Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chretzer

Fischerausflug

Empfohlene Beiträge

Chretzer    0
Hallo Mitenand,

wollte kurz fragen, ob mir vielleicht jemand einige Tips geben könnte. Möchte mit einem Kollegen anfangs nächster Woche einige Tage fischen gehen und nun suchen wir ein paar Ideen. Haben keine Erfahrung an Seen, fischten bisher hauptsächlich im Rhein. Haben uns gedacht, im Fluss- und Bachreichen Bernischen den Bachforellen nachzustellen, das sollte je nach Niederschlag übers Wochenende ja gut drinnliegen? Die Thur wäre eine Option, nur waren wir da noch nie und wissen nicht, welche Abschnitte empfehlenswert wären, haben nur den tip Andelfingen bekommen.

Was könntet ihr uns noch empfehlen? Gebiete mit guten Hechtbestand und ohne Schonzeit? Bergseen mit gutem Bestand? Weiteres? Wie seihts am See aus, sind die Fische schon in Reichweite? Wie sieht das Ganze zB im Tessin aus?

Bin sehr froh um ein paar Inputs, danke euch!!

Liebe Grüsse
Chreter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
éhm, Hecht ist eine doofe Idee - auch wenns keine Schonzeit geben würde, kann man die Fische beim laichen ja ein wenig schonen... ;) See ist wohl grundsätzlich schwierig, auch Egli und Zander sollte man jetzt nicht unbedingt befischen, geht doch an die Emme oder an die Aare, das ist ein toller Tagestrip! (Patente für Bern kann man bequem online lösen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat:
Wie sieht das Ganze zB im Tessin aus?

Hoi Chretzer, im See sind praktisch alle Räuber geschont, Felchen, Seefo oder Carpfishing wären da eventuell eine Alternative.
In den Bächen ist schon etwas zu holen. Das Wasser ist aber noch recht kalt und der niedrige Wasserstand macht die Aufgabe nicht gerade leicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    845
Hi Chretzer.

Zur Zeit kommt die Aare hoch und braun, da wird es schwierig was zu fangen ;)

Guckst du Webcam, bevor du gehst... http://www.bern.com/de/multimedia-bern/multimedia-webcams

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Hallo Chretzer

Das mit den Bergseen wird noch kaum klappen. Dort liegt fast überall noch viel zu viel Schnee und in vielen Kantonen ist zudem das Fischen in Bergseen noch nicht erlaubt. Auch das Fischen in Bächen im Bergebiet in der Deutschschweiz (z.B. mit Kantonspatent in GR, GL und BE) dürfte aufgrund der warmen Temperaturen und der damit verbundenen Schneeschmelze recht schwierig sein.

Vielleicht wäre das Wallis noch ein Option. Das Wallis kenne ich aber (noch) nicht aus eigener Erfahrung, aber in der Petri-Heil März Ausgabe hatte es einen interessanten Artikel über die Fischerei im Wallis mit ein paar Gewässer-Tipps.

An der Zürcher Seen (Zürich-, Greifen- und Pfäffikersee) dürfte die Fischerei vor allem auf die Egli noch etwas schwierig sein, aber das dürfte sich in den nächsten 14 Tagen ändern sofern es halbwegs warm bleibt.

Vielleicht gibt es auch an anderen Thur-Abschnitten Tageskarten:

http://www.fischer-thurgau.ch/html/body_thur_2.html

Aber da musst du dich halt erkundigen.

Wünsche euch eine tolle Woche und ein dickes Petri
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Bin gerade im Wallis. Hier liegt auf 1400m noch gut ein Meter Schnee :-O. Aber die Gewässer im Tal sind frei und soweit ich gesehen habe auch schon seit letzten Monat freigegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×