Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Fischerei Hüttwiler- Nussbaumer- Hasen- und Barchetsee

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hallo zusammen

Regelmässig führen mich meine Biketrainings an den 4 Seen vorbei. FischerInnen hab ich da noch nie gesehen.
Am Barchetsee hab ich schon mit Mais die Fische an den Steg gelockt, was da so zum Vorschein kam, war erstaunlich.
Karpfen von über 80cm in grosser Anzahl kamen angeschwommen und liesen sich genüsslich den Mais Schmecken.
Am Hüttwilersee müssten Karpfen von gigantischem Ausmass Schwimmen, da sie dort bestimmt keiner befischt.
An einen noch kleinereren See konnte ein Bekannter bei seinem ersten Ansitz gleich einen Karpfen von 100cm Landen. :-O

Wer hat Kentnisse über die Fischerei in diesen Seen ?

Danke für ein Feedback.

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Guten Morgen :)

Der Hüttwilersee ist mein Hausgewässer :D Wohne in Hüttwilen :) Am Hüttwilersee dürfen die Schulkinder angeln und erwachsene mit dem Wohnort Hüttwilen müssen auf der Gemeinde eine Karte beziehen. Kost nichts soviel ich mich erinnere...?!? Habe meine Mutter geschickt :D vieleicht hat sie was bezahlen müssen?^^ Hatte am Hwsee schon einige Hechte und Barsche und im Sommer ist es gigantisch wie viele Weissfische man in einer Stunde stippen kann :D Robin hatte schon einen Zander... Beim See hats auch ne Tafel welche Fische drinn sind...
https://haken.ch/archuploads/img40540_11709.jpg
Hüttwilersee im Winter beim Auslauf in den Seebach


Im Nussbaumersee ist das Fischen grundsätzlich verboten, da die Kartause Ittingen den See gepachtet hat. Karten sind meines wissens auch nicht verfügbar. Ein Kumpel von mir kann jeweils mit seinem Vater mit, da dieser ein "hohes Tier" in der Kartause ist. Bessere Hechte fängt er eigentlich jedesmal.

Zum Hasensee: Die Schulkinder von Buch dürfen soweit ich weiss auch angeln aber nur mit den Freiangelkonditionen, also 1 Pose 1 Rute blablabla. Am Auffahrts Donnerstag findet am Hasensee ein Wettfischen statt, das öffentlich ist. 35.- Stargeld und dann von 7-13 Uhr angeln oder so in der Art. Karten kannst du beantragen aber wirst lange warten müssen. Der Jungangler im R&F Team Robin hat die Jahreskarte aber es ist ein Kampf um sie zu bekommen :D Er angelt dort hauptsächlich auf Karpfen aber der Hecht und Barschbestand sei nicht schlecht. Ich kenn den Hasensee nur vom hören sagen :)

Der Barchetsee: Man kennt ihn man weiss wo er ist aber geangelt oder etwas in der Art habe ich da noch nie. Insofern kann ich dir keine Infos drüber geben. Sorry;(

Ich gebe kein gewähr das meine Aussagen stimmen :D

Petri
Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Tobias

Vielen Dank für deine Infos, da werde ich wohl nicht an diesen Seen Fischen dürfen. Ausser ich ziehe um nach Hüttwilen :unsure:



Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi    195
Naja was ich nicht erwähnt habe: vor 1 Jahr oder so gab es am Hwsee einen Pachtwechsel. Meine Eltern meinten der neue Pächter lässe besser mit sich reden. Vieleicht kannst du ja mal persönlich anrufen und fragen. Wenn du willst organisier ich die Kontaktdaten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Tobias

Der Sinn der Frage war eigentlich eine Tageskarte, damit wir man zusammen Fischen können. :D
Normal fische ich nur im Ausland, nur ab und zu mit Freiangelrecht und Tageskarte in der CH.

Bei mir am Gewässer gibts Tages, Wochen und Monatskarten, aber man braucht den Deutschen Fischerreischein.


Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bambino    15
Hallo Robert

Ich bin im Fischer Verein Andelfingen.

Der Hasensee ist ein Revier des Vereins.

Dort schwimmen richtig dicke brocken rum.

Wie es mit den Tp aussieht kann ich nicht sagen. dürfte schwierig sein. Wir vom Verein welche kein Jahrespatent haben (da wartet man 10 Jahre drauf) kriegen nur 2 TP pro Jahr ;(

Gruess Yannick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chretzer    0
Hallo Tobias,

hast Du schon etwas herausgefunden bezüglich Hüttwilersee? bin auch aus der näheren Umgebung und eswürde mich interessieren, ob und zu welchen Konditionen man dort fischen dürfte...

merci und lg

ps, Robert, wo angelst Du denn im Deutschen? Rheinabwärts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Chretzer

Ich Fische unterhalb des Rheinfalls, das ist grad nach dem Ort Nohl. Die Strecke geht bis zur Grenze in die CH, das heisst
bis zur Nackermühle.

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chretzer    0
@ Robert, Danke für den Hinweis, muss ich mir auch mal anschauen, war noch nie unterhalb Nohl. Was fängst Du in diesem Abschnitt? Und wo kann man denn Karten erwerben, ist das schon Rheinau??

@ Chretzer, bin aus der Umgebung von Schaffhausen und fische meistens am Schaffhauser Rhein, bin aber auf der Suche nach alternativen Gewässern in der Umgebung..

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Chretzer

Du kannst unterhalb des Rheinfalls natürlich auf beiden Seiten, also CH und D Fischen.
Auf der CH Seite ist halt alle paar Kilometer ein anderer Pächter. Aber es gibt für jeden Abschnitt Karten und zum Teil auch Tageskarten.
Auf der D-Seite gibts den Fischereiverein Jestetten oder Tages, Wochen und Monatskarten bei der Gemeinde Jestetten.
Voraussetzung in D ist immer der Deutsche Fischereischein.

Fische hats von Aal, Barbe, Barsch, Brachsmen, Alet, Karpfen, Rotaugen, Rotfedern, Trüschen, Wels, Schleien, Hecht, Zander.
Forellen und Äschen sind weniger gut vertreten.

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jboll    0
hallo robert,

ich fische auch im rheinlos 1-2-3, kennen wir uns evtl?

wohnst du in d oder ch.

grüsse
jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Jürgen

Ich wohne in der CH. Dein Avatar kommt mir nicht bekannt vor :P
Kann sein, dass wir uns schon mal begegnet sind. Bist du auch im Verein Jestetten?

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jboll    0
hallo robert,

nein, ich bin im asv lauchringen, wir haben auch einige karten für jestetten.

ansonsten fische ich viel im bodensee, hauptsächlich auf hecht und felchen..

bist du bei den jestettern?

grüße
jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Jürgen

Genau, ich bin im Verein Jestetten dabei. Ein Jahr hatte ich die Karte von eurem Verein am "Roten Boden"
Wollte dort Welse Fangen, die grösser als ich sind, aber hat nicht geklappt :(

Gruss Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jboll    0
hi,

der rote boden in hohentengen... war früher eine top hechtecke, für welse, vor allem grössere müsstest du eher in der ecke lienheim dein glück versuchen.

grüsse
jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×