Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Michael

Schweizerischer Fischereischein, SaNa (Sachkundenachweis)

Empfohlene Beiträge

Michael    377

Anbei ein paar Informationen, wie man zu einem SaNa (Sachkunde-Nachweis) kommt.

Seit dem 1. Januar 2009 müssen alle Fischenden, die in der Schweiz ein Fischerpatent von mehr als 30 Tagen Dauer erwerben wollen, nachweisen, dass sie oder er ausreichende Kenntnisse über den tierschutzgerechten Umgang mit Fischen und Krebsen haben. Diesen sogenannten Sachkunde-Nachweis  (SaNa) Fischerei erlangt man durch Selbststudium und den Besuch eines Ausbildungskurses mit abschliessender Erfolgskontrolle.

Fischende, die bereits früher eine Ausbildung in Zusammenhang mit der Fischerei, z.B. dem Schweizer Sportfischer Brevet, oder einen kantonalen Kurs absolviert hatten oder nachweislich über eine mehrjährige Erfahrung verfügten, hatten Anrecht auf den SaNa-Ausweis ohne eine Prüfung zu absolvieren (Übergangslösung).

Lernen, für Kurs anmelden, Kurs absolvieren und freuen!
http://www.anglerausbildung.ch/sana-kurse/

 

Wer einen kantonalen Ausweis, ein altes Schweizer Sportfischer Brevet oder einen deutschen Sportfischerschein hat, kann den SaNa direkt hier beantragen (auch im Falle wenn es verloren geganen ist):

http://www.anglerausbildung.ch/sana-ausweis/ausweis-beantragen/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×