Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Carpkeepers

Ein Wochenende mit tollen Fängen !

Empfohlene Beiträge

Carpkeepers    0
Die Carpkeepers waren diese Woche wieder mal Fleißig am Angeln und ließen es trotz der momentanen Sommerflaute dank X-treme Baits Krachen.
https://haken.ch/archuploads/img50039_14208.jpg
Wir haben nicht nur einige Carps und Welse gefangen sondern haben auch eine sehr schöne Zeit am Wasser verbracht. Leider wurde ich diese Woche etwas vom Pech verfolgt, na ja, genau genommen wurde ich von einem Wels verfolgt. Ihr fragt euch sicher:“wie kann man von einem Wels verfolgt werden“? Nun, innerhalb von ein paar Tagen bekam ich 3 mal einen Biss von einem Wels auf meine Karpfen Montage die mit Pure Peach Boilies bestückt waren. Den ersten konnte ich nach einem 25 Minuten Drill landen und dieser war mit seiner Länge von 1,54 m und fast 26 Kg ein recht beachtlicher Wels für meine 3,0 Lbs. Rute.
https://haken.ch/archuploads/img50039_14209.jpg
Die nächsten 2 Wels Bisse folgten jeweils in 2 Nächten hintereinander und um fast die selbe Uhrzeit an der selben Stelle. Leider hatte ich dieses mal keine Chance mit meiner Karpfenrute den Wels richtig Paroli zu bitten. Warum ich den Wels schreibe anstatt die Welse? Ich bin mir sicher das es zweimal der selbe war der mich jedes mal eine Montage kostete, aber genug von mir.

Auch die anderen Team Mitglieder Walter, Christian R., Dominik und Kevin konnten mit ihren tollen Fängen überzeugen. Neben einigen schönen Carps konnte auch Walter einen sehr schönen Wels mit 160 cm und ca. 28 kg landen.
https://haken.ch/archuploads/img50039_14212.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14211.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14210.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14213.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14214.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14215.jpghttps://haken.ch/archuploads/img50039_14216.jpg
Einige Carps sind uns leider im letzten Moment entwischt da sie oftmals sehr vorsichtig gebissen haben und somit vermutlich nicht einwandfrei gehackt worden sind.

Wie sagt man so schön:“ That`s Life“ und im diesem Sinne dreht sich die Welt für uns selbstverständlich weiter weil es nächstes mal schon wieder ganz anders aussehen kann.

Ich hoffe, euch hat der kleine Bericht gefallen und wir würden uns freuen euch bald wieder auf der Carpkeepers Homepage begrüßen zu dürfen.

Bis bald und Tight Lines.

Für das Team der Carpkeepers
Euer Alfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Geha"c"kt wurden die Karpfen hoffrntlich nicht. :D

Petri zu den schönen Fängen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'022
Wirklich schöne Fische, schöner Bericht, aber lasst doch die Werbesprüche stecken.... "dank x-treme-baits-blablabla" ist wirklich unnötig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
@ gumpenkönig

Kann deinen Einwand verstehen.... aber ich finde es ok, dass hier gepostet wird, womit gefangen wurde! Schau dir doch nur die ganzen Raptor-Threads an.... dort loben die Freaks mit jedem zweiten Bild den Wobbler XY oder den Gummi P.O.S. etc...

Gehört ganz einfach dazu zum Bericht... auch wenn es bei den Karpfen Threads nach Werbung aussieht... bei den Forellen ist es verlangte Information.... und dort stört es niemanden.... auch wenn es nicht alle interessiert... ;)

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'022
Ist schon okay Tinu... es ist eben nur so, dass mich diese Werbegeschichten schon aus einigen anderen Foren vertrieben haben. Hier hab ich mein neues "zuhause" gefunden, und fand es schön, dass sich die Werbeslogans in Grenzen hielten.
Ich hatte selbst mal eine Weile professionell mit der Angelgeräte-Industrie zu tun und weiß leider, dass da grandios manipuliert wird. Nach dem Fang kriegt ein Fisch drei verschiedene Wobbler ins Maul, jeweils Foto, und ab damit in die nächste Angelzeitschrift.... Wenn man dann nochweiß, welche Firmen zusammengehören, wird die Sache schnell sehr leicht zu durchschauen... aber sorry, jetzt wirds off topic, wollte Alfred und seine Kollegen jetzt auch nicht in Misskredit bringen. Ich wollte vielmehr davor warnen, dass man schnell an Glaubwürdigkeit verliert, wenn man allzusehr Werbung macht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carpkeepers    0
@Gumpenkoenig
Es ist so das wir die Berichte eigentlich für unsere HP schreiben, und ich gebeten wurde den Ganzen Bericht einzustellen und nicht nur den Link zur HP setze !!!
Wir die Carpkeepers Fischen nun mal eben mit den Kugeln von X-treme Baits , und haben damit sehr gute erfolge, darum schreiben wir auch darüber mfG Walter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×