Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
angelfan200

Wie verstaut ihr eure Köder beim Spinnen?

Empfohlene Beiträge

angelfan200    0
Hallo zusammen

Würde mich mal interessieren, wie ihr eure Wobbler und Köder beim Spinnfischen verstaut?

Kennt ihr das, wenn ihr eine riesen Auswahl an Wobblern Zuhause habt, und dann genau den, den man benötigen würde nicht eingepackt hat? Deshalb nehme ich immer viel zu viel mit, von dem ich leztlich 50% garnicht brauche ;-)

& besonders beim Spinnfischen ist doch eigentlich weniger mehr.. Oder habt ihr evt. Wobblerboxen Marke Eigenbau / sehr praktisch?

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fario94    0
Kenn ich...Nehme immer viel zu viel Zeugs mit und schlussendlich brauche ich trotzdem nur DEN, der auch fängt.:D
Habe meine Baits alle entweder in der Originalverpackung (viel zu viele noch nie gebraucht) oder halt in Takle-Boxen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
Bin an Fliessgewässern immer mit einem kleinen Rucksack unterwegs, wo ich die kleinen Köderboxen, den Fotoapparat und ein Bier mittragen kann:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Ich benutzte auch Tackleboxen welche ich in einen Shoulderbag verstaue. Zuviele Köder mitzunehmen bringt meistens sowieso nicht viel.
Wenn sie nicht wollen kannst du ihnen vor der Nase durchziehen was du willst. Einfach ein paar verschieden Farben (natürlich bis evtl. Schockfarben) und die Ködergrösse an die natürlichen Beutefische anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

das kommt ganz darauf an, wann, wie, wo und auf was ich unterwegs bin, was ich dann an Ködern dabei habe.

Heißt zum Forellen- und Barschspinnfischen nehme ich mehrere kleinere Boxen in denen Spinner, Blinker, Gummiköder mit Jigs und ein paar kleinere Wobbler sind mit, welche ich bequem in meiner Combat- oder Anglerweste(je nach Jahreszeit) verstauen kann.

Gehts aufs Boot, dann kommt diese Tasche mit, ebenso, wenn es an mein Jahreskartengewässer geht.
https://haken.ch/archuploads/img42043_11900.jpg
Allerdings mit gefüllten Boxen, die 6 großen sind dann ausschließlich mit den verschiedensten Kunstködern befüllt, die kleineren enthalten meist Stahl- und Titanvorfächer, Wirbel und ein paar Kleinteile um auch mal mit normalen Ködern(Würmer, Mais) in einer Pause angeln zu können.

Geht es in unwegsames Gelände, benutze ich diese Tasche und nehme nur das nötigste Material mit, welches in meine Jacke und diese Tasche paßt, inklusive Getränke, die Tasche ist größer, wie sie aussieht.
https://haken.ch/archuploads/img42043_11899.jpg

Manchmal jedoch , gerade bei längeren Fußmärschen beschränke ich mich gerne auf meine Lieblingsköder/Favouriten, dann habe ich ich meist nur 2Wobbler, 2-3Spinner, 2Blinker und evtl 3-4 Gummiköder dabei, diese Box paßt dann bequem in meine Jacke, wirbel und andere Ersatzteile hat man sowieso in der Jacke.
Die Köder und Ködergrößen sind eben vom Zielfisch oder den Zielfischen abhängig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich bin beim Spinnfischen meistens mit einer Umhängtasche (ähnlich dieser):
https://haken.ch/archuploads/img42048_11901.jpg

gefüllt mit:
- Wobblerboxen (max 2, sind sehr gut und doppelseitig befüllbar):
https://haken.ch/archuploads/img42048_11902.jpg

- Spinnerstauchtäschchen
- Kleinteilboxen für Wirbel und Snap
- Zubehörbox mit Köderfischsystem, Einzelblei, Einzelhaken, Vorfachmaterial
- Fischtöter, Fischmass, Messer, Abfallsäckchen, altes Geschirrtuch für Fänge

Für Kurztripps, Bauchtasche, mit 2-3 Wobbler und Spinner, Vorfachmaterial, Snap, Wirbel.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    786
Rucksack und Plano Boxen, ich nehme immer nur diese Boxen mit den Köder mit, die ich Aktuell verwenden möchte.
Die anderen Boxen lass ich im Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich habe insgesamt 4 Taschen inklusive Boxen und noch mehr Boxen. Bei den Boxen lege ich keinen Wert darauf ob sie von Plano, Balzer oder gar aus dem Baumarkt (Lux) sind. letzteres ist allerdings eher schlecht geeignet für Gummis, für Spinner Wobbler und Blinker allerdings sehr gut geeignet. Meine Gummis habe ich nach Größe Sortiert sowie nach Art und Hersteller. Einige Boxen sind aber auch quer Beet. Ebenso habe ich meine Köder so sortiert das wenn ich auf Hecht und Zander los ziehe alles in einer Tasche habe, die Köder gehen meist aber auch für alle anderen Räuber. Speziell für das leichte Fischen bin ich grade dabei eine gesonderte Tasche zusammenzustellen, welche auch nur mit kommt wenn ich mit meiner Barschpeitsche losziehe...
Z.b. am 1. Mai kommt so gut wie alles mit da werde ich wohl mehr mit dem Schleppen der Ruten und Taschen beschäftigt sein als wie ich meine Köder wässere.:D:D:D
Gerne stelle ich heute Abend noch ein paar Bilder hier ein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hallo zusammen,

Ich hatte schon einiges an verschiedenen Plastikboxen im Gebrauch. Die meisten hatten mich entäuscht!! Der Kunststoff ist erblasst, weich geworden, die Verschlüsse halten nicht mehr so gut wie sie sollten...

Nun gibt es eine hammer Marke made in Italy!! Plastica Panaro

http://www.plasticapanaro.it/ted/pesca.htm

Ich hatte noch nie komfortablere Boxen in den Händen welche mit super Verschlusssystemen ausgestattet waren!
Es gibt die Boxen in verschiedensten Grössen wo für jedermann etwas dabei ist. Sei es eine Tacklebox für aufs Boot oder für unterwegs, es gibt einfach alles! Fürs Spinning-equipment gibt es für jeden Geschmack die richtige Grösse! Die Dinger sind qualitativ locker so gut wie Plano, nur nicht ganz so teuer!
Und das Beste dabei, man kann die Boxen in der Schweiz kaufen! Visit: http://www.fishcom.ch/

Ich werde mir einige solche Boxen zulegen, damit ich endlich Ruhe habe und meine Köder sich "wohl fühlen"! ;)


Gruess Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hey Fipu, die Boxen sehen gut aus... aber mir gefällt das hier sehr http://www.plasticapanaro.it/ted/art.asp?ID=840 leider kein Preis bei, aber Platz für meine Thermoskanne Kaffee :D und die Boxen die dabei sind schauen auch gut aus.
Weist Du eventuell wo man den Rucksack herbekommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hey Dural,

Fragst bei http://www.fishcom.ch/ nach...die können Dir alles bestellen!

Ich hatte eine Box für die Kameras gekauft. Staubdicht, Wasserdicht mit Überdruckventil für im Flugzeug.
http://www.plasticapanaro.it/ted/art.asp?ID=1043
Wenn jetz diese von Plano wäre kommst Du mit ~200.- davon... panaro hier in der Schweiz für 95.-Fränkli! Oberstes Hammerteil wo Du mit dem Auto einfach mal drüberfährst!!

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Wie viele benutze auch ich einen kleinen Rucksack und darin sind je nach Wetterlage noch Regenschutz oder Pullover, Eine feine Spitzzange, Ein massband, das Stativ fürs handy, und eine Tacklebox die ich für jede gegebenheit anpasse. Also je mach gewässer umd zielfisch. Einen Totschläger habe ich auch immer dabei nur für den fall... und natürlich Zigaretten, Feuer umd etwas Proviant:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×