Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Die Maifliegen Zeit.....Teil II

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Servus,
Gestern gab es die zweite heiße Phase der Maifliegenzeit am See. Es gab einen Massenschlupf, der beeindruckend war.
Hier ein kleiner Eindruck, wieviel Insekten auf einen Quadratmeter geschlüpft sind.

Das Foto ist zwar unscharf, lässt aber erahnen, was da ablief. Die komplette Bucht, war mit Fliegen bedeckt.
https://haken.ch/archuploads/img46795_13202.jpg


Die leeren Hüllen..

https://haken.ch/archuploads/img46795_13203.jpg


Seltsamerweise, stieg aber kaum ein Fisch. Dieser gedeckte Tisch hat trotzdem nicht ein starkes Steigen der Fische ausgelöst. Egal, ich bin den Steg auf und ab gewandert und hielt Ausschau nach fressenden Fischen.
Ich erspäte einen einsamen Aitel, der eigentlich nicht sehr aktiv seine Runden drehte.Schnell eine Maifliege angeknüpft...und sofort den Fisch angesprochen.
Der erste Wurf passte genau, der Aitel kam langsam hoch, er nahm die Fliege aber nur kurz, mit den Maul und spuckte sie sofort wieder aus. Zefix, ok, nochmal angeworfen, diesmal kam er langsam hoch und saugte das Muster genüsslich ein. Zack er hing, das richtige Timing für den Anhieb ist entscheidend für einen sicher gehakten Fisch.
Der Drill war recht chillig und ich landete ihn mit der Hand.

https://haken.ch/archuploads/img46795_13204.jpg


Fisch herziehen...

https://haken.ch/archuploads/img46795_13205.jpg


Rute anheben...

https://haken.ch/archuploads/img46795_13206.jpg



Und sicher Landen....

https://haken.ch/archuploads/img46795_13207.jpg



Hier sieht man, wie schön die Fliege genommen wurde....

https://haken.ch/archuploads/img46795_13209.jpg


43cm, und ein dickes Moppelchen...

https://haken.ch/archuploads/img46795_13208.jpg


Das war auch der einzige Fisch, an diesen Spot. Ich fuhr auf die Westseite, und sah drei Blässhühner. Die Hähne kämpften um das Territorium.Die Henne, lag geduckt daneben und half ihren Hahn im Infight.

Auf, auf zum Kampf, zum Kampf, zum Kampf sind wir geboren.

https://haken.ch/archuploads/img46795_13210.jpg


Auf der Westseite, war tote Hose, nur vereinzelt, sind Maifliegen gestiegen. Es war aber kein Fisch in Sicht. Deswegen bin ich wieder zurück nach Starnberg, was sich als richtige Entscheidung herausstellte.
Denn, die Mairenken waren am Spot.

Ich montierte meine Mayfly Goldkopfnymphe.

https://haken.ch/archuploads/img46795_13215.jpg

und innerhalb weniger Minuten, landete ich die erste Mairenke 2013...

https://haken.ch/archuploads/img46795_13212.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46795_13211.jpg


Ich erwischte einige und nur die grössten nahm ich mit.
https://haken.ch/archuploads/img46795_13213.jpg

Insgesamt 4 Stück, länge ca.30cm. Es waren noch andere am Spot, mit Maden und Wurm, die wirklich alles mitgenommen haben, müssten so um die 15-20 Fische gewesen sein. Ich begnügte mich mit diesen Fischen.

https://haken.ch/archuploads/img46795_13214.jpg



Danach musste ich leider den Fc. Bayern gewinnen sehen, im Cafe Undosa, ich lernte eine sehr nette Kellnerin kennen, die mir ihre Nummer gab, um das kümmere ich mich dann am Sonntag.


Petri Heil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für den tollen Bericht und die super Bilder.

Jetzt kribbelt es in den Fingern und ich werde auch wohl bald wieder mit der Fliegenpeitsche losziehen.

Gruss
Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
ahahah, kellnerin war das falsche wort, eher so eine obere service kraft die alles organisiert, werde sie morgen mal anfunken, obwohl, ich glaub, die war einfach gestern sehr flirtfreudig( weil sehr angeheitert), eine typische gastro frau halt, nur die art und weise, wie wir geflirtet haben, war der hammer, sie kam ganz nah, und hat sich an mir gerieben und kam mit ihren lippen ziemlich nah an meine seite, ich habe ihr gesicht auf meiner wange gespürt und ihr lippen haben mich zärtlich geküsst, aber alles sehr dezent^^ da sag mal einer frauen mögen keine angler^^ hatte da schon super erlebnisse

mairenken brathering art

https://haken.ch/archuploads/img46871_13252.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46871_13251.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Danke für den Bericht und die Pics ( lasse wir die Kellnerin beiseite :D)
Finde ich toll, Renken mit der Fliege :-O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Wirklich ein gelungener Bericht - tolle Fotos und Fische

Petri Heil!

Grüsse Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
merci euch,

hier die mairenke oder auch seelaube genannt, die fische sind sehr spritzige ausdauernde kämpfer

http://www.fischereiverband.at/node/87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Servus,
Nach dem ersten starken Schlupf der Danica, gibt es gegen ende Mai noch eine zweite Ephemera Welle, nämlich die Ephemera vulgata bzw. die gemeine Eintagsfliege.

Hier ein paar Fotos:

https://haken.ch/archuploads/img46962_13277.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46962_13276.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46962_13275.jpg


Noch dazu kam eine mir unbekannte Eintagsfliegenart

https://haken.ch/archuploads/img46962_13280.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46962_13279.jpghttps://haken.ch/archuploads/img46962_13278.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
merci, profi wäre vielleicht zuviel des guten, aber zumindestens kann ich als reiner autodidakt sagen, das aussagen, dass erfolgreiches fliegenfischen nur vom guten teuren material und besuchten kursen abhängig ist, so nicht stimmen müssen, im gegenteil, ich stelle immer mehr fest, dass fliegenfischen sehr günstig und erfolgreich sein kann, ohne viel aufwand und kosten^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
meine erste seeforelle auf eine Trockenfliege gefangen, sie wurde im wasser ganz vorsichtig vom Haken befreit, deswegen das schlechte foto

danach gabs eine richtig gute seekönigin, die mir leider beim landen ausgekommen ist, die dürfte vielleicht schon massig gewesen sein,

https://haken.ch/archuploads/img47659_13459.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
servus,
merci euch^^ bin wieder zurück, hier mein beitrag:

endlich wurde es wärmer und ich konnte mit meinen brasilianischen havaianas fischen gehen^^ diese sandalen sind nicht nur stylisch, sondern bringen mir beim fliegenfischen auch noch glück^^ statt teuren wattschuhen, gibts halt die sandalen im sommer, aber zurück zum thema fliegenfischen....

heute gabs wieder eine untermassige seefo, ich habe sie in ca. 15 m steigen sehen, dachte es wäre ein weissfisch, angeworfen, kurz gewartet, schwall, sie hängt, gott sei dank, war der haken vorne im maul und ich konnte sie im wasser ohne viel aufwand releasen

https://haken.ch/archuploads/img47684_13464.jpg

kurze zeit später sah ich, einen etwas grösseren fisch, der sich schön die fliegen von der oberfläche einsaugte.. ok, angeworfen, gewartet dann kam ein heftiger biss, und ein spannender drill, der fisch hatte bestimmt 8-10 min gekämpft, bis ich ihn sicher mit der hand landen konnte...

mein grösster nerfling bis jetzt 49cm und 1753g, was für ein schöner fisch...

https://haken.ch/archuploads/img47684_13465.jpghttps://haken.ch/archuploads/img47684_13466.jpg






petri heil


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
heutiger bericht: wieder ein massen-schlupf, und fressende fische weit weg vom ufer, 15-20m, die Schwierigkeit lag darin, bei dem Massenangebot die fliege in die Schwimmrichtung zu legen, aber die fische sind einfach wie in einem fress rausch hin und her gezogen, recht chaotisch und meine standart muster wurden nicht genommen, steigende fische, die die fliege ignorieren ist echt frustrierend, aber ich habe einige muster ausprobiert und knüpfte eine grosse royal wulff an das tippet:

https://haken.ch/archuploads/img47755_13482.jpg


https://haken.ch/archuploads/img47755_13480.jpg



45cm war dieser nerfling, der drill war ziemlich schnell vorüber, ich konnte ihn schnell mit der hand landen

https://haken.ch/archuploads/img47755_13481.jpg



petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Danke vielmal für all die Bilder und die 2 Maifliegenteile. Machen lust es sepber zu versuchen. Wie immer toll in der Qualität und Fische sind auch noch drauf. Zu wedelst ja alles aus dem Wasser:D weiterso und nochmals danke fürs teilen:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Danke für Deinen Bericht, Perikles. Wirklich schön zu lesen. Ich musste zwar erstmal nachschauen, was ein Nerfling ist. Habe so aber etwas für die Bildung getan. :whistling:
Und es wird hchste Zeit, dass ich meine Fliegenrute bekomme :-O
Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Petri zu deinen Fischen

Und danke für die schönen Bilder und interessanten Berichte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    842
Zitat Reto:
Und es wird hchste Zeit, dass ich meine Fliegenrute bekomme


Salut Reto, was hast du dir den nun geleistet? :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
@Andreas, eben noch nichts. Ich muss mal nach Schaffhausen. Bin am Ausschau halten, wann der Trip mal reinpasst. Und ich muss mich vorher noch etwas einlesen.
Dieser Thread hier macht mich ganz kribbelig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    842
Hi Reto.

Achso :D dann mach ich dich noch kribbliger:

guckst du hier: http://www.fishingtackle24.de/index.php?cName=FLIEGENFISCHEN-Combos

gute Einsteigercombos :-O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Andreas!!! Schreib mir nach:
Zitat:
Ich soll andere Forumsmitglieder nicht noch kribbeliger machen
:P

Danke für den Tipp. Wirklich verlockend! Ich brauch allerdings noch etwas Beratung. Werde dazu mal einen Thread aufmachen.
Ende OT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×