jetzt wieder los...

Für den ganz tiefen Winter gibt's den Bindestock :D

Guter Wochenstart!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'003
Also dass ich mal ne Woche gar nicht fischen geh, das gibts eigentlich nicht, irgendwas ist immer offen, sei es Hecht, Sefo, Saibling, Barsch oder Huchen, und zur Not auch Alet, Trüsche oder was weiß ich... ICH BIN SÜCHTIG :D. Es gibt eigentlich kein Wetter das mich davon abhält, nur alle 20 Jahre friert selbst die Donau und der Bodensee einmal zu, dann komm ich wohl zu Euch zum Eisfischen...
Im Winter ist es am Wasser richtig einsam und ruhig, das hat was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich mag die Ruhe im Winter auch sehr! Wenn dann im Sommer die Badenden für ein paar Weekends kommen, denke ich mir immer: "Was zum Geier machen die in MEINEM Fluss?" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    378
Zuerst einmal mit dem Trüschenfischen. Diese Saison hat bei mir bereits begonnen (mit einer grossen Überraschung), dann kommt die unendliche Werferei auf die Seeforellen vom Ufer aus (dieses Mal klappt es!!! und natürlich mit dem Eisfischen:)

Das Beste an der Sache: am 1.März ist die Bachforelle wieder offen:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drurner    0
Im Winter gehe ich einige male Hechtfischen .
Danach gehe ich ab und zu schauen nach den Seeforellen im Bach Schauen
Zudem geht's Noch ein wenig auf Wildsauen Jagd
Und so bald das die Seeforellen offen sind gehe ich auf Seeforellen pirsch
Natürlich bin ich im Winter auch noch ein wenig auf Frauenpirsch :P:P:P also im ausgang P.s Die Jagd ist eben auch ein Hobby fürs ganze Jahr :P:P:P:P:P:whistling::cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hehe Drurner, das kannst du das ganze Jahr hindurch machen :P Und der Frühling soll doch dabei der beste Monat sein, nicht der Winter...? ;) Nur blöd, dass man dann fischen muss :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich gehe ein bisschen an die Wärme in den Süden und wenn ich hier bin, will ich eine Seeforelle oder eine Felche vom Ufer aus fangen

@habakuk
Geht mir auch immer so, im Sommer wenn all die Touris in und an MEINEM Gewässer sind und wenns gut geht noch MEINE Fische rausziehen könnte ich die Wände hochgehen;(

@drurner
Ich hoffe du hast bei den Hechten mehr erfolg als bei den Frauen....;)
Freue mich auf einen Fangbericht :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drurner    0
naja nici Frühling ist gar nicht gut !!! Zu viel arbeit !!!! Und eben zu viel Fischen Bäää
Darum lieber im Winter auf Das Rockwild jagen
egli 78@ oh da müsste ich noch mal einige pikes fangen biss wieder ausglichen wäre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter_H    205
Winterzeit --> Winter-Hobby-Zeit! Die Angelrute wird eingemottet und ich verziehe mich in den Keller und baue an meinem Schiffchen:D
https://haken.ch/archuploads/img54889_15756.jpg
(Nachbau des Peil- und Vermessungsschiffes ZENIT der Wassser- und Schifffahrtsverwaltung Bremerhaven in 1:25. Da Modell wird 1,2m lang und ca. 8Kg schwer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Nicht schlecht! Sieht nach einem ziemlichen Projekt aus.... Gibt das ein ferngesteuertes Boot oder einfach ein Modell?

Gruss
Gregu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Das ist ziemlich einfach. So lange es noch Sinn macht stelle ich den Egli und Hechten nach. Im Geschäft häufe ich Überstunden an, die dann während der Seefo-Saison abgebaut werden :D

Natürlich wird auch einige Zeit mit Tackle-Einkäufen überbrückt ;)


Gruss
Kevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×