Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

ZIP? State? Probleme Internationale Tackleeinkäufe...

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hi Leute

Hilfe, ich habe ein Problem :pinch:

Ich wollte was bei Tacklewarehouse bestellen, aber irgendwie bin ich dazu zu dämlich :wacko: Es wird ein ZIP-Code verlangt und ein State, obwohl ich das Land zu Switzerland gewechselt habe. Was soll ich nun machen, wir haben nunmal weder Zip-codes noch Staaten in der Schweiz :unsure:

Ich wäre froh um eure Tipps! Danke :squint:

Gruss und petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ahh super das ist gut, weil das wollte ich auch machen aber ich war mir nicht sicher, ob das dann funzt. :unsure: In dem Fall alles klar, danke! :D

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    16
Ich hab da mal vor längerer Zeit was bestellt, damals hab ich den Kanton und die Postleitzahl hingeschrieben, hat geklappt...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doeg    0
Genau. Die PLZ wird wohl das kleinste Problem sein.. erstmalige Bezahlung ist eher das Problem. Melde dich wenn du Hilfe brauchst. Wenn man Englisch versteht ist's aber kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    692
ID Scan? da werde ich definitiv nie bestellen :D

habe bis jetzt nur bei http://www.plat.co.jp/ bestellt und lief bis jetzt ohne probleme. da warte ich gerade auf ein päcklein, sefo kukö + was neues zum spielen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
TW ist seriös und man kann problemlos einen scan schicken. Wenn man eine kreditkarte hat und nur kleinmengen bestellt gehts auch ohne scan... Nici, ganz unten das land wählen, dann ändern sich die eingabefelder (glaub ich mich zu erinnern)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Danke für die Hilfe.

Das mit Postleitzahl und BE hat schonmal geklappt... habe aber noch nicht definitiv abgeschickt, da ein Kollege auch gleich noch mitbestellen wollte. Also mal sehen ob das mit der ID auch bei mir verlangt wird...

Zitat:
Nici, ganz unten das land wählen, dann ändern sich die eingabefelder (glaub ich mich zu erinnern)
Eben nicht, es ändert gar nichts :unsure:

Das wird jedenfalls ein abartig geiles (Keitech-lastiges) Paket :D Freue mich schon :rolleyes:

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Bei mir kam das...

Zitat:
Tackle Warehouse has adopted a new method of authorizing and verifying our International accounts.

1. All international orders will only be shipped to the billing address.

2. With your approval, Tackle Warehouse will process a charge to your credit card for an undisclosed amount from $.01 to $3.00 USD.

3. Once the charge is made, you will need to call and confirm the amount charged with your credit card company. Please call them directly as online statements do not show an accurate United States dollar amount.

4. After the amount is confirmed, contact Tackle Warehouse with the exact amount and we will proceed with the order. This amount will then be deducted from your order total.

Please reply to this e-mail and let us know if you are willing to proceed with this verification transaction. If you are unwilling to participate in the verification charge we will not be able to process your order. If we do not hear from you within 48 hours the order will be canceled.


Was soll der Quatsch warum müssen sie es einem so schwer machen??? :cursing:

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
weil es zu viele Gauner auf dieser Welt gibt!
die meisten ehrlichen werden durch ein paar Gauner ausgebremst, Kreditkartenbetrügereien noch und noch...;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Hey Nici...

warum die es einem so schwer machen?..... Ganz einfach..... weil es in der Welt des Internet hunderttausende von Betrügern gibt, die versuchen, mit gestohlenen Kreditkarten oder abgefischten Cardnummern sich etwas zu bestellen....

Dieser Check ist doch eigentlich ganz einfach..... und es ist eine Sicherheit auch für dich wie für Tacklewarehouse, dass alles sauber ist......

;)

Gruss Tinu

(Wir haben hier in Rumänien ganze Dörfer und Stadtteile, wo sich eine regelrechte Internetkriminalitäts-Industrie entwickelt hat... Strassen, in denen nur deutsche Nobelwagen stehen.... aber weder ein Geschäft noch irgend ein Betrieb...... nur alte Wohnungen mit Internetanschluss..... !!! o_O )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doeg    0
wie prognostiziert.. :D

1. twh die ermächtigung geben, einen Testbetrag zu belasten.
2. Kreditkartenunternehmen anrufen und fragen, wieviel belastet wurde (zwischen 1 cent und 3 usd)
3. twh per mail mitteilen, dass Betrag xy belastet wurde.
4. twh ist zufrieden, da sie wissen, dass es DEINE cc ist und du kannst bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×