Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Bachfischen mit Spinnrute

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hallo zusammen

Ich würde gerne einmal im Kt.Uri Bachfischen gehen und zwar mit der Spinnrute.

Für mich hies Bachfischen immer "Würmlibaden" o_O mit Begeisterung habe ich gelesen dass es sehr wohl möglich ist mit Wobbler und Spinner am Bach zu fischen.

Nun meine Frage, sind die Urner Bergbäche auch dafür geeignet?
Wo würdet ihr es einem Anfänger empfehlen?

Bei einem relativ kleinen Bach der zudem sehr wild ist kann man doch keine Wobbler und Spinner durchziehen, oder?
Oder ist die Reuss zu empfehlen? (zwischen Flüelen und Amsteg)

Gruss Roché

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
grischafario    62
Hallo roché, bin gespannt auf sie antworten, stelle mir die gleiche frage. Mein wobbler hüpfte wie verrückt über die wellen aber tauchen wollte er nicht. Glaube aber dass die aktuelle wassermenge die schönen pools wegschwemmt, in denen gewobbelt werden könnte. Also dran bleiben
Und schöne pools suchen für wenns weniger wasser hat. Und bis dann tippen mit wurm oder nymphe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×