Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
romawe

Freie Kapazität

Empfohlene Beiträge

romawe    0
Hallo Forum

jaja, der Tinu meldet sich mal wieder aus Rumänien.... im Off Topic...... es geht also definitiv nicht ums angeln....

Wer meine Geschichten der letzten zwei Jahre gelesen hat, der weiss, dass wir hier in Rumänien ein Geschäft haben und Tierausstellungen machen.... Nun, die Krise hat Rumänien so wie die meisten südlichen und östlichen Länder Europas fest im Griff... Für uns heisst das nun definitiv umdenken und nach neuen Möglichkeiten suchen.... noch haben wir Aufträge und kommen grad so durch.... Aber es ist Zeit für ein zweites Standbein!

Wir haben sehr viel Zeit, die wir unbedingt nutzen wollen.... Wir sind in der Lage, für einen Stundenlohn von 5 - 7 Franken oder 4-6 Euro oder für einen sehr niedrigen Stückpreis Arbeiten auszuführen. Sei dies Herstellung von Artikeln, Veredlung von Artikeln, Serienproduktion von elektronischen Teilen etc...

Qualität und Produktion nach schweizerischem Standard sind sicher ein grosses Plus, das wir bieten können.

Wir suchen nun auf diesem Weg nach Interessenten, die sich für unser Potential interessieren.... Wir haben eine Firma, haben Platz und sind in der Lage, auch grosse Mengen zu bewältigen.... Mitarbeiter können wir jederzeit anstellen, wenn der Auftrag unsere persönliche Kapazität übersteigt...

Also, wer selbst eine Firma hat und sich für unser Angebot interessiert sofort melden.... hier per PN oder über die Email karpatenfischer/ ät / gmail.com.... Wer nicht selbst eine Firma hat, kennt vielleicht jemanden, der sich für unser Angebot interessiert... einfach weitersagen!!

Danke fürs Durchlesen!!! Wir hoffen, schon bald erste Reaktionen zu erhalten....

Gruss Tinu und Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Hallo Tinu

Erstmal mein Beileid zur schlechten Auftragslage. Auch hier bei uns in der Schweiz sieht es je nach Branche nicht viel besser aus.

Ich kenne dein Geschäft nicht und verstehe es auch nicht ganz. Vielleicht geht es ja auch noch anderen so.

Du machst Tierausstellungen in deiner Unternehmung? Auch eine Produktionsanlage sei vorhanden. elektronische Teile habe ich jetzt schonmal gelesen. Handelt es sich dabei um Eigenproduktionen oder werden eingekaufte Komponenten von Hand zusammengesetzt?
Seit ihr ODM, OEM? Was alles ist möglich? Wie siehts mit Plastik aus?
Versteh mich nicht falsch; ich habe leider keinen Auftrag zu vergeben. Es fehlen aus meiner Sicht einfach ziemlich viele Infos, welche noch essentiell sind. Übrigens habt ihr eine Page auf English?

Hoffe, dass sich für euch bald neue Wege auftun und ihr euer Business weiterführen könnt und ich wünsche euch viel Durchhaltewillen.

Gruss
Gregu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Hoi Gregu

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.... unser Geschäft läuft und daran wollen wir nichts ändern.
Wir wollen ganz einfach freie Kapazität nutzen.... wir haben viel Zeit und können für andere Firmen Arbeit übernehmen, die in der Schweiz oder Deutschland zu teuer ist.... Gerade eben Montagen von Kleinteilen aus der Elektronik, aber auch andere Möglichkeiten wie Produktion nach Vorgabe etc....

Wir sind flexibel und können auf viele Wünsche eingehen.....

Wer ein Geschäft hat und zu teuren Stundenlöhnen simple Serienproduktionen herstellen muss, weiss, was ich meine.....;)

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Tja, da habe ich wohl mal einmal wieder etwas falsch verstanden.... :rolleyes: Aber die Tierausstellungen waren schon sehr verwirrlich... :D

Aber ich glaube jetzt habe ich es begriffen. Frei Kapazitäten sollen ausgeschöpft werden mit simplen Serienproduktionen; Spezialität ist die Montage von Kleinteilen aus der Elektronik - rest auf Anfrage. Hoffe die Zusammenfassung stimmt in etwa. :D

Eine Hompage habt ihr nicht? Würde mich nämlich interessieren, was ihr so macht und wie es aussieht etc. Klingt auf alle Fälle spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Richtig Gregu....

du hast es in etwa gecheckt.... :-) Natürlich sprechen wir nicht nur von Elektronik... das kann auch Kunststoffverarbeitung sein, Papier, mechanische Teile etc....

Stell dir vor du hast 20'000 Einheiten, welche montiert werden müssen.... Aufwand pro Einheit: 3 Minuten

Gesamtaufwand: 60'000 Minuten.... oder 1000 Stunden..... in der Schweiz Personalkosten: mind. 25 Franken...

Produktion Schweiz: 25'000 Franken
Produktion bei uns: 7'000 Franken

Da ist unsere Stärke.....

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
:)...........

Made in China.....

Made in Switzerland kann 30% des Produktes im Ausland gefertigt sein, resp. Endmontage etc..... oder selbst nur manuelle Verpackung....
Denke nicht dass jemand ein Produkt nach China schickt, um es dort verpacken zu lassen oder eine Endmontage vorzunehmen... ;)
(Transportkosten, Verlässlichkeit und vor allem Terminsicherheit sind klar auf unserer Seite.... )

Finde es aber cool, dass sich da ein paar schon Gedanken machen..... :D

P.S. Was wir anbieten ist nichts neues....

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Urbanizer    1
Hehe Dural.. so eifach ist das nicht. Die montage mag zwar 2000.- kosten (tendenz steigend), dazu kommen aber viele versteckte kosten wie transport, ausfuhr und einfuhrzölle etc inkl langer wartezeiten und qualitätsmägel (total cost of ownership). Viele unternehmen rücken von asien ab und gehen nach pl, cz und ro. Von dem her macht das romawe schon gut, wobei ich denke dass dies nicht der ideale kanal ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    268
hey Tinu,
kann dir leider nicht helfen,sorry!
Wünsche euch aber trotzdem viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Hey Urbanizer

you get it!! :D

Sicher ist das nicht der ideale Kanal, aber so breit wie möglich streuen ist sicher nicht verkehrt....

Wenn jemand einen Kanal kennt, wo sich unser Angebot besser macht, bitte um Info!!
Ist nicht einfach den richtigen Kanal zu finden.... und 100 Hirnis finden immer mehr Lösungen als eines.... deshalb auch der Aufruf hier!

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    692
1. war es auch ironisch und 2. sticht Tinu gerade über den preis hervor und das finde ich nicht gerade ideal ;)

schnelle reaktion zeit
rasche lieferung
made in europa

würde ich neben dem preis klar hervorheben ;)


und wie auch immer, aber diese forum ist sicher nicht gerade ideal für so was?!? frage dich doch mal bei fischerei händler nach ob sie nicht fertige montage bei dir herstellen möchten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
@ Dural.... Geld regiert die Welt! Glaub mir, in der heutigen Zeit ist der Preis Faktor Nummer eins... dann kommen die von dir aufgezählten Argumente....

Wie schon geschrieben, sicher ist das nicht der richtige Kanal, aber breit streuen ist immer gut.... und wenn du die Klicks anschaust innert wenigen Minuten.... viele Leute lesen das und im Forum tummeln sich allerlei Leute.... da staunt mal ab und zu, wenn man mehr erfährt über einen User.... ;)

Gruss Tinu

P.S. Für die Anglergilde etwas zu produzieren wäre cool..... aber was? Es gibt schon alles und Tacklefreaks brauchen Brands....

Und Montagen ist genau so ein Produkt, dass eben in China für wenige Cents hergestellt wird... auch wenn sie im Laden das hundertfache kosten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Urbanizer    1
Schon klar Dural ;-)
Mit der aussage geld regiert (ausschliesslich) die welt bin ich nicht ganz einverstanden. Nur billig sein genügt nicht. Je nach produkt ist der after sale service genau so wichtig wie qualität und preis und terminsicherheit. Aber für güter die Tinu im sinn hat stimmt die aussage wohl.

hakönomische grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    828
Hoi Tinu.

Kann dir auch nix anbieten, aber wie wärs mit Fliegen binden oder Nymphen usw
herstellen? Oder frage mal bei Swatch, Rolex, Posalux (Biel) oder andere Uhrenhersteller in der Schweiz an.

Wer weiss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
... oder Tirolersysteme. Sind ja abartig teuer und werden meines Wissens in der Schweiz hergestellt... Hat allerdings nicht viel mit Montage zu tun... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flyfi    0
Also ich find die Idee ja nicht so schlecht... Werbung kostet Geld, also warum nicht mal sämtliche kostenlosen Kanäle verwenden.

Ich weis auch,dass einige im Forum aktiv sind, welche in der Metall und Kunstoffverarbeitungsbranche tätig sind, vieles sind halt kleinere Betriebe. Was sicher intressant wäre, ist Bosch, die bestellen meineswissenns mit Ramenverträgen und stellen sogar die Maschinen (war jedenfalls mal so) also, verkauft man nur die Zeit.....

Aber es ist falsch zu sagen das nur der Preis zählt, ich hab in meiner vorderen Anstellung mal ein Auftrag ins Ausland verlohren, jedoch wär er nach 1.5Jahren wieder da, weil einfach die Termine evtl auch bedingt durch Post und Zoll nich genug zuverlässig waren......

Aber was auch sehr wichtig ist, ist der Auftritt und wie man sich respektive sein Geschäft verkauft.

Also ich kann ja kaum einem Kunden sagen, es habe jemand aus dem Forum kapazität, da werde ich bereits am Büroschalter abserviert. Häng irgend eine Visitankarte als Pdf rein (besser als nichts) und eine gute aktuelle Homepage auf deutsch wäre auch sehr hilfreich für in den deutschsprachigen Markt einzudringen! Wenigstens englisch, aber es hat soviel Betriebe, welche nicht ausgelastet sind, da macht sich sicher niemand die mühe irgenwas zu übersetzen....

Ist halt auch eine schwierige Wirtschaftslage im Moment, jedenfalls wünsch ich dir viel Glück und gutes Gelingen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
So Leute

danke für die vielen Feedbacks....

Wir sind keine Firma, die auf den genannten Bereich spezialisiert ist.... unser Metier ist etwas anderes...

Aber wir sehen es als eine Chance, mit diesem Einstieg unser Problem zu lösen oder zumindest zu reduzieren.... Wir können deshalb auch keine Homepage aufschalten, um uns in diesem Metier als Spezialisten vorzustellen...

Es ist ganz einfach eine Hoffnung auf mögliche Aufträge.....

Wie wir das machen werden ist jetzt noch unklar.... aber ich habe ein paar PN bekommen, die mir wertvolle Ratschläge brachten..... Danke dafür!!

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×