Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gumpenkoenig

Willkommener Beifang

Empfohlene Beiträge

Gumpenkoenig    1'003
Hallo,
gestern war ich mit meinem Bruder beim Fischen, eigentlich wollten wir ein paar schöne Forellen überlisten, dann kam aber ein heftiger Biss der von einem kräftezehrenden Drill gefolgt wurde... mein Bruder filmte die ganze Aktion. Anfangs dachten wir an ne große Forelle, bis dann ne 48er Äsche zum Vorschein kam, ein absoluter Ausnahmefisch an diesem Gewässer, mein persönlicher Rekord und die Krönung des Tages... das wird in nächster Zeit schwer zu toppen sein. Dieses Jahr läuft echt prächtig für mich, zumindest in anglerischer Hinsicht...
Das Video werd ich morgen Nachmittag auf meinen Blog stellen... ist "nur" ein Drill, also nix besonderes, aber ich schau mir sowas immer gerne an, vielleicht habt ihr ja auch Lust mal reinzuschauen...
https://haken.ch/archuploads/img46355_13085.jpg
https://haken.ch/archuploads/img46355_13086.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Wunderschöner Fisch....

Vor 20 Jahren haben wir an der Aare unterhalb Bern ü45er Äschen fast auf Bestellung fangen können.... heute ist ein solcher Fisch schon fast unter Rarität einzustufen..... Traurig.....

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    828
@Tinu

Diese Aussage kann ich so nicht bestätigen. Es hat nach wie vor solche Brummer drinn. Mann muss nur wissen wo :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
@ Andreas

Na das ist ja schön zu hören.... ich kann halt nur noch sagen, was mir zugeflüstert wird.... habe aber gehört, dass die Packung auf 3 Stück reduziert wurde und sogar mal ein Jahr ganz Schonzeit war..... ob stimmt weiss ich halt nicht....

Bei uns sind die Fahnenträger eh nur in ganz wenigen Bächen und Flüssen zu finden und dort ist selbst eine 25'er schon eine "Grosse"..... die Äsche hat hier keinen Stellenwert....

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Sogar auf 2 Stück tinu und 20 pro Jahr. Finde ich absolut korrekt!

2 um die 45cm sind aber durchaus realistisch bei uns. Noch.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Das nenn ich mal eine gute Lösung, den Bestand zu schonen und trotzdem den Anglern noch die Möglichkeit zu geben, diesen Fisch zu befischen....
Die Äsche war immer beliebter als die Forelle bei meinen Kollegen.... hab manchmal drei Tage hintereinander Vollpackung gemacht.... der prominenteste Abnehmer meiner Äschen war damals der US-Botschafter.... Hab manchmal von ihm sogar frei bekommen um für ihn ein Fischessen mit Gästen zu ermöglichen.... Tja, das waren noch Zeiten.... heute ist für mich nur noch C&R.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
...es waren sogar 3Jahre Schonzeit (moratorium) Romawe. Extrem was der ausschluss der zweibeingen Kormorane ausgemacht hat! :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chanderbutz    88
@ Haba: Ja, besonders darum, weil nirgendwo mehr Schindluderei betrieben wurde (und immer noch wird) als bei der Äschenfischerei. Da wird besch..., was das Zeug hält. Mit Doppelstatistiken etc. nehmen auch heute noch zu viele schwarze Schafe mehr Äschen nach Hause als erlaubt.

Wer solche Fischer beobachtet, möge das Richtige tun... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumpenkoenig    1'003
Danke für die vielen Petris. Inzwischen ist auch das Video online, hat ein bissel länger gedauert... ist wie gesagt nix besonderes, keine Musik, keine Effekte, einfach nur ein Drill. Anfangs glaubten wir an ne Forelle, und waren ziemlich überrascht, als wir dann sahen dass es ne Äsche war!
Entschuldigt die vielen Flüche und F-Wörter...

Hier der Link zum Video...
http://youtu.be/iWt61S6PLHQ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Fettes Petri zur Fahnenträgerin ... das ist ein wundervolles Prachtexemplar und Thx. für den Kurzfilm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×