Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rouven

Toscana 2013

Empfohlene Beiträge

Rouven    217
Hallo
ich bin 10 Tage in der Toscana (Italien etwa auf der höhe von der Insel Elba) am Meer. Ich werde einen Livebericht machen und jeden Tag weiter schreiben und wenn es mal nicht an einem Tag kommt, wird es sicher am nächsten kommen.:)

Gestern:
wir gingen ans Meer (meine Familie und ich). Meine Eltern machten ein Sonnenbad und ich - was macht ich wohl - hmm ich ging fischen. Der Strand an den wir gingen heisst Carbonifera.
Es hatte fiel Wind. Zuerst versuchte ich mein Glück an einem Steinpier am Meer. Doch es gab nur nachfolgende Hornhechte auf Maden und Löffel. Dann ging ich weiter in den Kanal hinein, in einen Hafen. Mehrere Schweizer Buben fischten mit mir, d.h. sie kescherten mir die Fische und hielten mir manchmal kurz die Ruten. Plötzlich schlug meine Grundrute aus und daran war ein Grundfisch. Keine Ahnung wie er heisst. :D
https://haken.ch/archuploads/img54570_15692.jpg
Dann kamen leider keinen Bisse mehr, aber ich ging doch mit einem Fisch nach Hause. :)

Der Bericht von heute folgt bald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Heute:
Heute Morgen spielten wir (meine Familie und ich) und noch 2 Freunde meiner Familie 2 Stunden Tennis.
Dann assen wir etwas und dann durfte ich fischen. Leider fing ich nichts. Es ist ein rauer Felsen mit vielen Steinen im Wasser. Dann sah ich 2 riesige Meeräschen mit etwa 40 cm Länge im Wasser. Sie folgten immer einander im Kreis während ca. 10 min, dann verlor ich sie aus den Augen. Etwas später fuhren wir 4 min zum Strand nebenan, dort hatte es Wellen mit 1.5 m Höhe. Ich ging schwimmen (oder eher ich wurde herumgewirbelt) und es machte einen Heidenspass.
https://haken.ch/archuploads/img54575_15694.jpg
Dann fuhren wir nach Hause.

Morgen kommt der neue Livebericht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Ein Livebericht aus Italien; cool Rouven:)

Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und beneide dich schon ein wenig. Du kannst offenbar noch in der Badehose fischen, währenddem wir in der Schweiz schon bald die Thermowäsche aus dem Schrank holen müssen;(

Wünsche dir ein dickes Petri und freue mich auf die Fortsetzung
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoffentlich müsst ihr die nicht in der Kühltruhe lassen wie bei eurem letzten Trip. ;)
In anbetracht das du aber noch ein kleiner Junge bist finde ich den Thread total cool. :cool::cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Was wäre denn so uncool daran, wenn er kein kleiner Junge mehr wäre? :huh:

Ich finds jedefalls super, dass er uns immer an seinen tollen Ferienerlebnissen teilhaben lässt. :) Danke Rouven für die Impressionen und mach weiter so :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ach komm schon ricci, was ist bloss los mit dir??? Dein Beitrag erreicht ja schon fast RTL-Niveau ;( Im Ernst, verzieh dich in dein eigenes Forum, wenn du offenbar so ein grosses Problem mit mir hast, aber lass uns mit diesem Unfrieden in Ruhe. ;(

@Gumpenkönig, sind die verwandt mit den bekannten Rotbarben, die man in Feinschmeckerrestaurants bekommt?

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Nene in der Kühltruhe lass ich nichts denn wen wir Reste hätten würden wir sie den Katzen vor der Tür geben.
Die mögen Fisch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'036
@Nici, die Rote Meerbarbe hab ich ehrlich gesagt noch nie gegessen, müssten aber verwandt sein... Diese Streifenbarben werden aber wie die Rote auch auf den Fischmärkten angeboten, und sind sehr lecker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hey rouven

Danke für den Bericht und die Bilder, bin ja gespannt was du noch so alles erlebst.
Petri und viel Spass wünsch ich dir noch, geniess es :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Samson    2
Geilo es gibt wieder täglich was zum lesen/schauen!
Danke für den Live Bericht und wünsche dir Petri in den kommenden Tagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Hallo
Ich kam gestern spät heim also schreibe ich den Eintrag halt heute Morgen früh.

gestern: Wir fuhren nach Saturnia an eine Schwefelquelle. Ich war schon mehr als einmal da und das letzte Mal sah ich da viele Fische in dem Fluss, wo Schwefelwasser und Süsswasser zusammenkommen. Dort ist in grosses Wasserbecken.
Als wir da waren, schwamm ich ein bisschen in dem konstant 37 Grad warmen Wasser. Es riecht stark nach Schwefel und ich muss sagen, das riecht gut.
https://haken.ch/archuploads/img54671_15695.jpg
Es ist alles natürlich und darum ist es gut, dass man keinen Eintritt zahlen muss.
Später fischte ich ein bisschen aber wegen des Hochwassers waren keine Fische dort(Letzte Woche hat es in Italien sehr fest geregnet). Also badete ich einfach. :)
https://haken.ch/archuploads/img54671_15696.jpg

Heute Abend kommt der Teil von heute ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Heute:

Heute Morgen ging ich an einen Kanal,der zum Meer führt. Zuerst schoss ich meinen Schwimmer raus. Es bissen viele Fische nacheinander an. In 5 min tauchte der Schwimmer 5 mal unter, ich konnte jedoch nur einen Biss verwerten und einen schönen kleinen Fisch landen.
https://haken.ch/archuploads/img54684_15707.jpg
Dann fing ich einen Aal mit der Pose.
https://haken.ch/archuploads/img54684_15708.jpg
Später fing ich noch 2 Aale auf Grund.
https://haken.ch/archuploads/img54684_15709.jpg
Zuletzt fing ich noch 2 kleine Fische und zweimal wurde meine Grundrute von einem so heftigen Biss erschüttert, dass sie fast ins Wasser flog. Ich konnte jedoch die Fische daran nicht an Land, ziehen weil der Haken ausschlitzte.
https://haken.ch/archuploads/img54684_15710.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54684_15711.jpg
Ps: das sind die Katzen, denen wir die übrigen Fische geben.
https://haken.ch/archuploads/img54684_15712.jpg
Ciao und bis Morgen Abend. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Petri Rouven
Da läuft aber etwas und mit Aalen hätte ich in deinem Toscana-Ferien Thread nun wirklich nicht gerechnet:unsure:. Bin gespannt was für Erlebnisse noch auf die warten:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Heute:

Heute ging ich wieder zu dem Kanal, der zum Meer führt.
Aber heute war keine Spur von Aalen. :(
Ich verlor ganz viele Bisse und konnte in 1h30min nur einen Fisch landen.
https://haken.ch/archuploads/img54702_15733.jpg
Dann ass ich ein Stück Brot und zwei Scheiben Wassermelone.
Plötzlich sah ich einen Angler am Auslauf des Kanals ins Meer, wo es noch ein 30 Meter langes Pier gibt.
Dieser Angler zog die ganze Zeit Fisch um Fisch aus dem Wasser!
Daraufhin wechselte ich denn Platz. Ich hatte einen Biss während mein Nachbar weiterhin regelmässig Fische aus dem Wasser zog.
Das Problem: Mein Haken war viel zu gross.
Später bekam ich einen Hänger und verlor meinen Haken.
Der andere Fischer machte mir ein neues Vorfach mit einem kleinerem Haken.
Dann fing ich bald drei Fische.
https://haken.ch/archuploads/img54702_15734.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54702_15735.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54702_15746.jpg
Erst als es zu regnen anfing, es war bereits Abend geworden, ging ich nach Hause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Petri rouven. Mir gefallen deine Berichte immer gut und ausserdem der neue Trick von dir mit den verschiedenen Etappen ist super. So gerät der thread nich so schnell in vergessenheit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Heute:

Ich wollte wieder zum Pier von gestern gehen, doch wir fanden einen neuen Strand in der Nähe.
Dort fing ich auch wieder allerhand Fische aber immer die gleiche Art, nämlich diese:
https://haken.ch/archuploads/img54795_15749.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54795_15750.jpg
Dafür aber 5 davon. Man sieht, ich werde besser. :D
Und ich fischte nur 3 Stunden.
By und bis Morgen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Hatte gestern keine Zeit den Eintrag zu schreiben und darum kommt er heute Morgen
Gestern:
Ich ging mal wieder an den Strand mit dem Namen Carbonifera. Dort war ein Angler, den ich schon öfters dort gesehen habe.
Ich gesellte mich zu ihm und fischte. Dann kamen wir schnell ins Gespräch. Er konnte Englisch und sagte, er fische mit seinen 4 Ruten auf grosse Doraden von bis zu 3 Kilo. Ich nahm meine Ruten und fischte ebenfalls. Er hatte riesige Brandungsruten mit 150 Gramm Blei und einem Wattwurm am Haken. Ich hingegen fischte näher an der Küste und fing eine kleine Dorade, die ich mitnahm.
https://haken.ch/archuploads/img54891_15757.jpg
Ich zeigte ihm die Fotos, die ich in diesen Bericht gestellt habe und er sagte, das wären kleine Doraden! Dann ass ich mein Mittagsbrot und fing noch einen weiteren kleinen Fisch und eine kleine Dorade während er einen Seestern fing.
https://haken.ch/archuploads/img54891_15758.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54891_15759.jpg
https://haken.ch/archuploads/img54891_15760.jpg
Um 16.30 h musste er gehen und ich durfte seine Ruten einziehen. Sie waren sehr schwer. :D An einer hing noch ein Seestern.
Wir vereinbarten dass wir uns heute um 17Uhr abends wieder treffen und verabschiedeten uns voneinander. Es war eine sehr schöne Begegnung mit ihm zu reden und zu fischen.
Dann ging auch ich heim. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rouven    217
Heute:
Ich sollte mich eigentlich mit dem Fischer um 17.00 Uhr am Strand bei Carbonifera treffen, doch er erschien nicht. :(
Wahrscheinlich kam ihm etwas dazwischen.
Es hatte grosse Wellen und ich fing nur ein kleiner Scampi (Krebs).
Dann gingen wir wieder heim.
By und bis morgen Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Wünsche dir ein fettes Petri für Morgen (mit wenig Wellen).

Ich freue mich auf die Fortsetzung:)

P.S. Geniesse deine Ferien noch. Der Zürichsee ist im Moment extrem trüb (Algen?) und ich habe heute meine Ausrüstung schon gar nicht aus dem Auto genommen und nur mit verschiedenen "erfolglosen" Fischern ein paar Stunden rumgequatscht;(




Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×